!
User profile image Schreibservice Freund
Jobs veröffentlicht: 1
Jobs vergeben: 0
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 104
  • Bewerber: 10
  • Status: Abgelaufen

Wir expandieren und suchen daher freiberufliche Schreibkräfte für die Transkription von Interviews und sonstigen Audioaufnahmen im Homeoffice.
Sie sollten routiniert im Umgang mit Transkriptionen sein, fit in deutscher Rechtschreibung und Interpunktion sein und vorzugsweise mit f4 oder einer ähnlichen Software arbeiten.

Bezahlung erfolgt nach Rechnungstellung pro begonnene Audiominute (bei guten Schreibkräften liegt dieser bei einer wörtlichen Transkription ohne Regeln bei 0,85 Euro pro begonnene Audiominute, je nach Regelwerk oder mehreren Sprechern erhöht sich der Preis).

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Business stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Versierte Schreibkräfte für Transkriptionen gesucht in der Kategorie Business gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (10)

  • Beworben am: 23.03.2021
  • Wartet

Hallo, sehr gerne würde ich das Projekt unterstützen. Erfahrung ist vorhanden, ich arbeite mit f4 und Rechnung kann gestellt werden, wird ohne Mwst. ausgewiesen. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und verbleibe mit freundlichen Grüßen Alexandra Ragger

  • Beworben am: 24.03.2021
  • Wartet

Hallo Schreibservice Freund,
die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden - und Sie haben nun mich gefunden!

Ich transkribiere regelmäßig Interviews und arbeite dabei mit f4, Kopfhörern und Fußschalter. Ich lege ebenfalls sehr viel Wert auf Rechtschreibung und Grammatik, deshalb kann ich Ihnen bei dieser Aufgabe sehr gut helfen.

Ich rechne nach der Kleinunternehmerregelung ab, mit dem angegebenen Grundpreis bin ich einverstanden, deshalb habe ich diesen als Platzhalter eingesetzt.

Herzliche Grüße
Ihre Text-Fee aus dem Schwarzwald
Claudia Vollmer
www.vollmer-assistenz.de

  • Beworben am: 24.03.2021
  • Wartet

Hallo Schreibservice Freund,
ich bewerbe mich für diese Stelle. Ich habe in letzter Zeit sehr viele Transkriptionen gemacht und zur vollsten Zufriedenheit meiner Auftraggeber erledigt. Ich habe f4, liebe es, die deutsche Rechtschreibung und Satzzeichensetzung richtig zu verwenden und ich bin pflichtbewusst, genau und verlässlich. Ich würde mich über eine Beauftragung sehr freuen. Beste Grüße - Ingrid Hetz

  • Beworben am: 25.03.2021
  • Wartet

Hallo liebe Luisa,

Transkription von Texten – eines meiner Hauptinteressengebiete als Freelancerin und virtuelle Assistentin! Da ich die Richtige für die Position deiner künftigen Assistentin bin, stelle ich mich hier bei dir vor.

  • Beworben am: 26.03.2021
  • Wartet

Hallo SchreibserviceFreund

Sehr gerne würde ich Sie bei den Transkriptionen unterstützen. Ich arbeite schnell, und sehr genau. Habe auch damit Erfahrung und bin mit den einfachen Regeln der Transkription bekannt.

Würde mich freuen wenn ich Sie dabei unterstützen kann.

Liebe Grüße
Gerlinde

  • Beworben am: 29.03.2021
  • Wartet

Guten Tag,

gerne bieten wir Ihnen die zuverlässige Übernahme der Transkription wissenschaftlicher / medizinischer / juristischer Audiodateien an. Das erforderliche Equipment im ausgestatteten Home-Office und ausreichend Erfahrung (deutschsprachig) sind vorhanden. Die Einhaltung vereinbarter Rückgabetermine wird zugesichert. Der genannte Pauschalbetrag bezieht sich auf eine Audiominute in gut verständlicher Aufnahmequalität und mit maximal 3 Interviewteilnehmern. Die Transkription eines Probeinterviews (maximal 5 Audiominuten) ist möglich, sofern dies kommerziell nicht verwendet wird. Rechnungstellung erfolgt ohne gesonderten MWST-Ausweis im Rahmen der Kleinunternehmerregelung. Weiteres gerne über PN. mfg

  • Beworben am: 08.04.2021
  • Wartet

Hallo,

ich habe großes Interesse dieses Projekt zu unterstützen.

Erfahrung liegt leider nicht vor, aber durch meine langjährige berufliche Erfahrung ist genaues und zügiges Arbeiten eine absolute Grundeigenschaft von mir.
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir die Chance geben würden.


Mit freundlichen Grüßen

Alexandra Meißner

  • Beworben am: 12.04.2021
  • Wartet

Hallo!
Mit Freude habe ich Ihr Jobangebot hier gefunden.
Durch meine beiden Ausbildungen als Physiotherapeutin und Arztsekretärin bin ich hervorragend vertraut mit der medizinischen Nomenklatur und der deutschen Orthographie. Darüber hinaus bin ich sehr gewissenhaft und zuverlässig.
Mir macht die Arbeit sehr viel Spaß und ich würde gerne meine Fähigkeiten für Sie einsetzen. Ich schreibe seit 4 Jahren für eine Arztpraxis in Homeoffice und möchte jetzt meine Wochenstunden aufstocken.
Ich könnte ab dem 1.5.2021 bei Ihnen anfangen und würde gerne bis zu 12 Stunden pro Woche arbeiten. Als Arbeitsmaterial habe ich alles, was zu einer erfolgreichen Transkription nötig ist.
Eine Selbständigkeit liegt vor und ich bin gemäß der Kleinunternehmerregelung mehrwertsteuerbefreit.
Viele Grüße, S.Stramke

  • Beworben am: 15.04.2021
  • Wartet

Hallo,
ich bin gerne bereit, Sie bei Transkriptionen zu unterstützen. Ich habe über 30 Jahre Berufserfahrung in der Sekretariatsarbeit und Schreiben von Texten. Meine Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse sind bestens. Ich besitze die Olympus-Transkriptionssoftware und kann daher sofort loslegen. Ich arbeite auch bereits für eine Agentur, die Interviews verschriftlichen lässt, stecke also in der Materie. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sowie absolute Sorgfalt und Diskretion sind für mich selbstverständlich.

  • Beworben am: 19.04.2021
  • Wartet

Sehr geehrte Damen und Herren, ich transkribiere seit vielen Jahren Interviews für verschiedene Institute und Universitäten. Ich arbeite mit F4 und InqSribe. Auch im Bereich Videountertitelung habe ich Erfahrungen. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu lesen.

mit freundlichen Grüßen

Jörg Klepel

Fragen zum Job (0)