!
User profile image Secretary4you
Jobs veröffentlicht: 9
Jobs vergeben: 7
Bewertung vergeben: 26
  • Heimarbeit
  • Stundenlohn
  • Besucher: 2437
  • Bewerber: 20
  • Status: Abgelaufen

Hallo,

ich suche dringend ein- zwei Schreibkräfte, die mir in naher Zukunft bei der Transkription verschiedener Dateien helfen und mir auch danach (nach Rücksprache) Aufträge abnehmen können. Wichtig sind Zuverlässigkeit und genaues Arbeiten :)

Bitte mit Minutenpreis je Audiominute bewerben, Stundenlohn ist beim Transkribieren ja schwer nachzuvollziehen!

Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen!

Liebe Grüße, S4Y

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Business stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Schreibkräfte für Transkriptionen gesucht!! in der Kategorie Business gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (20)

  • Beworben am: 22.03.2012
  • Abgelehnt

Guten Tag! Ich sehe, dass Sie schon drei Bewerber angenommen haben - sollte trotzdem noch Bedarf bestehen, wuerde ich mich gerne empfehlen. Ich bin 29 Jahre alt, habe meinen B.A. in Germanistik/Linguistik mit 1, 7 abgeschlossen und arbeite seit Jahren fuer verschiedenste Kunden im Bereich Transkription/Texten/Korrekturlesen. Der Preis oben ist Platzhalter, da kann man sich je nach Qualitaet der Audiodateien einigen! Gern fertige ich eine Probetranskription an. Sollte noch Interesse bestehen und Sie Unterstuetzung benoetigen, freue ich mich ueber eine Antwort! Herzliche Gruesse!

  • Beworben am: 19.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo, auch ich kann Ihnen bei den Transkriptionen jetzt und in Zukunft helfen. Ich habe einen Schreibservice und bin mit solchen Arbeiten vertraut. Weiteres über PN. Viele Grüße buero56

  • Beworben am: 19.03.2012
  • Zuschlag

Hallo,
Als erfahrener Texter führe ich auch Transkriptionen durch. Ich schreibe selbstverständlich nach der neuen deutschen Rechtschreibung und Grammatik, unique content und bin firm in SEO Techniken. Auch wenn dieses hierfür nicht erforderlich ist, möchte ich es hier erwähnen. Für die Transkriptionen nehme ich 50 ct pro Minute, ist verhandelbar.

  • Beworben am: 15.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo S4Y, sehr gerne würde ich Sie bei diversen Traskriptionen unterstützen. Seit einigen Jahren transkribiere ich Interviews, Vorträge, Gruppendiskussionen etc und verfüge dementsprechend auch über das nötige Know- how samt der nötigen Soft- und Hardware. Da relativ unabhängig, kann ich auch dringende Dateien zeitnah bearbeiten. Der Preis bezieht sich auf die Bandminute mit einfachen Regeln ohne Mehrwertsteuer, da Kleinunternehmerregelung. Verschwiegenheitserklärung und ein eventuelles Probetranskript wären auch kein Problem. Ich würde mich freuen, bald von Ihnen zu hören. Liebe Grüße Akemi

  • Beworben am: 16.03.2012
  • Zuschlag

Guten Morgen,

ich kann Ihre Transkripte für den oben genannten Preis pro Minute zügig bearbeiten. Wenn die Qualität gut ist, reichen 1- 2 Tage vollkommen aus. LG

  • Beworben am: 16.03.2012
  • Zuschlag

Sehr geehrter Auftraggeber, da ich bereits Erfahrung in der Transkription habe, bewerbe ich mich bei Ihnen. Ich arbeite sehr zuverlässig und habe noch Kapazitäten frei. Mein angegebener Preis versteht sich pro Bandminute.
Gern würde ich von Ihnen hören.
MfG

  • Beworben am: 16.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo S4Y,
ich habe nebenberuflich über fünf Jahre für einen Architekten jegliche Korrespondenz erledigt, indem er mir audiofiles zukommen lies, die ich getippt und verschickt habe.
In meinem Homeoffice kann ich nahezu jedes Format bearbeiten und zur Verfügung stellen. Ich tippe ca mit 290 Zeichen pro Minute, habe ein gutes Gefühl für Grammatik und weiß die Rechtschreibprüfung zu nutzen, wenn ich unsicher bin.
Ich bin selbstständig mit einem kleinen Laden und kann kurzfristig Aufträge annehmen und schnell abarbeiten.
Angegebener Stundenlohn versteht sich als Minutenpreis und ist durchaus verhandelbar.
Ich kann sofort zur Verfügung stehen und freue mich sehr, wenn es eine Zusammenarbeit gibt.
Schöne Grüße
Schmideline

  • Beworben am: 16.03.2012
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber, gerne unterstütze ich Sie bei der Transkription verschiedener Dateien. Ich betreibe mein eigenes Schreibbüro und habe viel Erfahrung bei der Transkription von Interviews bzw. Gruppendiskussionen. Ich benötige für ein gut verständliches Interview das 3, 5fache der Bandzeit. Der oben genannte Preis bezieht sich auf eine Bandminute zzgl. MwSt.Über eine Zusammenarbeit würde ich mich sehr freuen! Herzliche Grüße FiBu- Maus

  • Beworben am: 17.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo S4Y,

ich habe seit ca. 1 Jahr ein Schreibbüro (gelernte ReNo) und Kapazitäten für monatlich 10 Stunden frei. Zuverlässigkeit und genaues Arbeiten ist für mich selbstverständlich.
Der Minutenpreis liegt bei 0, 99 € Netto die Diktatminute. Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören. Herzliche Grüße Dini82

  • Beworben am: 18.03.2012
  • Abgelehnt

Ich würde ihnen gerne auf die Sprünge helfen und ihnen die erwünschten Dateien transkribieren. Mein Angebot wäre 0, 5Euro/Minute. Ich freue mich auf ein kurzes Feedback. In Voraus vielen Dank.

  • Beworben am: 18.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo S4Y,

in dem Bereich der Transkription habe ich bereits einschlägige Erfahrung und würde Sie gern dabei unterstützen.

Für solche Tätigkeiten berechne ich weder Stunden~ noch Minutenpreis, ich berechne pro Wort
1, 5 Cent zzgl. 19% MwSt.

Die Arbeit wird termingerecht, diskret und ordnungsgemäß erledigt und im 20 km Umkreis von Neckarsulm wird ein kostenloser Abholung~ und Zustellservice angeboten.

Wenn dies in Ihrem Sinn ist, freue ich mich Sie in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.

Viele Grüße aus Neckarsulm
xxx

  • Beworben am: 20.03.2012
  • Zuschlag

Hallo, ich würde gerne für sie arbeiten. Ich bin Schüler und mache im Moment mein Abitur. Für den Job qualifizieren mich meine deutschen Meistertitel im Schnell- und Perfektionsschreiben mit ca. 400 Anschlägen pro Minute und die Erfahrung, die ich nun schon in zwei Jahren mit Transkriptionen gesammelt habe. Über eine Vergabe würde ich mich sehr freuen, da ich auf der Suche nach einem Job bin bis ich im Oktober mein Studium beginne! Herzliche Grüße

  • Beworben am: 20.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo, ich haben täglich mit Transkription zu tun. Mache es sehr gerne, und suche für zuhause eine solche Arbeit. Ich arbeite sehr gewissenhaft und zügig. Ich würde mich über eine Zusammenarbeit freuen.Mein o. g. Preis bezieht sich wie gewünscht auf Minutenpreis je Audiominute. LG

  • Beworben am: 20.03.2012
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber, gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Transkriptionen. Ich bin jahrelang als Sekretärin tätig gewesen, seit 8 Jahren Selbstständige mit Schreibdienstleistungen und habe seit zwei Jahren Erfahrungen in der Transkription von Interviews unterschiedlichster Thematik gesammelt. Die allgemeinen Transkriptionsregeln sind mir bekannt. Akkurate Rechtschreibung und Zeichensetzung sind selbstverständlich. Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion verstehen sich von selbst. Gerne eine Probetranskription. Der angegebene Preis bezieht sich auf jede angefangene Audiominute plus MWSt sowie Aufschlag bei schlechter Aufnahmequalität und/oder mehreren Interviewteilnehmern (genaue Angaben auf Nachfrage). Ich würde mich sehr über eine Kontaktaufnahme von Ihnen freuen. Via Mail bin ich immer erreichbar, evtl. auch am Wochenende. MfG bubica

  • Beworben am: 21.03.2012
  • Zuschlag

Liebe S4Y, spät aber dennoch: Falls der Job noch nicht vergeben ist, möchte ich mich für die Transkription bewerben. Ich habe neben meiner Arbeit noch Zeit verfügbar und würde den Job gerne für Sie übernehmen. Ich habe bereits mit einem Journalisten zusammengearbeitet, der mir "direkt in die Maschine" diktiert hat und habe für einige Rechtsanwälte die Schriftsätze geschrieben. Ich bin schnell, zuverlässig und wie in meinem Profil steht nur mit 100 Prozent zufrieden. Ich bin Selbständig und kann Rechnungen stellen. Mein Honorar beträgt € 0, 50/Audiominute zzgl. MwSt. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und stehe für weitere Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung! Liebe Grüße, Ihre "kucing"

  • Beworben am: 22.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo, guten Tag
gerne würde ich Ihnen bei den Schreibarbeiten helfen. Der angegebene Preis bezieht sich pro 1000 Zeichen bzw. pro Bandminute. Ich verfüge über 22 Jahre Berufserfahrung als Schreibkraft und würde mich über ihre Zusage freuen.
Blitzschreiberin.

  • Beworben am: 28.03.2012
  • Abgelehnt

Hallo Auftraggeber, gerne möchten wir Ihnen unsere Transkriptionen anbieten. In diesem Bereich sind wir europaweit seit 1998 tätig. Detaillierte Informationen und eine Referenzliste erhalten Sie bei Kontaktaufnahme auf unserer Website. Wir können pro Tag ca. 2 - 3 Bandstunden transkribieren. Unser Preis bezieht sich auf eine Bandstunde, wobei längere Pausen aufgrund von bspw. Workshops oder Screener Erfassung herausgerechnet werden und jeweils die angefangene Viertelstunde berechnet wird. Eine Verschwiegenheitserklärung faxen wir Ihnen nach Auftragserteilung selbstverständlich zu. Gerne hören wir wieder von Ihnen. Mit freundlichem Gruß, xxx

  • Beworben am: 31.03.2012
  • Zuschlag

Hallo, sehr gerne würde ich für Sie Dateien transkribieren. Während meines Studiums habe ich bereits ein paar kleine Erfahrungen im Transkribieren sammeln können und bin deshalb sicher, dass ich mich auch hier schnell einarbeiten kann. Zuverlässigkeit in Abgabeterminen sind dabei für mich genauso selbstverständlich wie genaues Arbeiten und fehlerfreie Rechtschreibung.
Oben genannter Preis bezieht sich auf eine Bandminute.
Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

  • Beworben am: 02.04.2012
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Ihre Ausschreibung gesehen und wäre interessiert daran. Da ich hauptberuflich als Anwaltssekretärin arbeite, denke ich wäre ich auf jeden Fall geeignet, da ich auch dort jeden Tag nach Band schreibe. Da ich noch jede Menge freie Kapazitäten habe, würde ich Ihnen gerne helfen.

Falls Sie Interesse haben und weitere Angaben benötigen, wenden Sie sich gerne an mich.

Mit freundlichen Grüßen

xxx

  • Beworben am: 19.03.2012
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Auftraggeberin, gerne möchte ich Sie bei der Bearbeitung der Transkriptionen unterstützen. Die Transkription gehört zu meiner täglichen Arbeit und könnte für 0, 60 EUR zzgl. MWSt. je Bandminute ausgeführt werden. Zunächst würde ich gern eine Transkription übernehmen. Sollte es zur beiderseitigen Zufriedenheit ausfallen, können weitere Transkriptionen kurzfristig übernommen werdne. In der Regel können Arbeiten von 60- 120 Bandminuten innerhalb von 24- 48 Stunden bearbeitet und geliefert werden. Mit freundlichen Grüßen

Fragen zum Job (1)

User profile image
SimplyPro 15.03.2012

Hmm, meine gestellte Frage ist wieder verschwunden. Also hier noch mal:
Hallo S4Y, ich wüsste gern, ob es sich um Diktate oder Interviews handelt. Viele Grüße
SimplyPro