!
User profile image Anja
Jobs veröffentlicht: 2
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 1
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 148
  • Status: Vergeben

Ich suche einen kreativen Texter oder eine kreative Texterin für die Erstellung regelmäßiger Artikel für einen Blog, bei dem es um alle Themen rund um Hund und Herrchen geht.

Wöchentlich soll es etwa 1 neuen Artikel geben, der je nach Thema ca. 400-1000 Wörter lang sein soll. Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung, es erfolgt also keine Anstellung.

Wenn du kreative, ansprechende und unterhaltsame Texte schreiben kannst und dazu ein großes Herz für Hunde hast, dich mit unseren vierbeinigen Freunden gut auskennst und vielleicht sogar selbst stolzer Hundebesitzer bist, dann freue ich mich sehr von dir zu hören!

Bitte melde dich bei mir, wenn du:

• Große Freude am Schreiben hast
• Ansprechende Texte und Überschriften schreiben kannst
• Dich gut mit Hunden auskennst
• Einen Artikel pro Woche liefern kannst
• Als Freelancer tätig bist bzw. Rechnungen stellen kannst
• Erfahrungen mit Werbetexten und SEO sind ein Plus

Bitte erwähne bereits in deiner Bewerbung, welche Erfahrungen du mit Hunden hast und warum du dir vorstellen kannst mit Freude über das Thema zu schreiben. Außerdem bitte ich dich, mir nach deiner Bewerbung eine private Nachricht mit konkreten Textbeispielen/Referenzen zu senden.

Ich freue mich sehr darauf von dir zu hören!

Solltest Du Fragen haben, melde dich gern bei mir.

Herzliche Grüße
Anja

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Hinweis: Die Bewerbungen auf diesen Job sind ab sofort nur noch für den Auftraggeber sichtbar.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Zu den Fragen

Fragen zum Job (1)

User profile image
Agenda Corps 18.10.2017

Hallo Anja,

welche Zielgruppe spricht Dein Blog an?
Um mal 2 Extreme zu nennen: Bio-Vegan, ausschließlich positiv verstärkend geprägt....oder eher IPO, Barf/ABAM Konzept.
Sind Deine Leser Hundehalter, für die Gansloßer, Feddersen- Petersen & Bloch bekannte Größen sind, oder bedienst Du eher die Martin Rütter Fans?

Werden die Texte unter dem Namen des Verfassers veröffentlicht?

Wie lange besteht der Blog schon?

Hunde bieten die wunderbare Chance, mental und charakterlich zu wachsen. Wirklich, so empfinde ich das. Jeder Hund in meinem Leben hat mich gefordert, mir meine Schwächen aufgezeigt und mich quasi gezwungen neue Denk,- Fühl- Sichtweisen und Verhaltensmuster zu entwickeln und zu etablieren.
Nach dem 2ten eigenen Hund dachte ich, ich wüßte alles. Hund 3 hat mir dann gezeigt: Ich weiß gar Nix!
Hunde 4 und 5 profitieren von den Lektionen die mir ihre Vorgänger erteilt haben, nicht zuletzt weil ich immerhin kapiert habe, dass immer alles Anders ist, mit jedem Hund.

Mit Hunden sein ist ein bißchen wie eine Fremdsprache in einem fremden Land lernen. Nur das die wenigsten Menschen je an`s Muttersprachler Niveau herankommen und alle gängigen Sitten und Gebräuche für sich verinnerlichen;) Mit Hunden leben ist stetiger Prozess des Lernen, Verstehen, sich in Frage stellen, neu sortieren...ist das nicht herrlich lebendig?

Freue mich auf Antwort

Ana