!
User profile image ICE013
Jobs veröffentlicht: 66
Jobs vergeben: 37
Bewertung vergeben: 46
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 1414
  • Bewerber: 3
  • Status: Abgelaufen

Wir benötigen fertige erotische Texte, welche vorerst folgende Merkmale aufweisen sollten:

- Thema: erotische Kurzgeschichten

- Durchschnittliche Wortzahl 8.000 bis 10.000

Der Inhalt der Geschichte wird mit mir zusammen besprochen, das Thema ist noch offen. Die Texte sollten neben korrekter Schreibweise auch Spass zum Lesen bereiten.

Fantasie und Erfahrung sind deshalb vorausgesetzt. Liebe, Gefühle und Leidenschaft haben ebenso Platz wie konkrete Passagen, in denen es (fast) kein Tabu gibt und in denen es richtig zur Sache geht.

Gewünschte Praktiken (nicht ausschließlich, aber bevorzugt): Bondage, Dominanz, Unterwerfung. Die Geschichten sollten sowohl Rahmenhandlung haben, als auch explizit und ausführlich sexuelle Praktiken beschreiben.

Wer Lust hat, diesen Unique Content für 0, 7 Cent pro Wort zu erarbeiten, bitte melden. Selbstverständlich wird ein Vertrag geschlossen. Bezahlung erfolgt auf Rechnung (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, falls Mwst- Pflicht besteht). Die Geschichten müssen mit allen Rechten an uns übergehen und die Veröffentlichungen / Titel erfolgen unter einem von uns ausgewählten Künstlernamen.

Vielen Dank für die Bewerbung, ich freue mich auf den Kontakt.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Texter für erotische Geschichten gesucht! in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (3)

  • Beworben am: 28.04.2013
  • Nicht bezahlt

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich für die von Ihnen ausgeschriebene Tätigkeit. Ich schreibe bereits seit längerem Texte für die verschiedensten Bereiche. Auch im Sektor erotische Kurzgeschichten konnte ich bereits erste Erfahrungen sammeln. Über eine Rückantwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
YG

  • Beworben am: 29.04.2013
  • Zuschlag

Hallo, ich bin professioneller Texter und Autor und habe viel Erfahrung im erotischen Schreiben unterschiedlicher Art. Alles, was das Gesetz hergibt, habe ich schon geschrieben, wobei meine Spezialisierung auf detailreiche SM- Szenen liegt (aber auch alles andere, was nicht verboten ist, ist kein Problem). Ich habe bereits erotische Kurzgeschichten für den Carl Stephenson Verlag veröffentlicht und schreibe aktuell für mehrere erotische Internetportale. An Ihrem Auftrag reizt mich, dass ich mit bis zu 10.000 Wörtern richtig viel Raum habe, eine anregende Geschichte mit entsprechenden Situationen und aufbauender Rahmenhandlung zu entwickeln. Meine Geschichten sind alle 100% unique; ich arbeite kostenlos nach, falls Stil oder bestimmte Szenen wider Erwarten nicht auf Anhieb dem Kundenwunsch entsprechen. Ich würde mich sehr über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen; auf Wunsch lasse ich Ihnen gern eine Probearbeit zukommen. Viele Grüße!

  • Beworben am: 02.05.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren, Ihr Job- Angebot interessiert mich sehr. Seit einigen Jahren schreibe ich erotische, auch sehr tabulose Kurzgeschichten, die sich in meinem Bekanntenkreis größter Beliebtheit erfreuen. Oft bekomme ich Stichworte bzw. Eckdaten genannt, aus denen ich dann eine stimmulierende Story anfertige. Gerne würde ich mit dieser Leidenschaft für's Schreiben etwas Geld nebenbei verdienen. Erfahrungen im Erotik- Bereich sind vorhanden, ich war mehrere Jahre nebenberuflich für eine Flirt- /Erotikline, auch im SM- Bereich, tätig - eine Tätigkeit, die ich gerne ausgeübt habe, weil sie viel Phantasie erforderte und so eine willkommene Abwechslung zu meinem Hauptjob darstellte. Ich biete Ihnen als gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und jetzige Verwaltungsangestellte im Pressebereich Zuverlässigkeit, Sorgfalt, eine gute Portion phantasievolle Tabulosigkeit und Offenheit sowie perfekte Kenntnisse der deutschen Sprache bezüglich Formulierung, Grammatik und Orthographie. Mein Hauptjob lässt mir bequem die Zeit, mich nachmittags/abends und auch am Wochenende mit einer weiteren Tätigkeit zu befassen. Eine Schreibprobe (auf Wunsch auch SM- Thematik) lasse ich Ihnen gerne per PM zugehen und würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Mit freundlichen Grüßen Joy66

Fragen zum Job (0)