!
User profile image gutbebucht
Jobs veröffentlicht: 1
Jobs vergeben: 0
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 116
  • Bewerber: 13
  • Status: Abgelaufen

Bitte erst mal nicht mehr bewerben!

Als Autorin schreibe ich in verschiedenen Bereichen. Ich suche Testleser, die mir Feedback zu meinen unveröffentlichten Texten geben, damit ich den Plot optimieren kann. Wer Interesse hat, darf sich gern bewerben. Natürlich möchte ich konstruktive Kritik und Unterstützung auch honorieren, aber hier kann ich kein großes Budget abrufen.

Zumal ich das Budget für Lektorat und Korrektorat benötigen werde. Das ich auf diesem Wege ebenfalls suche. Ich wünsche mir Bewerbungen von Menschen, die Freude am Lesen haben und bereit sind, konstruktiv zu kritisieren. Eine gute Erreichbarkeit ist mir dabei ebenso wichtig, wie eine zeitnahe Umsetzung der Aufträge.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Suche Lektorat und Korrektorat - gerne auch Testleser in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (13)

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Abgelehnt

Hallo,
als Fachmann mit langer Berufserfahrung möchte mich bei Ihnen gerne bewerben.

Da ich Freude am Lesen sowie am Schreiben habe, habe ich bereits mehrere Texten bzw. Artikeln bei Firmenzeitschriften veröffentlicht.

Mein eBuch "German for Beginners" kann man übrigens vom Internet herunterladen.

Sie werden in mir einen interestanten Freidenker entdecken!

Mit diesem Versprechen verbleibe ich mit freundlichen Grüßen aus dem fernen Indien
Ihr
Amburkar Vittal Rao

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Abgelehnt

Liebe Autorin,

sehr gern würde ich Sie unterstützen und Ihre Texte korrigieren bzw. lektorieren.

Ich bin Deutsch-Lehrerin und „zertifizierte Korrektorin/Lektorin“.
Dadurch verfüge ich über entsprechende Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Fachbereichen, was bei den hier auf „machdudas“ oft selbsternannten Korrektoren/Lektoren ohne Qualitätsnachweis nicht (immer) garantiert ist.

Meine Kunden, ein gemischter Personenkreis aus Verlagen, Autoren, Unternehmen und Privatpersonen, schätzen meine Zuverlässigkeit und korrekte, zügige Arbeitsweise.
Ich bin mit Leib und Seele Lektorin und für mein "scharfes Auge" bekannt, lege großen Wert auf Qualität, eine zufriedenstellende Kommunikation und meine Preise sind sehr fair.
Der angegebene Preis gilt als Richtwert pro Normseite für ein Lektorat (inkl. Korrektorat). Auch ein Pauschalpreis wäre möglich, sobald ich die Anzahl der Wörter kenne und die Qualität des Textes ungefähr einschätzen kann.

Gern korrigiere ich vorab 2-3 Probeseiten, sodass Sie sich von der Qualität meiner Arbeitsweise überzeugen können.
Schauen Sie auch gerne auf die durchgehenden 5-Sterne Bewertungen auf meinem Profil.

Ich freue mich auf eine Nachricht.

Viele Grüße
Sabine

Dipl.-Sprachenlehrerin, Univ.
Korrektur – Lektorat
Lektorin bei Examensdoktor-Klinik
(www.examensdoktor.de)
Lektorin bei Hauptstadtstudio freier Lektoren Berlin
(info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de)

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Abgelehnt

Guten Tag,

gerne biete ich mich als Testleserin und Korrekturleserin an. In welchem Genre bewegen sich denn deine Texte?
Als Onlinetexterin habe ich Erfahrung im Korrekturlesen und im privaten Bereich lese ich nahezu alle Textformen und Genre.
Der Betrag dient zunächst nur als Platzhalter, das ist ja auch abhängig von der Textmenge und ließe sich noch näher absprechen.
Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.
Viele Grüße Sabine

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Wartet

Guten Morgen!

Ich würde Sie sehr gerne bei Ihren Projekten unterstützen :-) Ich bin selbst Hobbyautorin und leidenschaftliche Leserin und werde Ihnen gerne aufrichtige Rückmeldungen geben, um zu Ihrem Erfolg beizutragen. Ich bin an vielen Literaturgenres interessiert, zeitlich gerade sehr flexibel und daher sehr gut auch kurzfristig erreichbar. Über die Aufwandsentschädigung können wir gerne sprechen. Ich füge unten nur mal einen Platzhalter ein.

Liebe Grüße,
Conny

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Abgelehnt

Hallo gutbebucht,

ich habe ein abgeschlossenes Studium in Sprachwissenschaften und kann Ihnen daher das optimale Lektorat jedes Textes bieten. Ich habe schon unzählige Texte dieser Art erfolgreich für meine Kunden korrigiert. Wenn Sie eine professionelle Korrektur Ihres Textes wünschen, bin ich der Richtige für Sie!

Ich korrigiere Ihren Text zum unten angegebenen Preis pro 1.000 Wörter. Eine Rechnung stelle ich nach Fertigstellung gerne aus. Sie zahlen erst, wenn Sie zurfrieden sind!

Liebe Grüße

P.S. Überzeugen Sie sich gerne im Vorfeld anhand meiner durchweg positiven 5-Sterne-Bewertungen von der Qualität meiner Arbeit:
https://www.machdudas.de/users/74668

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Wartet

Hallo gutbebucht,
gerne lese ich Ihre Bücher und auch gleichzeitig Korrektur. Sie können sicher davon ausgehen, dass ich Anmerkungen machen werde. Ich bin seit 2002 virtuelle Assistentin und habe auch Autoren als Kunden, in deren Texte ich nicht nur den Rotstift geschwungen habe. ;-) Referenzen gebe ich Ihnen gerne per PN.
Der Preis bezieht sich auf eine TB-Seite. Meine Rechnungen stelle ich ohne MwSt. aus, da ich unter die Kleinunternehmerregelung falle.
Gerne höre ich von Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Kirsten Reinmöller

  • Beworben am: 29.10.2020
  • Wartet

Hallo, gutbebucht,
als Germanistin, Autorin und Dozentin für Kreatives Schreiben verfasse, verschönere, korrigiere und lektoriere ich seit vielen Jahren erfolgreich Sachbücher, Romane, Studienarbeiten, Flyer, Artikel usw.
Dein Auftrag (insb. Teil 2: Lektorat/Korrektorat) passt hervorragend zu meinem Metier, denn zum Lektorat gehören konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge, Kontrolle der Logik, Zusammenhänge, Struktur uvm.
Eine Zusammenarbeit kann ich mir sehr gut vorstellen und freue mich auf eine Kontaktaufnahme.
Ich arbeite akribisch, zuverlässig, pünktlich und pflichtbewusst.
Meine Honorarangabe ist ein Lückenfüller, bis ich Näheres über Umfang, Themen, spezielle Wünsche etc. kenne.
LG Eledre

  • Beworben am: 31.10.2020
  • Wartet

Hallo,

ich bin Kathi. Ich korrigiere gern, lektoriere, schreibe und lese natürlich auch immer, wenn sich Zeit dafür findet. Bin ein netter und zuverlässiger Mensch, der korrekt ist und auf den man sich verlassen kann. Gern gebe ich Infos weiter und nehme selbst auch Kritik an. Ich schreibe und korrigiere schon viele Jahre, habe lange Zeit in einem Übersetzungsbüro gearbeitet und dort viel dazu lernen dürfen rund um Grammatik, Audruck, Stil und Format. Zudem bin ich ein fairer Mensch und mein Preis ist es auch. Würde mich freuen, von Dir zu lesen oder zu hören. Zeitlich bin ich immer flexibel. Preis hier nur Platzhalter.
VG Kathi

  • Beworben am: 30.10.2020
  • Wartet

Hallo,


gern optimiere ich deine Texte. Ich habe einen geisteswissenschaftlichen Hintergrund und Erfahrungen im Korrigieren und Lektorieren von Manuskripten aller Art. Neben den üblichen Korrekturen nehme ich mich auch gern der Logik, Rhetorik und Stilistik an. Ein ehrliches Feedback gehört ebenfalls dazu.

Mein Preis versteht sich pro A4-Seite bei Schriftgröße 12.

Ich freue mich über eine Nachricht von dir.


Beste Grüße
supertrouper

  • Beworben am: 31.10.2020
  • Abgelehnt

Hallo,

mein Name ist Melanie Stadelbauer. Als Lektorin arbeite ich jeden Tag mit den unterschiedlichsten Texten.
Gerne nehme ich mir Ihre Bücher unter die Lupe und gebe konstruktives Feedback.
Ihre Texte werden neben dem klassischen Lektorat auch direkt auf Rechtschreibfehler, Grammatik und Interpunktion hin überprüft.

Mein Preis gilt je Normseite á 1500 Zeichen inkl. Leerzeichen.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht,

Melanie Stadelbauer

  • Beworben am: 14.11.2020
  • Abgelehnt

Hi, ich bin Musikredakteur und war jahrelang auch als Lektor für den Verlag tätig, mache dies nun auch noch freiberuflich für Romane und Sachbücher. Gerne übernehme ich auch die Arbeit an Ihren Werken.

  • Beworben am: 16.11.2020
  • Wartet

Sehr geehrte Autorin,

ich kann leider keine veröffentlichten Rezensionen o. ä. vorweisen, bin aber eine begeisterte und schnelle Leserin. Ich arbeite in einem Bürojob (Assistentin der Geschäftsleitung) und habe Erfahrung darin Texte inhaltlich, grammatikalisch und orthographisch zu korrigieren. Ich bin sehr ehrlich und zuverlässig.

Ich würde mich sehr freuen nebenbei noch ein wenig Geld zu verdienen. Vor allem mit einer Sache, die mir Freude bereitet und Ihnen hoffentlich weiterhilft. Gerne können wir einen Versuch wagen und miteinander arbeiten.

Da ich keine Erfahrung habe, kann ich keinen realistischen Pauschalbetrag bzw. Stundenlohn festlegen. Also verzeihen Sie mir bitte, falls Ihnen dieser unangemessen erscheint. Es wäre schön, wenn Sie mir dahingehend etwas vorschlagen würden.

Ganz viele Grüße!

  • Beworben am: 30.10.2020
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Auftraggeberin,

sehr gern unterstütze ich Sie bei Ihren Projekten.

Nach absolviertem Studium der Sprach- und Literaturwissenschaften bin ich seit 20 Jahren hauptberuflich mit Herz und Seele als Korrekturleserin, Lektorin und Rezensentin tätig, darunter zahlreiche Textgattungen und Themenbereiche.

Ich arbeite für Verlage, Agenturen, Firmen, Privatkunden und Universitäten. Absolute Fehlerfreiheit sowie ein dynamischer, fließender Stil sind Grundvoraussetzung.

Auf meiner Homepage www.fast-it.net können Sie sich ein präzises Bild über Art und Umfang meiner Tätigkeiten verschaffen sowie auch meine Referenzen einsehen.

Der unten angegebene Preis bezieht sich auf 1.000 Zeichen mit Leerzeichen. Meine Arbeit (Korrektur inkl. Lektorat) umfasst:

• korrekte Rechtschreibung und Interpunktion
• fehlerlose Grammatik (z. B. richtiger Konjunktiv, korrekte Tempora)
• dynamische Syntax (Kohäsion)
• einheitlicher Gebrauch von Schreibweisen/Abkürzungen
• Vermeidung von Redundanzen/Füllwörtern
• richtige Anwendung von Binde- und Gedankenstrichen
• treffende Wortwahl/Formulierung (Sprachniveau, Wissenschaftlichkeit)
• logische Stimmigkeit (roter Faden, Kohärenz)
• Formalia (z.B. einheitliche Zitierweise, Schreibweise in den Fußnoten)

Auf eine sehr gute Zusammenarbeit freue ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Alexandra Eryiğit-Klos

Korrektur, Lektorat, Redaktion
Texterin, Rezensentin
Diplom-Sprachenlehrerin, Univ.

www.fast-it.net
E-Mail: mail-an-wortliebe@web.de
Tel. Mobil: 0049 (0)152 34186754
-----------------------------------------------

Fragen zum Job (0)