!
User profile image Andreas
Jobs veröffentlicht: 2
Jobs vergeben: 2
Bewertung vergeben: 2
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 71
  • Bewerber: 12
  • Status: Vergeben

Guten Tag,

es geht um einen Ratgeber für Immobilienverkauf. Ein Privater Immobilien Verkäufer bekommt mit einem e-book eine Schritt-für-Schritt Anleitung was er beim Immobilienverkauf beachten soll.

Zu diesem Thema habe ich meine Noticen gemacht. Momentan sind es knapp 2700 Wörter. Diese Noticen müssen noch in eine schöne gut leserliche Form gebracht werden. Es sollen maximal 5000 Wörter sein.

Wenn Sie sich im Bereich Immobilien auskennen und eine Leseprobe von Ihnen haben dann kontaktieren Sie mich bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Weiteres/Sonstiges stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Ratgeber Immobilienverkauf in der Kategorie Weiteres/Sonstiges gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (12)

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Wartet

Guten Tag,


gerne unterstütze ich Sie langfristig als Autorin.


In folgenden Themenbereichen schreibe ich vorzugsweise:

- Persönlichkeitsentwicklung/Motivation/Psychologie

- Sport / Ernährung / Supplements

- Schwangerschaft /Baby / Beziehungen / Erziehung

- Medizin / Heilpraktik / alternative Medizin

- Rechtsthemen / Steuern/ Immobilien



Bei Interesse an einer Zusammenarbeit freue ich mich auf nähere Informationen.

Lieben Gruß,

Sophia

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Abgelehnt

Ich kenne Ihre 2700 Wörter nicht und kann auch Ihre Erfahrung auf dem Gebiet des Immobilienhandels nicht abschätzen. Würde aber zur Vorsicht raten, die Gesamtlänge auf 5000 Wörter künstlich einzuschnüren, was ziemlich wenig scheint im Vergleich zum Umfang der Notizen. Mit einem Wort: vertrauen Sie auf ein Plus an Mehrwert durch Wegsprengen der Ausformulierungsketten!
Ha. Schön gesagt. Hoffe, Sie sind jetzt beeindruckt. :)
www.buchstabensuppe-mit-magie.de
Anbei mein Wortpreis, Rechnungen.

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Abgelehnt

Hallo, ich würde mich sehr gerne bewerben und Ihren Ratgeber Immobilien schreiben und könnte damit sofort starten.
Ich bin ausgebildete Industriekauffrau, habe einen Bachelor of Arts in BWL, viele Erfahrungen im kaufmännischen Bereich und bin deutsche Muttersprachlerin.
Während meines Studiums habe ich als Assistenz der Geschäftsführung bei einem Versicherungs- und Finanzierungsspezialisten gearbeitet, der auch viele Immobilien für seine Kunden verkauft hat. Daher habe ich ihn auch im Bereich Immobilien als Assistenz unterstützt. Leider habe ich keine Leseprobe, aber Sie können sich gerne meine Homepage www.carinastoll.de anschauen. Der Pauschalbetrag ist Verhandlungsbasis.
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

  • Beworben am: 25.01.2021
  • Abgelehnt

Hallo lieber Auftraggeber,

auf Ihr freundliches Inserat bewerbe ich mich sehr gern.

Mein Name ist Natalia Chernykh und ich bin Content Creator, der sich auf Content für Ratgeber, E-Books, Blogbeiträge sowie die Zusammenfassung von Informationen fokussiert hat. Ich bin seit 4 Jahren auf dem Markt tätig und konnte dadurch enorm viel Erfahrung in den Bereichen Content-Creation & Verkaufspsychologie sammeln.

Ich habe in den letzten Jahren nicht nur für viele Webseitenbetreiber Texte jeglicher Art verfassen können, sondern auch als Ghostwriter & E-Book Creator in den verschiedensten Themenbereichen gearbeitet. Mein Themenspektrum ist daher sehr vielfältig und umfasst auch das Themengebiet des Immobilienverkaufs. Auf diesem Gebiet habe ich bereits zahlreiche ausführliche Recherchen und Bücher gelesen, da ich mich auch privat damit beschäftige, sondern konnte bereits Kunden im Schreiben ihrer Webseitentexte unterstützen. Zudem erweitere ich mein Wissen stets durch gewissenhafte und eigenständige Recherche und bin mir sicher die richtige Ansprechpartnerin für Sie zu sein. Zusätzlich konnte ich bereits zahlreiche E-Book verfassen und erfolgreich vertreiben. Gerne übernehme ich auch die Formatierung Ihres Buches für Sie.

Es ist mir sehr wichtig, dass meine Texte dem Konsumenten dabei einen informativen Mehrwert bieten. Beim Texten achte ich besonders auf verkaufspsychologische Aspekte, welche den Kunden-Avatar spezifisch ansprechen. Abwechslungsreichtum und spannende Headlines stellen außerdem keinerlei Probleme für mich dar. Auch mit dem Arbeiten von vorgegebenen Notizen bin ich vertraut und bin in der Lage diese in eine ansprechende und leserliche Form zu bringen.

Ich habe eine umfangreiche Ausbildung in den Themen: professionelle Content Creation & Text-Gestaltung absolviert und bin darüber hinaus praxiserfahren. Gründliche Recherchen vor der Texterstellung sind natürlich selbstverständlich. Meine Texte sind dabei stets sicher in Grammatik, Rechtschreibung und Ausdruck.

Schnelle Deadlines, Aufgaben an Wochenenden und Feiertagen sowie individuelle Briefings sind absolut kein Problem!


Ich denke, dass wir uns im Hinblick auf die Vergütung in einem persönlichen Telefonat, E-Mails oder WhatsApp Nachrichten gut einigen können. Der angegebene Pauschalpreis ist auf die Erstellung von 1000 Wörter bezogen und ist als Nettopreis zu verstehen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar Dinge über mich und meine Fähigkeiten erzählen & würde mich sehr über eine Zusammenarbeit freuen!

Mit Besten Grüßen
Natalia Chernykh

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Abgelehnt

Hallo,

zurzeit habe ich freie Kapazität. Aus diesem Grund kann ich mit deinem Text sofort starten. Schreibe mir bitte eine E-Mail, um alles weitere zu besprechen.

Viele Grüße

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Wartet

Guten Tag,

gerne unterstütze ich dich als erfahrene Ghostwriterin.

Mir ist es besonders wichtig, zusammen mit dir den Inhalt und auch das Manuskript zu erstellen. Somit wissen wir beide, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Gerne biete ich dir auch einen layoutierten Text (für E-Book und Taschenbuch) und ein ggf. ein Buchcover mit an.

Selbstverständlich sind meine Texte Unique Content und du erhältst von mir einen unterschriebenen Vertrag, sowie eine ordentliche Rechnung.

Ich habe Kapazität, kann also noch heute mit deinem Auftrag starten.

Viele Grüße

Lara

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Wartet

Hallo ich bin Elizabeth,

ich bin neu hier auf machdudas.

In deinem Thema kenne ich mich sehr gut aus und habe hier bereits mehrere Texte verfasst.

Schreibe mir einfach eine unverbindliche E-Mail, um alles weitere zu besprechen.

Viele Grüße
Elizabeth

  • Beworben am: 24.01.2021
  • Wartet

Hallo Gandi,
gern würde ich dich beim Texten unterstützen. Bin ein sehr zuverlässiger und korrekter Mensch, dazu kreativ und sehr fleißig. Bin seit Monaten in diesem Bereich tätig, habe bereits sehr viele Texte geschrieben, umformuliert und formatiert, das stets mit Freude und Elan. Würde mich freuen von Dir zu lesen oder zu hören. Eine Rechnung als Kleinunternehmer kann gestellt werden. Wäre prima, wenn es klappt.
Preis hier nur Platzhalter.
Viele Grüße, Kathi

  • Beworben am: 25.01.2021
  • Wartet

Guten Tag!

Ich interessiere mich für diesen Auftrag und würde mich freuen, wenn Sie meine Website besuchen und sich bei mir melden!
Die erforderlichen Kompetenzen bringe ich mit Sicherheit mit! Ich war selbst einige Jahre in der Branche und schreibe erfolgreich Ratgeber in den verschiedensten Bereichen!

Alles Liebe und schöne Grüße,
Christina Rexeis

  • Beworben am: 25.01.2021
  • Zuschlag

Hallo Gandi,

seit 2009 betreibe ich mein Büro für Text und Sprache . In meinem "anderen Leben" arbeite ich im Immobilienbereich (Link der Homepage meines Immo-Partners per PN) und bin in beiden geforderten Themen zuhause.

Deinen Ratgeber kann ich sehr gerne in Form bringen und freue mich auf Deine Nachricht. Der angegebene Preis ist mein Stundenlohn, betrachte ihn bitte als Platzhalter.

Viele Grüße

Sandra Müller

  • Beworben am: 25.01.2021
  • Wartet

Hallo sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe ihren Artikel gelesen und bin hochinteressiert an den Job.
Texte schreiben ist meine Leidenschaft, sowohl auch mein Hobby.
Ein Riesen Spaß empfinde ich beim Verrichten der Arbeit, begleitet von enormer Motivation.

Als Philosophie Student ist das Arbeiten mit Texten und Schreiben von Texten sowieso schon mein Alltag. Daher sehe ich mich selbst als qualifiziert für den Job.

Über eine Rückmeldung ihrer seits würde ich mich sehr freuen und bedanke mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Artjom Voejkow.

  • Beworben am: 25.01.2021
  • Wartet

Hallo ,

Ich würde super gerne dein Angebot annehmen. Wenn du Probeartikel suchst, kannst du dir gerne mal diese Seiten ansehen. Hier war nur ich für alle Texte zuständig und wie man sieht handelt es sich meistens um Produktbeschreibungen und Testberichte: http://schminktisch24.com/

Unter anderem habe ich auch schon für wie online marketer wie oliver lorenz folgende Texte verfasst: http://blog.oliver-lorenz.com/
Über das Angebot können wir ja noch sprechen:)

Ich besitze mittlerweile jahrelange Erfahrung im Bereich Ghostwriting und habe dadurch auch mein Wissensspektrum erweitert.

Der Pauschalbetrag dient als Platzhalter.


Was ich DIR bieten kann:
-On page Seo-Optimierung✓
-Off Page Seo-Optimierung✓
-Seo Texte✓
- Texte mit tollem Mehrwert ✓
-Erfahrungsberichte ✓

Mit den besten Grüßen,

Mehrak Shirkhanloo

Fragen zum Job (1)

User profile image
Cetric 25.01.2021

Erhielt Sonntag abend eine Mitteilung des Ausschreibungserstellers, wonach er versehentlich auf 'Ablehnen' geklickt habe; mit PDF seiner Notizen, mit Aufforderung ein Pauschalangebot abzugeben. Musste ablehnen, da für mich - im Einklang mit Bemühungen der Plattform um Transparenz - ohne Möglichkeit der anschließenden Bewertung keine Zusage möglich sei.
In dem Zusammenhang empfehle ich Machdudas, dem 'Ablehnungs'-Button eine Undo-Funktion beizufügen, für Fälle wie diesen. Spart uns Ausschreibungswiederholungen, falls Ausschreibender unter den verbleibenden Anbietern keinen Favorit des Herzens oder Champion des Budgets findet. Und wir geben ungern zweimal Gebühren aus.
Selbst für irrtümliche oder verfrühte Auftragsvergaben scheint mir das eine gute Idee zu sein, innerhalb einer Frist, wie etwa 3 Tagen, einen (voreiligen/irrtümlichen/uninformierten) Zuschlag zu widerrufen. Hier wäre aber unbedingt ein Gegencheck durch den (fälschlich) Beauftragten einzubauen, um Missbrauch vorzubeugen. Ohne seine Bestätigung käme keine Aufhebung zustande. Natürlich würde mit einem beidseitigen Widerruf keine Bewertung mehr möglich sein, bzw gelöscht.
Cetric
[Ausschreibender muss hierauf nicht antworten, ist primär an MDD gerichtet]