!
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 95
  • Bewerber: 9
  • Status: Beendet

Ich suche für die Monate Oktober/November Unterstützung bei der Transkription von Interviews, gute Qualität, nach einfachen Regeln Dresing & Pehl in Vorlage. Bitte nennen Sie mir Ihren Preis pro Audiominute (ob Sie mit oder ohne MwSt eine Rechnung erstellen) und wann Sie mit der Transkription beginnen können. Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Business stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Schreibkräfte für Transkriptionen von Interviews gesucht! in der Kategorie Business gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (9)

  • Beworben am: 09.10.2017
  • Wartet

Hallo!
Ich würde Ihren Auftrag sehr gerne übernehmen. Mein Schwerpunkt als Virtuelle Assistentin liegt bei täglichen Audiodiktaten verschiedenster Herkunft. Bei professioneller Ausstattung bin ich schnell und zuverlässig. Aktuell habe ich Ressourcen frei und kann sofort beginnen! Ich biete Ihnen einen kurzen Probetext an.

Der angegebene Betrag bezieht sich auf die Bandminute zzgl. MwSt. Ich arbeite aber auch gerne auf Stundenbasis.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Viele Grüße
Nicola

  • Beworben am: 09.10.2017
  • Zuschlag

Hallo,
ich habe Interesse an einer Zusammenarbeit. Der Preis bezieht sich auf die oben genannten Kriterien (2 Sprecher) und wird ohne Mwst. berechnet.

Ich könnte ab morgen beginnen.

MfG
Gordana Mijic

  • Beworben am: 09.10.2017
  • Wartet

Hallo...seit einigen Jahren bin ich im Bereich Transkriptionen tätig. Sowohl für die Marktforschung als auch narrative Interviews gehören dabei zu meinen aufgabenfeldern. Preis bezieht sich pro bandmiute zzgl. MwSt

  • Beworben am: 10.10.2017
  • Zuschlag

Hallo,

ich betreibe einen Schreibservice und übernehme regelmäßig Transkriptionsaufträge. Ab dem 17.10 hätte ich wieder Kapazitäten frei. Der Preis bezieht sich auf eine Bandminute ohne MwSt., 2 Sprecher, gute Qualität und ist verhandelbar.

Viele Grüße

  • Beworben am: 10.10.2017
  • Zuschlag

Hallo Franzi,
ich heiße Anna, habe schon diverse Transkriptionen in Deutsch und Englisch abgetippt, bin zeitlich flexibel und verfüge über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

  • Beworben am: 10.10.2017
  • Wartet

Hi,

gern möchte ich den Job übernehmen.
Ich transkribiere regelmäßig YouTube Videos.

Der Preis bezieht sich auf eine begonnene Audiominute zu den genannten Kriterien, max. 2 Sprechern und ist verhandelbar. Die Rechnungslegung erfolgt hierbei ohne MwSt.

Melde Dich gern bei Fragen :)

LG Katja

  • Beworben am: 10.10.2017
  • Zuschlag

Hallo Franzi67, sehr gerne bewerbe ich mich für diese Aufgabe. Seit 2007 erstelle ich Transkriptionen nach Kundenwünschen, wodurch ich in vielen Bereichen (Medizin, Dienstleistung, Wirtschaftswissenschaften etc.) Erfahrungen sammeln konnte. Ich bin flexibel und zuverlässig. Rechnung wird ohne Mwst gestellt. Preislich würden wir sicherlich zusammenfinden. Der hier angegebene bezieht sich auf eine BM mit zwei Sprechern. Ich freue mich auf eine Nachricht Ihrerseits und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

  • Beworben am: 19.10.2017
  • Wartet

Hallo, ich möchte mich gerne für die Transkriptionen bewerben. Ich stelle die Rechnungen ohne MwSt und beginnen kann ich ab sofort. Die Kosten betragen pro Audiominute 5,00 €.

Viele Grüße,
Duygu Kaplan

  • Beworben am: 19.10.2017
  • Wartet

Hallo,

ich bin an einer Mitarbeit interessiert. Als Betreiber eines Schreibbüros im Home-Office verfüge ich über jahrelange Erfahrung. Der genannte Betrag bezieht sich auf eine Audiominute. Rechnungsstellung erfolgt über Kleinunternehmerregelung ohen gesonderten MWST-Ausweis. Über weitere Informationen (PN) freue ich mich und verbleibe mfG

Fragen zum Job (0)