!
User profile image ibag
Jobs veröffentlicht: 8
Jobs vergeben: 5
Bewertung vergeben: 5
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 48
  • Bewerber: 4
  • Status: Vergeben

Hallo,

ich habe mein Hosting bei Namecheap. 1 Für eine meiner URL soll Wordpress aufgespielt werden. 2. Für 2 Seiten soll eine SSL-Verschlüsselung installiert werden. Wer kann das kurzfristig und preiswert machen.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Internet stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für SSL verschlüssung erstellen und Wordpress installieren unter Namecheap/C-Panel in der Kategorie Internet gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (4)

  • Beworben am: 20.06.2018
  • Wartet

Gerne übernehme ich diesen Job für den angegebenen Pauschalpreis.
Bitte teilen Sie mir weitere Details per E-mail mit.Ich kann diese Arbeit innerhalb eines Tages fertigstellen.

  • Beworben am: 21.06.2018
  • Wartet

Kann ich erledigen, wenn nur ein leeres WP installiert werden soll und SSL über let's encrypt (kostenlos). Dann gilt der Pauschalpreis.

  • Beworben am: 21.06.2018
  • Zuschlag

Hallo ibag!

Als Hoster und Serveradministrator habe ich täglich mehrfach mit diesen Dingen zu tun. Sowohl Namecheap und C-Panel kenne ich somit wie meine Westentasche.

Auch direkt die Jungs von MachDuDas vertrauen bereits seit mittlerweile Jahren auf meine Expertise.

Der Job ist in unter einer Stunde erledigt und kann jederzeit durchgeführt werden.

Ich freue mich auf den Kontakt/Zuschlag! (:

  • Beworben am: 20.06.2018
  • Wartet

Hi, kann ich mich gerne drum kümmern. Was heißt denn für dich "günstig"? Hab unten einfach mal nen Preis hingeschrieben.
Ich betreue selber mehrere Wordpress-Installationen, alle mit SSL geschützt. In C-Panel müsste ich mich mal reinfuchsen, aber das sieht für mich recht intuitiv aus.

Fragen zum Job (1)

User profile image
jobau 20.06.2018

Hallo ibag,

bevor ich ein Angebot mache habe ich noch Fragen dazu.

1. Sind SSL Zertifikate bei NameCheap gebucht worden oder nicht. Da ich soweit bekannt NameCheap es einem nicht leicht macht kostenlose Zertifikate zu erstellen. Und wenn diese manuell erstellt worden sind, dann müssen diese auch alle 90 Tage neu erstellt werden.

2. Sind auf den Domains wo die SSL Zertifikate installiert werden sollen auch WordPress-Instanzen installiert? Da dann auch wieder Probleme mit Mixed-Content entstehen können und dies in ein Angebot mit einfließen müssen.

Viele Grüße,
Jonathan