!
User profile image Maymachtdas
Jobs veröffentlicht: 42
Jobs vergeben: 27
Bewertung vergeben: 53
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 81
  • Bewerber: 10
  • Status: Abgelaufen

Hallöchen :)

ich suche neue Autoren/Ghostwriter, die Kurzgeschichten im Liebes/Chicklit- Genre verfassen. (Young Adult, Millionäre, Tolpatsch trifft Berühmtheit ... ).

Ich zahle 2 Cent pro Wort inkl. USt., maximal 400 Euro (20.000 Wörter).

Wenn Ihre Arbeit mir gefällt, erhalten Sie weitere Aufträge in diesem Genre.

Eine Bestätigung, dass Sie der/die Urheber/in der Texte sind sowie die Abgabe der Nutzungsrechte erfolgt schriftlich.

Es ist eine Rechnungsstellung Ihrerseits erforderlich.

Personen, die bereits eine positive Bewertung haben, werden von mir grundsätzlich bevorzugt.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Verfasser für Chick- Lit/romantische Geschichten gesucht in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (10)

  • Beworben am: 20.10.2018
  • Wartet

Hi May,

gerne schreibe ich dir Kurzgeschichten in diesem Bereich.

Erfahrung in der Erstellung von Texten bis 20.000 Wörtern ist vorhanden,

Mit den Konditionen bin ich einverstanden, eine Rechnung kann gestellt werden.

LG
Lars

  • Beworben am: 21.10.2018
  • Wartet

Guten Tag.
Ich möchte mich gerne für den Job bewerben,
Ein Buch habe ich bereits heraus gebracht.
Schauen Sie bitte auf meine Beurteilungen und geben Sie bitte meinen vollen Namen
"Claus-Thomas Soost" bei Google ein und Sie werden mehr über mich erfahren.
Ich verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Rudi1
Der Preis ist nur ein Platzhalter

  • Beworben am: 21.10.2018
  • Wartet

Hallo,
gern würde ich wieder für Sie schreiben.

Liebe Grüße,

Kathleen

User profile image
JJ
  • Beworben am: 21.10.2018
  • Zuschlag

Hallo,

mein Name ist Jessica Ribsam und ich möchte mich gerne für Ihren Auftrag bewerben. Geschichten in dieser Richtung habe ich schon geschrieben und ich finde das Genre generell sehr interessant.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Jessica Ribsam

  • Beworben am: 19.10.2018
  • Wartet

Hallo,
Sehr gerne würde ich diesen Auftrag für Sie übernehmen. Ich freue mich sehr, denn das ist genau das Richtige für mich. Ich habe schon viele solcher und ähnlicher Geschichten verfasst.
Ich arbeite zügig und sorgfältig, dabei passe ich mich immer den Wünschen des Auftraggebers an.
Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren, dort antworte ich in der Regel sofort.
Mit denen von Ihnen genannten Konditionen bin ich einverstanden!

  • Beworben am: 21.10.2018
  • Wartet

Hallo,
da ich schon über Erfahrung in diesem Genre verfüge würde ich Ihnen gerne eine meiner ehemaligen Arbeiten zukommen lassen um Ihnen einen Einblick zu gewähren.

Der Preis dient als Platzhalter.

Liebe Grüße
Vanessa

  • Beworben am: 20.10.2018
  • Zuschlag

Liebe Maymachtdas,

ich möchte sehr gerne für dich schreiben. Im Bereich Chick-Lit habe ich schon an veröffentlichen Romanen mitgearbeitet. Auch für erotische Texte interessiere ich mich sehr, weshalb ich dich optimal unterstützen könnte.

Die von dir vorgeschlagene Vergütung ist akzeptabel, und wenn du möchtest, verfasse ich gerne einen Probetext für dich.

Ich würde mich freuen, wenn du mich kontaktierst! :)

Liebe Grüße,
Conny

  • Beworben am: 22.10.2018
  • Wartet

Sehr geehrter Auftraggeber,

mit großem Interesse habe ich Ihre Ausschreibung gelesen. Ich bin seit 2011 als Ghostwriterin und Lektorin für Studenten und Unternehmer tätig und würde mich freuen, auch für Sie schreiben zu dürfen. Nach meiner akademischen Ausbildung als Erziehungswissenschaftlerin habe ich die Lehrgänge Journalismus sowie Schreiben für Fach- und Sachmedien erfolgreich absolviert. Auch habe ich bereits einige Ebooks sowohl für Kunden als auch für mich selbst verfasst und veröffentlicht. Wenn Sie sich ein Bild über meinen Schreibstil machen möchten, lade ich Sie herzlich dazu ein, sich auf amazon über Leseproben genauer über mich zu informieren: https://www.amazon.de/s/ref=sr_st_date-desc-rank?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&keywords=aberger+manuela&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aaberger+manuela&qid=1534914765&sort=date-desc-rank
Mein Preis liegt bei 2 Cent pro Wort netto.
Über Ihre positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

  • Beworben am: 22.10.2018
  • Zuschlag

Liebe May,

ich würde sehr gerne romantische Geschichten für Sie schreiben.
Ich habe bereits einen veröffentlichten Liebesroman unter Pseudonym geschrieben, einen Heftchenroman einer Liebesromanreihe. Romantische Geschichten schreibe ich am liebsten und ich würde nach Bedarf zu den von Ihnen genannten Themen schreiben.
Mit Ihrer Bezahlung bin ich einverstanden. Der u.g. Preis ist ein Platzhalter.
Im Voraus vielen Dank,
viele herzliche Grüße
Katrin

  • Beworben am: 30.10.2018
  • Wartet

Hallo May,
ich hatte ja schon an anderer Stelle Aufträge für dich verfasst und freue mich, dass du dein literarisches Spektrum erweiterst. Ich würde behaupten, dass ich im Bereich der Chick-Lit/ romantischen Geschichten oft gearbeitet habe und dort so einige Geschichten verfasste. Und wenn ich deine Beschreibung/ deine Stichworte "Young Adult, Millionäre, Tolpatsch trifft Berühmtheit ..." sehe, dann kann ich das nur bestätigen und mich freuen, solche Geschichten für dich zu verfassen. Ich mag es sehr, nette, etwas skurrile, meist weibliche Charaktere in märchenhafte Szenarien stolpern zu lassen, die man als "das hässliche Entlein zum Schwan" beschreiben könnte, so wie "Plötzlich Prinzessin" usw..
Meine Tochter ist für solche Literatur noch zu jung, aber mein Patenkind ist genau in dem Alter und verschlingt solche Geschichten geradezu. Daher würde ich mich freuen, für dich eine Gechichte zu verfassen, woraus dann hoffentlich mehrere werden (ich bin ein großer Fan von Serien:-)).

Alles Gute!

storyteller706

Fragen zum Job (2)

User profile image
Ichmachdas 19.10.2018

Um Missverständnissen vorzubeugen: Genre ist nach der Beschreibung natürlich klar. Ich meinte mit meiner Frage, ob man freie Wahl hat, in welchem Bereich man schreibt (Millionär/Young Adult/... ), oder ob du hier Vorgaben machst.

User profile image
Ichmachdas 19.10.2018

Hallo Maymachtdas,

gibt es Vorgaben? Damit meine ich das Genre, einen ungefähren oder genauen Handlungsstrang, etc.

Dankeschön :)

lg
C.