!
User profile image karolinp
Jobs veröffentlicht: 6
Jobs vergeben: 2
Bewertung vergeben: 1
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 54
  • Bewerber: 10
  • Status: Vergeben

- Ca. 30.000 Wörter Text Korrekturlesen, Thema: Narzissmus
- Der Text wurde bereits 1x Korrektur gelesen, neben dem 2. Korrekturlesen (Grammatik, Rechtschreibung, einheitliche Ansprache, roter Faden, Vollständigkeit, etc.), müssen sinnvolle Absätze gemacht werden.
- Keine Formatierung (das wird danach anderweitig erledigt), nur sinnvolle Absätze machen.

- Wenn wir zufrieden sind mit der Leistung, freuen wir uns auf eine langfristige Zusammenarbeit. (Wir haben noch andere Aufträge)
- Pauschalbetrag 150€
- Zeitaufwand: maximal 1 Woche ab Start

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Korrekturlesen ca. 30000 Wörter in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (10)

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Abgelehnt

Hallo, mein Name ist Marco und ich möchte mich auf den Job bewerben. Schon in der Schule habe ich gerne gelesen und geschrieben. Meine Rechtschreibung ist sehr gut, da ich Deutsch als Muttersprache habe. Wäre lieb, wenn Sie sich zeitnah melden.
Viele liebe Grüße,
Marco

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Zuschlag

Hallo Karolin,
Ich würde gerne den Job für Sie übernehmen. Ich bin seit 2008 als freiberuflicher Wissenschaftlektor tätig. Ich arbeite häufig als Korrektor für psychologische Gutachten, daher kenne ich mich mit der Fachsprache aus.
Viele Grüße,
CTR1881

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Hallo Karolin,

ich bin freiberuflich seit mehreren Jahren unter anderem im Korrektorat tätig. Ich habe derzeit Kapazitäten für neue Aufträge und bin zudem an langfristigen Zusammenarbeiten interessiert.

Ich halte mich an Deadlines und arbeite sorgfältig. Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Auftrags eine ordentliche Rechnung.

Ich freue mich über eine positive Rückmeldung.

Liebe Grüße

Smokey

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Einen schönen guten Tag!

Ich bin 60 Jahre alt und Autor von bisher sieben Romanen und über 130 Kurzgeschichten und Erzählungen, besitze einen kleinen Verlag mit Korrektorat und sehr gute Deutschkenntnisse und habe bereits mehrfach für Verlage und Privatpersonen Romanmanuskripte, aber auch Bachelor-Arbeiten Korrektur gelesen. Ihr Manuskript würde ich sehr gerne innerhalb einer Woche korrigieren. Eine Rechnung (ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer, da Kleinunternehmer) wird ausgestellt.

Mit freundlichem Gruß
Gutleser

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Guten Morgen,
ich bin an Ihrem Auftrag interessiert und kenne mich als Psychologische Beraterin mit der Thematik aus. Seit meiner Pensionierung als Lehrerin lektoriere und korrigiere ich verschiedene Arten von Arbeiten (meist wissenschaftliche) und verfasse selbst Texte. Ich arbeite gewissenhaft und habe Zeit, Ihren Auftrag zeitgerecht binnen einer Woche auszuführen. Normalerweise berechne ich pro 1600 Anschläge incl. Leerzeichen. Aber ich bin bereit, Ihren Pauschalbetrag anzunehmen. Das Ganze ist umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung.
Gern können wir ins Gespräch kommen. Ich bin bereit, ein paar Seiten für Sie zur Anschauung zu korrigieren. Auch eine langfristige Zusammenarbeit wäre möglich.
Viele Grüße von Amani

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Hallo Karolin,


gern korrigiere ich deinen Text. Ich habe einen geisteswissenschaftlichen Hintergrund und Erfahrungen im Korrigieren und Lektorieren von Manuskripten aller Art.

Mit dem Preis bin ich einverstanden.

Ich freue mich auf eine Nachricht von dir und auf eine gern längerfristige Zusammenarbeit.


Beste Grüße
supertrouper

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Sehr geehrter Auftraggeberin,

sehr gerne würde ich Ihren Auftrag übernehmen. Ich arbeite schnell, zuverlässig und könnte umgehend mit der Arbeit beginnen. Zudem habe ich bereits zahlreiche Texte lektoriert.

Über eine Zusage von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
phine92

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Hallo karolinp,
gerne unterstütze ich Sie bei der Korrektur Ihres Textes. Ich bin gelernte Verlagskauffrau und als freie Mediengestalterin tätig. Dabei zählt auch das Korrektorat regelmäßig zu meinen Aufgaben. Ich bin sicher im Umgang mit der deutschen Rechtschreibung sowie Grammatik und Zeichensetzung.
Die Einhaltung von Abgabefristen ist für mich selbstverständlich.
Mit dem genannten Pauschalpreis bin ich einverstanden.
Eine Rechnungsstellung erfolgt ohne Ausweis der USt. aufgrund Kleinunternehmerregelung. Mit dem Auftrag könnte ich sofort beginnen und würde mich über eine Zusammenarbeit freuen.

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Hallo,
ich bin selbst Autorin und lese gerne Korrektur.
Liebe Grüße
Claudia

  • Beworben am: 06.09.2020
  • Wartet

Hallo Karolinp,

mein Name ist Melanie Stadelbauer. Ich bin selbst Lektorin und Autorin und habe schon einige Bücher zu Themen der Lebenshilfe geschrieben.
Beim Lektorieren, bzw. in deinem Fall Korrekturlesen, achte ich sehr gut auf die Details. Da ich auch regelmäßig Bücher setze und in ein Druckfertiges Format bringe, kann ich dein Buch natürlich auch mit den nötigen Absätzen versehen. Hierbei achte ich auf die gängigen Regeln, so dass dein Text in sinnvolle Absätze gegliedert ist.

Ich würde mich sehr über eine Zusammenarbeit freuen. Mein Pauschalbetrag gilt als Festpreis. Erledigen kann ich die Arbeit innerhalb von 3 Tagen.

Ich freue mich auf deine Nachricht,

Melanie

Fragen zum Job (0)