!
User profile image gothikwomen
Jobs veröffentlicht: 4
Jobs vergeben: 0
Bewertung vergeben: 0
  • Nürnberg (90403)
  • Stundenlohn
  • Besucher: 8
  • Bewerber: 2
  • Status: Abgelaufen

Wir, die xxx-Communication GmbH suchen für unser Büro in Nürnberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bürofachkraft.
Unsere Anforderungen an die Bewerber:
Der Kunde ist für Sie König: Sie leiten das gesamte Front Office, das stets die erste Anlaufstelle für Mitarbeiter, Kunden und Bewerber ist. Ebenfalls die Betreuung der Telefonzentrale
Sie sind ein Organisationstalent: Sie organisieren und koordinieren Termine, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und sind ebenfalls für die Planung zuständig.
Sind Sie offen für Neues? Für die Unterstützung der Geschäftsleitung, sowie das Zuarbeiten der kaufmännischen Abteilungen in allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten sind sie gern bereit.
Voraussetzungen:
Eine kaufmännische Ausbildung oder Sie haben idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich Office Management sammeln können.
Kommunikationsstärke, organisatorisches Feingefühl sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
EDV Kenntnisse und gutes Deutsch in Wort und Schrift. Fremdsprachen sind von Vorteil aber nicht erforderlich.
Einen zuverlässigen und effizienten Arbeitsstil
Verschwiegenheit

Es erwartet Sie
Ein hochmotiviertes Team sowie spannende und verantwortungsvolle Aufgaben wie z.B. Stammdatenpflege, Kundenbetreuung u.v.a.
Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen und viel Platz für Ihre persönliche Entwicklung
Kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf unter der angegebenen E-Mailadresse.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Job in Nürnberg in der Kategorie Business stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Bürofachkraft gesucht in Nürnberg gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (2)

  • Beworben am: 06.07.2020
  • Wartet

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bitte ich Sie, mich bei der Besetzung der o.g. Stelle zu berücksichtigen.

In Russland habe ich mein theaterwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen.

In den zwei Jahren meiner Ausbildung zur Informatikkauffrau bei der CDI in Nürnberg habe ich Kenntnisse in SQL-, VBA und C-Programmierung, in Access- und Oracle-Datenbanken sowie in den Betriebssystemen: Windows, Novell und Linux erworben. Ich verfüge über betriebs-/volkswirtschaftliche, buchhalterische und kostenrechnerische Grundkenntnisse.

Über 1 Jahr lang war ich in der Buchhaltungsabteilung einer Immobilienfirma tätig, wo ich mithilfe des DATEV ReWe-Programms Buchungen vornehmen sowie Offene-Posten-Abgleich ausführen und vorbereitende Arbeiten zur Erstellung der Monats,- bzw. Quartalabschlüße erledigen durfte.

Über 1,5 Jahr lang arbeitete ich als Teamassistentin bei Siemens AG (Standort Erlangen), wo ich neben der 2-sprachigen (Englisch, Deutsch) Bearbeitung der technischen und kaufmännischen Dokumentation und Korrespondenz, auch vielfältige laufenden Sekretariatsaufgaben (Reisebuchungen, Reisekostenabrechnungen, Konferenzorganisation usw.) zu erledigen hatte.

Drei Jahre lang arbeitete ich als Team-Assistentin bei Areva NP in Erlangen. Bei diesem Job gehörten sowie organisatorische, als auch buchhalterische Aufgaben (Arbeitszeitkontenpflege, Arbeitsstundenabrechnung), 2-sprachige (Englisch, Deutsch) Dokumentationserstellung und -verwaltung im Rahmen des Berichtswesens und Datenbankpflege im Personalfachbereich zu meinem Tagesablauf. Bei der Betreuung eines internationalen Mitarbeiterteams (Reiseorganisation, Bewirtungen, Organisation von verschiedenen Events) habe ich das notwendige Kommunikationsgeschick entwickeln können.

Zwei Jahre lang war ich durch Fa. Engineering People als technische Sachbearbeiterin bei Atotech Deutschland GmbH eingesetzt, wo ich für die Erstellung/Bearbeitung/Übersetzung (Deutsch-Englisch) der technischen Dokumentation (Stück- und E-Teilelisten im Rahmen der Erstellung der elektronischen Teilekataloge) mithilfe des Redaktionssystems Schema ST4, Übersetzungssoftware Across, Bildbearbeitungsprogramme Adobe Illustrator und Corel Draw und Anwendungen der Firma Docware ("Parts Publisher") zuständig war.

Sechs Monate lang war ich durch die Fa. Hays als Projektassistentin bei Hydrometer GmbH in Ansbach eingesetzt, wo ich für die technischen Auswertungen der Prüflabordaten sowie für die Übersetzungen der Kundendokumentation (Englisch, Russisch, Deutsch) verantwortlich war.

Mehrere Monate arbeitete ich bei Siemens Mobility in Erlangen als technische Redakteurin und befasste mich tagtäglich mit komplexen Inhalten und Texten von Online-Hilfen zu den im internen Gebrauch gängigen SAP-Modulen, die ich mithilfe des Online-Redaktionssystem Confluence zusammenstellen, anpassen und übersetzen (Deutsch-Englisch) durfte.

Über einem Jahr lang war ich bei Bosch Power Tools in Leinfelden als technische Redakteurin eingesetzt, wo ich mithilfe des TIM-Redaktionssystems die auf dem firmeninternen Portal platzierten Bedienungsanleitungen aktualisieren und anpassen durfte.

Im Sommer 2017 war ich durch die Firma ISO Software Systems im Rechenzentrum der Agentur für Arbeit in Nürnberg als Software Tester eingesetzt. Bei dieser Tätigkeit ging es um das Testen der bestimmten Module der behördenspezifischen Softwareprodukte. Während dieser Zeit habe ich meine Certified Tester Foundation Level ISTQB-Zertifizierung erfolgreich abgelegt.

Bei Ihnen bewerbe ich mich, weil ich meine bisherigen Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Bereich der Assistenz in meinem zukünftigen Berufsleben weiterhin optimal umsetzen möchte.

Auf eine positive Rückmeldung unter 017683031458 freue ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,

Polina Poluyko

  • Beworben am: 20.07.2020
  • Wartet

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bitte ich Sie, mich bei der Besetzung der o.g. Stelle zu berücksichtigen.

In Russland habe ich meine geisteswissenschaftlichen Studien erfolgreich abgeschlossen.

In den zwei Jahren meiner Ausbildung zur Informatikkauffrau bei der CDI in Nürnberg habe ich Kenntnisse in SQL-, VBA und C-Programmierung, in Access- und Oracle-Datenbanken sowie in den Betriebssystemen: Windows, Novell und Linux erworben. Ich verfüge über betriebs-/volkswirtschaftliche, buchhalterische und kostenrechnerische Grundkenntnisse.

Über 1 Jahr lang war ich in der Buchhaltungsabteilung einer Immobilienfirma tätig, wo ich mithilfe des DATEV ReWe-Programms Buchungen vornehmen sowie Offene-Posten-Abgleich ausführen und vorbereitende Arbeiten zur Erstellung der Monats,- bzw. Quartalabschlüße erledigen durfte.

Über 1,5 Jahr lang arbeitete ich als Teamassistentin bei Siemens AG (Standort Erlangen), wo ich neben der 2-sprachigen (Englisch, Deutsch) Bearbeitung der technischen und kaufmännischen Dokumentation und Korrespondenz, auch vielfältige laufenden Sekretariatsaufgaben (Reisebuchungen, Reisekostenabrechnungen, Konferenzorganisation usw.) zu erledigen hatte.

Drei Jahre lang arbeitete ich als Team-Assistentin bei Areva NP in Erlangen. Bei diesem Job gehörten sowie organisatorische, als auch buchhalterische Aufgaben (Arbeitszeitkontenpflege, Arbeitsstundenabrechnung), 2-sprachige (Englisch, Deutsch) Dokumentationserstellung und -verwaltung im Rahmen des Berichtswesens und Datenbankpflege im Personalfachbereich zu meinem Tagesablauf. Bei der Betreuung eines internationalen Mitarbeiterteams (Reiseorganisation, Bewirtungen, Organisation von verschiedenen Events) habe ich das notwendige Kommunikationsgeschick entwickeln können.

Zwei Jahre lang war ich durch Fa. Engineering People als technische Sachbearbeiterin bei Atotech Deutschland GmbH eingesetzt, wo ich für die Erstellung/Bearbeitung/Übersetzung (Deutsch-Englisch) der technischen Dokumentation (Stück- und E-Teilelisten im Rahmen der Erstellung der elektronischen Teilekataloge) mithilfe des Redaktionssystems Schema ST4, Übersetzungssoftware Across, Bildbearbeitungsprogramme Adobe Illustrator und Corel Draw und Anwendungen der Firma Docware ("Parts Publisher") zuständig war.

Sechs Monate lang war ich durch die Fa. Hays als Projektassistentin bei Hydrometer GmbH in Ansbach eingesetzt, wo ich für die technischen Auswertungen der Prüflabordaten sowie für die Übersetzungen der Kundendokumentation (Englisch, Russisch, Deutsch) verantwortlich war.

Mehrere Monate arbeitete ich bei Siemens Mobility in Erlangen als technische Redakteurin und befasste mich tagtäglich mit komplexen Inhalten und Texten, die ich mithilfe des Online-Redaktionssystem Confluence zusammenstellen, anpassen und übersetzen (Deutsch-Englisch) sowie Benutzeranfragen mithilfe des OTRS-Ticketsystems beantworten durfte.

Über einem Jahr lang war ich bei Bosch Power Tools in Leinfelden als technische Redakteurin eingesetzt, wo ich mithilfe des TIM-Redaktionssystems die auf dem firmeninternen Portal platzierten Bedienungsanleitungen aktualisieren und anpassen durfte.

Drei Monate lang war ich durch die Firma ISO Software Systems im Rechenzentrum der Agentur für Arbeit in Nürnberg als Software Tester eingesetzt. Bei dieser Tätigkeit ging es um das Testen der bestimmten Module der behördenspezifischen Softwareprodukte. Während dieser Zeit habe ich meine Certified Tester Foundation Level ISTQB-Zertifizierung erfolgreich abgelegt.

Bei Ihnen bewerbe ich mich, weil ich meine bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bürobereich in meinem zukünftigen Berufsleben weiterhin optimal umsetzen möchte.

Auf eine positive Rückmeldung unter 017683031458 freue ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen,

Polina Poluyko

Anlagen

Fragen zum Job (0)