!
User profile image Schreibservice
Jobs veröffentlicht: 6
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 108
  • Bewerber: 12
  • Offen bis: 11.02.2022

Wir suchen eine oder mehrere Schreibkräfte aus dem medizinischen Bereich, die an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind.
Ein Gewerbeschein sollte vorhanden sein.
Bitte den Preis pro 1.000 Zeichen (mit Leerzeichen) angeben.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Weiteres/Sonstiges stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Medizinische Schreibkraft in der Kategorie Weiteres/Sonstiges gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (12, es werden noch Jobber benötigt)

  • Beworben am: 12.01.2022
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne würde ich mich bei Ihnen als Medizinische Schreibkraft bewerben.
Ich bin gelernte medizinische Fachangestellte, habe allerdings noch keine Arztbriefe geschrieben. Ich wäre komplett neu in dem Gebiet der virtuellen Assistentin.
Wie wäre denn der genaue Auftrag? Könnten Sie sich das überhaupt vorstellen, dass ich mich in die neue Aufgabe einarbeiten würde?
Ich arbeite momentan zu ca. 80% in einer Arztpraxis und mache nebenher mein Psychologiestudium.

Was die Vergütung betrifft würde ich Sie gerne bitten mir zu sagen was Sie sich vorstellen könnten mir zu bezahlen.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
Liliane N.

  • Beworben am: 13.01.2022
  • Zuschlag

Ich arbeite seit vielen Jahren als kfm. Angestellte und habe seit gut 5 1/2 Jahren ein kleines Schreibbüro, wo ich vielfältig aufgestellt bin.
Ihren Auftrag würde ich sehr gerne übernehmen. Freie Zeit und freie Kapazitäten stelle ich Ihnen dazu sehr gern zur Verfügung.

Seit vielen Jahren bin ich bereits als Autor im Bereich Produktbeschreibungen und Ratgeberartikel unterwegs, sodass ich mir im Laufe der Zeit viel Erfahrung angeeignet habe. Sehr gerne schreibe ich auch Rezepte um und passe sie dementsprechend an, um ein tolles Rezeptbuch entstehen zu lassen.

Übersetzungen von eBooks (Englisch/Deutsch), Korrekturlesen von eBooks oder Dokumenten, Transkriptionen von Interviews oder Gesprächen (einfache und erweiterte Regeln) werden ebenfalls von mir durchgeführt. Aber auch Produktbeschreibungen für Amazon sind mir nicht fremd und werden regelmäßig von mir erstellt.

Im Hinblick auf Dateieingaben habe ich auch bereits für mehrere Unternehmen gearbeitet und dort beispielsweise Texte und Co. in Wordpress oder Magento eingepflegt. Der Pauschalbetrag ist nur ein Platzhalter.

  • Beworben am: 12.01.2022
  • Zuschlag

Guten Tag,
gerne würde ich Sie in Ihrem Schreibbüro unterstützen. Ich verfüge über langjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Transkriptionen. Schwerpunkt meiner Tätigkeiten sind derzeit die Fachgebiete Chirurgie, Hämostaseolyse, innere Medizin, Geriatrie, Neurologie/Psychiatrie und Orthopädie.
Selbstverständlich beherrsche ich die deutsche Rechtschreibung sowie die medizinische Terminologie. PC mit schneller Internetverbindung, Transkriptionsprogramm, Kopfhörer, Fusspedal und Gewerbeschein sind vorhanden. Ich tippe fehlerfrei mindestens 440 Anschläge pro Minute. Sorgfältiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Verschwiegenheit sind selbstverständlich. Natürlich ist auch die Abgabe einer Schweigepflichtserklärung selbstverständlich. Gerne führe ich eine Probetranskription für Sie aus. Der angegebene Preis ist ein Nettopreis je 1.000 Zeichen. Bei langfristiger Zusammenarbeit ist dieser Preis natürlich verhandelbar. Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Herzliche Grüße, KAppel

  • Beworben am: 13.01.2022
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Stellenausschreibung hat mein Interesse geweckt. Nach meiner Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin habe ich insgesamt vier Jahre als Chefarztsekretärin im Bereich Kardiologie/Angiologie gearbeitet und selbstständig die Arztbriefe meiner Abteilung nach Diktat geschrieben. Ich arbeite schnell und zuverlässig.

Ich bin gerade dabei mich als Virtuelle Assistentin selbstständig zu machen und könnte ab Mitte Februar starten (Gewerbeschein ist dann vorhanden).

Da ich bisher nur Arztbriefe im Rahmen einer Festanstellung geschrieben habe, kenne ich mich mit den Kosten pro 1.000 Zeichen nicht aus. Daher habe ich einen ungefähren Preis aus meiner Internetrecherche als Richtwert angegeben. Über den genauen Preis werden wir uns sicherlich im persönlichen Gespräch einig.

Bei Interesse lasse ich Ihnen gerne mein Arbeitszeugnis zukommen.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Freundliche Grüße

Maurizia S.

  • Beworben am: 13.01.2022
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber,

Ich arbeite Selbstständig nach der Kleinunternehmerregelung mit Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuer.
Meinen Büro- Schreibservice und mehr habe ich seid einem Jahr und übernehme gerne sämtliche Sekretariatsaufgaben. Im medizinischen Bereich habe ich keine Erfahrungen, bin aber offen für ein neues Aufgabengebiet. Aktuell habe ich wieder Kapazitäten frei und bin auch an einer längeren Zusammenarbeit interessiert.
Gerne können Sie sich auf meiner Website
(Anm. d. Red.: Webseite bitte anfragen) umschauen um noch einen besseren Einblick in meine Arbeit zu bekommen. Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen!
Beste Grüße

  • Beworben am: 14.01.2022
  • Zuschlag

Hallo,

gerne möchte ich mich als medizinische Schreibkraft bewerben.
Ich habe zwar bislang noch nicht als solche gearbeitet, aber war 17 Jahre lang als Rechtsanwaltsfachangestellte in einer Kanzlei u.a. mit Medizinrecht (Schwerbehindertenangelegenheiten, Arzthaftungsrecht) tätig.
Ich arbeite schnell und zielorientiert und lerne auch gerne und schnell dazu.
Ein Kleingewerbe ist angemeldet und das notwendige Equipment vorhanden.
Der angegebene Pauschalbetrag stellt den Preis pro 1.000 Zeichen dar.

Viele Grüße
JennaHen

  • Beworben am: 17.01.2022
  • Zuschlag

Hallo,
sehr gerne würde ich Sie unterstützen. Ich betreibe seit einigen Jahren erfolgreich einen Schreibservice und biete Ihnen eine gewissenhafte und zügige Bearbeitung Ihrer Aufträge. Aufgrund meiner medizinischen Ausbildungen bin ich sehr breit aufgestellt. Meine Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse sind top. Ich stelle meine Rechnung ohne Ausweisung der MwSt (Kleinunternehmerregelung).
An einer langfristigen Zusammenarbeit wäre ich, genau wie Sie, sehr interessiert.
Viele Grüße
Schreibfix

  • Beworben am: 19.01.2022
  • Wartet

Sehr geehrter Auftraggeber,

leider habe ich erst heute Ihre Anzeige gesehen. Hiermit möchte ich mich gerne bei Ihnen als Medizinische Schreibkraft bewerben. Ich habe seit über 20 Jahren ein kleines medizinisches Schreibbüro. Aufgrund von Corona habe ich leider einige Auftraggeber verloren und würde mich sehr über einen neuen Auftraggeber freuen. Sehr gute Kenntnisse habe ich auf den Gebieten der Orthopädie, Neurologie, Psychiatrie, Psychologie, Forensische Psychiatrie, Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Geriatrie etc. Ich arbeite auf Rechnung. Alles Equipment ist vorhanden. Habe auch einen schnellen Internetzugang. Gerne bin ich bereit ein Probediktat zu schreiben. Über eine positive Antwort Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.
Der angegebene Preis ist eine Verhandlungsbasis.
Schöne Grüße
Pfiffig 65

  • Beworben am: 20.01.2022
  • Abgelehnt

Hallo, ich möchte mich gerne für eine längerfristige Zusammenarbeit als Schreibkraft auf medizinischem Fachgebiet bewerben.
Ich führe seit 2018 ein kleines Schreibbüro und habe nach Diktat medizinische Gutachten auf den Fachgebieten Chirurgie, Unfallchirurgie, Kardiologie und Arbeitsmedizin geschrieben. Internet, Transkriptionsprogramm, Fußpedal, Kopfhörer sind ebenso wie Gewerbeschein vorhanden. Bei dem angegebenen Pauschalbetrag für 1000 Zeichen (mit Leertaste) handelt es sich um den Nettobetrag, MwSt wird gesondert ausgewiesen. Datenschutz und Schweigepflicht werden selbstverständlich eingehalten.

  • Beworben am: 24.01.2022
  • Wartet

Schönen guten Tag!

Ich bin bereits selbstständig u. a. im medizinischen Bereich als Schreibkraft tätig - aktuell zumeist in den Bereichen Orthopädie/Neurologie/Psychiatrie, habe aber auch Erfahrungen in anderen Themengebieten bereits gesammelt.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Kleinunternehmerregelung. Eine Probearbeit kann ich gerne anfertigen.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und sende beste Grüße,
das Tastenäffchen

  • Beworben am: 24.01.2022
  • Wartet

Guten Tag Schreibservice,

sehr gern schreibe ich vertrauliche Texte aus dem medizinischem Bereich für Sie. Insbesondere in den Bereichen Psychologie, Psychiatrie/Neurologie bin ich firm. Aber auch andere medizinische Texte liegen mir sehr.

Ich verfüge über hervorragende Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse und kann sofort mit der Arbeit beginnen. Vorzugsweise bin ich an einer langfristigen Zusammenarbeit sehr interessiert.

Mein genannter Preis bezieht sich auf 1000 Zeichen inklusive Leerzeichen. Als Kleinunternehmerin berechne ich keine Mehrwertsteuer.

Freundliche Grüße

KreativTexterei

  • Beworben am: 12.01.2022
  • Abgelehnt

Hallo :)
Sehr gerne bewerbe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle!
Ich bin gelernte medizinische Fachangestellte und das Schreiben von Arztbriefen gehörte zu meinen täglichen Aufgaben. Zur Zeit befinde ich mich in Elternzeit und bin nebenbei als virtuelle Assistentin und Texterin selbstständig- Gewerbeschein vorhanden.
Ich habe leider noch nie per 1000 Zeichen abgerechnet, deshalb ist meine Angabe vielleicht noch nicht exakt. Da ich aber großes Interesse an diesem Job habe - finden wir sicher eine Lösung!

Mit freundlichen Grüßen

Mandy K.

Eine neue Frage zum Job stellen

Fragen zum Job (1)

User profile image
KreativTexterei 21.01.2022

Guten Tag, lohnt sich eine Bewerbung nicht, wenn man ein Kleinunternehmen angemeldet hat?