!
User profile image Sven
Jobs veröffentlicht: 1
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 131
  • Bewerber: 9
  • Status: Abgelaufen

Gesucht wird eine zuverlässige Schreibkraft, die von zu Hause aus meine Diktate tippt. Es handelt sich um medizinische Texte im Bereich Innere Medizin. Erfahrung beim Tippen solcher Texte ist erforderlich. Die Vergütung beträgt 90 ct pro 1.000 Zeichen.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Business stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Medizinische Schreibarbeiten (Innere Medizin) in der Kategorie Business gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (9)

  • Beworben am: 03.11.2019
  • Wartet

Hallo Sven
ich würde Sie gern unterstützen. Bin ein fleißiger und korrekter Mensch, auf den man sich verlassen kann. Dazu sehr nett. Wichitig für mich wäre zu wissen, wie lange ich Zeit hätte, um die Diktate zu verschriftlichen und welche Länge sie in etwa haben. Würde mich freuen, von Ihnen zu lesen oder zu hören. Beginn wäre sofort möglich. Vorausgesesetzt es ist ein gute Sprachqualität vorhanden sowie eine gut verständliche Aussprache.
VG und noch einen schönen Sonntag, Kathi

  • Beworben am: 05.11.2019
  • Wartet

Hallo,
ich arbeite seit vielen Jahren als kfm. Angestellte und habe seit gut drei Jahren ein kleines Schreibbüro, wo ich vielfältig aufgestellt bin.
Ihren Auftrag würde ich sehr gerne übernehmen. Freie Zeit und freie Kapazitäten stelle ich Ihnen dazu sehr gerne zur Verfügung.

Ich arbeite bereits seit vielen Jahren als Autor im Bereich Produktbeschreibungen und Ratgeberartikel, so dass ich über viel Erfahrung in dem Bereich verfüge.
Übersetzungen von eBooks (Englisch/Deutsch), Korrekturlesen von eBooks oder Dokumenten, Transkriptionen von Interviews oder Gesprächen (einfache und erweiterte Regeln) werden ebenfalls von mir durchgeführt.

Da ich selber ein kleines Schreibbüro führe und in meinem Büro selbständig arbeiten muss, habe ich auch Erfahrung im Bereich Auftragsvergabe sowie natürlich auch beim Erstellen eigener Texte.

Bei weiterem Kontakt gerne mehr zu meiner Person und meinen Arbeiten. Der angegebene Betrag Ist nur ein Platzhalter.

  • Beworben am: 04.11.2019
  • Wartet

Hallo Sven,

gerne würde ich Dich tatkräftig und zuverlässig unterstützen.

Ich bin ausgebildete Bürokauffrau und arbeite seit mehreren Jahren als selbstständige Schreibkraft. Die Transkription von Diktaten, Interviews, Videos und Gruppendiskussionen gehört zu meinem täglichen Aufgabengebiet. Selbstverständlich sind eine sichere Rechtschreibung und Grammatik.

Erste Erfahrungen im Bereich der medizinischen Transkription sind vorhanden. Bei langfristiger Zusammenarbeit arbeite ich mich gerne in das Fachgebiet der Inneren Medizin ein.

Der genannte Preis bezieht sich auf 1.000 Zeichen. Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Viele Grüße
NicoleTranskript

User profile image
gpg
  • Beworben am: 03.11.2019
  • Wartet

Hallo Sven,

ich hätte definitiv Interesse an diesem Job, da er interessant klingt.

Beruflich habe ich Bürokauffrau erlernt und auch jahrelang in einem normalen Büro in verschiedenen Branchen gearbeitet und mir so einiges an Wissen zusätzlich angeeignet. Das Schreiben von Texten verschiedener Art nach Diktat gehörte zu einer meiner Hauptaufgaben.

Seit Oktober 2018 bin ich mit meiner Familie im Wohnmobil auf unbestimmte Zeit unterwegs und arbeite online auf Auftragsbasis und hätte noch Kapazitäten frei.
Ich suche immer nach Möglichkeiten, online, ortsunabhängig und auch größtenteils mit freier Zeiteinteilung zu arbeiten, am liebsten mit einem regelmäßigem Auftrag.
Ich bin viel im Bereich Usability- und Bugtests tätig, konzentriere mich dort hauptsächlich auf die Rechtschreibung und Grammatik.
Ansonsten schreibe ich selbst Texte zu verschiedenen Themen, in die ich mich auch gerne reinlese.

Am PC bin ich fit, lerne immer wieder gerne dazu und bin hier unterwegs bestens mit allen notwendigen Geräten ausgerüstet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir ein "persönliches" (über Skype o.ä.) Gespräch führen könnten und ich Sie/Dich/Euch von mir überzeugen dürfte.

Der angegebene Preis für 1000 Zeichen (zzgl. USt) wäre in Ordnung für mich, bei längerer Zusammenarbeit und gegenseitiger Zufriedenheit würde ich mich allerdings über eine kleine Erhöhung freuen.

Ich biete zuverlässige und gute Arbeit gegen korrekte und faire Kommunikation auf Augenhöhe und pünktliche Bezahlung.

Viele Grüße

Andrea

  • Beworben am: 04.11.2019
  • Zuschlag

Hallo Sven,

mein Schwerpunkt liegt in der Transkription von Gutachten für Innere Medizin, Orthopädie, Psychiatrie und Dermatologie. Bereits seit 2014 bin ich für diverse Psychiater und Ärzte deutschlandweit als selbständige Schreibkraft tätig. Daher bin ich mit der medizinischen Nomenklatur bestens vertraut.
Technisch arbeite ich mit dem DSS Player und kann alle gängigen Formate verarbeiten.
Gerne höre ich von Ihnen.
Herzliche Grüße
menad

  • Beworben am: 05.11.2019
  • Wartet

Guten Tag,

ich würde Sie bei der Transkription sehr gerne unterstützen.

Arbeite sehr genau und zuverlässig, jede Aufnahme wird zwei Mal angehört und durchläuft einer Lektoratsprüfung, bevor sie mein Büro verlässt. Absolute Verschwiegenheit ist selbstverständlich.

Freue mich von Ihnen zu hören,

mit besten Grüßen
Diskret und Perfekt

  • Beworben am: 09.11.2019
  • Wartet

Hallo Sven,
gerne übernehme ich deine Schreibarbeiten und freue mich auf eine mögliche Zusammenarbeit.
Zu meiner Person:
Ich bin gelernte MFA und PTA. Die medizinische Nomenklatur ist sozusagen mein täglich Brot.
Als medizinische Schreibkraft unterstützte ich verschiedene Ärzte in den Fachbereichen Innere, Orthopädie, Chirurgie, Unfallchirurgie, Kardiologie u.v.m.
Für den Stundenlohn steht Dein angegebener Preis 0,90€/1.000 Zeichen.
Ich freue mich auf eine Rückmeldung von Dir.

Grüße
Manuela

  • Beworben am: 09.11.2019
  • Wartet

Hallo,

ich betreibe seit vielen Jahren einen Schreibservice (medizinischer und juristischer Fachbereich) und kann Sie zuverlässig unterstützen. Fachgebiete: Innere Medizin (alle Bereiche) zusätzlich: Psychiatrie, Forensik, Geriatrie, Orthopädie. Rechnungstellung ist kein Problem (Kleingewerbe). Bei dem genannten Preis pro 1000 Zeichen ist es wichtig, dass die Audiodateien gut verständlich sind. Weiteres gerne über PN. MfG

  • Beworben am: 14.11.2019
  • Wartet

Moin Sven,
Ihre Anzeige hat mich sehr angesprochen, da sich seit 2010 auf diesem Gebiet tätig bin und in dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln konnte im Schreiben von medizinischen Befunden (Innere Medizin, Onkologie, Hämatologie, Neurologie etc.). Seit ein paar Jahren schreibe ich jetzt auch forensische Gutachten und Rechtsanwaltsdiktate. In letzter Zeit ist die Arbeit etwas weniger geworden und deshalb habe ich noch offene Kapazitäten nachmittags von 15:00 bis 17:00 Uhr (montags bis donnerstags). Wenn Sei der Meinung sind, dass ich in Ihr Team passe, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung von Ihnen sehr freuen.
Natürlich bin ich auch gerne bereit, ein kurzes Testdiktat zu schreiben, damit Sie sich ein Bild von meinen Fähigkeiten machen können.
Mit freundlichen Grüßen,

Fragen zum Job (5)

User profile image
Transcript 14.11.2019

Moin,
ich hätte auch ein paar Fragen:
1. Wie erhält man die Briefe von Ihnen (Dropbox, FileZilla etc. E-Mail)?
2. Wie viele Briefe erhält man üblicherweise am Tag?
3. Stellen Sie eine Vorlage, in die Briefe geschrieben werden sollen?

Freue mich über eine baldige Antwort, freundliche Grüße, C. Abrahams

User profile image
Lightscriber 03.11.2019

Hallo Sven,
benötigen Sie eine Rechnung für diese Arbeiten?
Besten Dank vorab und Grüße, Lightscriber

User profile image
Tester123 03.11.2019

Nur mit Erfahrung?

User profile image
steffi82 03.11.2019

Hallo Sven,
Auch ich würde gerne wissen, wie die jeweiligen Deadlines ca. gesetzt sind und wie umfangreich die jeweiligen Diktate sind.
Beste Grüße,
Steffi

User profile image
dactylographa1 03.11.2019

Guten Tag Sven, handelt es sich um einen oder mehrere Diktanten? Danke für die Antwort. MfG