!
User profile image AMIM
Jobs veröffentlicht: 20
Jobs vergeben: 5
Bewertung vergeben: 7
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 170
  • Bewerber: 12
  • Status: Abgelaufen

Ich suche 1-2 Interessenten, die qualitativ Lektorat lesen können und sich auch etwas mit der Thematik einer Transkription auskennen. Es ist ein laufender Auftrag, wo immer wieder neue Transkripte auf Korrektur gelesen und korrigiert werden müssen.

Die Transkripte liegen bereits in guter Qualität vor und müssen zur endgültigen Auslieferung qualitativ durch ein Lektorat aufbereitet werden. Es liegen Audio bzw. Videodateien in einem entsprechenden Online-Editor vor und das gesprochene muss mit dem vortranskribierten Text abgeglichen werden und der vorliegende Text muss bei Fehlern ggf. korrigiert werden.

Die Vorgehensweise ist:
1. das Audio/Video abspielen
2. das Gesprochene anhören (eine Textfärbung zeigt immer die aktuelle Stelle im Transkript)
3. das Transkript bei Fehlern ggf. direkt korrigieren.

Pro Korrektur gelesener Minute werden 0,25ct netto als Vergütung gerechnet, was einem Stundensatz pro korrigierter Stunde Audio/Videomaterial Transkript von 15€ entspricht.

Das vorhandene Transkript und die Audio/Videodatei kann jeweils in das Programm f4 importiert werden, falls sie damit bereits arbeiten und nicht im Online-Editor korrigieren möchten. Vorhandene Erfahrung mit f4 kann also von Vorteil sein, ist aber kein Muss.

Bitte nur bewerben, wenn Sie auf qualitative Arbeit viel Wert legen.

Liebe Grüße

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Lektorat / Korrektur vortranskribierter Transkripte von Audio/Videodateien in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (12)

  • Beworben am: 05.07.2018
  • Wartet

Hallo Amin,
ja, gern, ich würde mich gern dafür bewerben und mir damit etwas nebenher verdienen, bin ein sehr korrekter und zudem fleißiger Mensch. Ich mag das Schreiben und alles was dazu gehört. Bin immer offen für was Neues , daher auch mein Interesse. Könnte sofort beginnen und würde mich freuen, wenn ein kurzes Feedback Deinerseits kommt, vg Kathi

  • Beworben am: 06.07.2018
  • Zuschlag

Guten Tag

ich würde Sie sehr gerne bei den Aufträgen im Bereich der Lektorate/Korrektorate unterstützen.
Erfahrung ist vorhanden. Arbeite sein einigen Jahren im Backoffice als Assistentin.
Mit dem Preis pro MInute bin ich ein verstanden. Rechnung wird ohne Ausweis der MWST ausgestellt.
Zeitliche Verfügbarkeit ist vorhanden, auch am Wochenende.
Bei Fragen bitte eine Email senden oder via Whatsapp

Vielen Dank
Carina

  • Beworben am: 06.07.2018
  • Zuschlag

Hallo,
ich arbeite seit vielen Jahren als kfm. Angestellte und habe seit fast zwei Jahren ein kleines Schreibbüro, wo ich vielfältig aufgestellt bin.
Ihren Auftrag würde ich sehr gerne übernehmen. Freie Zeit und freie Kapazitäten stelle ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Für den Bereich Produktbeschreibungen und Ratgeberartikel schreibe ich seit vielen Jahren für Content.de, Textbroker, der Seite test-vergleiche.com sowie für viele andere Internetportale. Übersetzungen von eBooks (Englisch/Deutsch), Transkriptionen von Interviews oder Gesprächen (einfache und erweiterte Regeln) werden ebenfalls von mir durchgeführt. Auch das Erstellung von Rezepten, mit oder ohne Nährwertangaben, gehört zu meinem Tätigkeitsbereich.

Bei weiterem Kontakt gerne mehr zu meiner Person und meinen Arbeiten.

  • Beworben am: 06.07.2018
  • Zuschlag

Hallo AMIM,

ich bin nebenberuflich virtuelle Assistentin und würde Sie gerne bei Ihrem Projekt unterstützen.

Rechtschreibung und Grammatik sind meine Leidenschaft. Auch in meinem Hauptjob wird hierauf großer Wert gelegt. Ich arbeite sorgfältig und gewissenhaft. An einer längerfristigen Zusammenarbeit wäre ich ebenfalls sehr interessiert.

Ich würde mich sehr freuen, von Ihnen zu hören.

Viele Grüße
Nadine Merker

  • Beworben am: 05.07.2018
  • Zuschlag

Hallo AMIM,

mein Name ist Sabine.
Womit ich täglich beschäftigt bin können Sie gern meinem Profil entnehmen.
Ich bewerbe mich nur um Aufträge, die genau zu mir passen und freue mich, dass dieser Auftrag dem entspricht.

Gerne würde ich Ihre Transkripte korrigieren bzw. lektorieren.
Leider sind die Begriffe „Korrektor/Lektor“ nicht geschützt und jeder darf sich heute so nennen.
Aus Erfahrung weiß ich jedoch, dass es hier immense Qualitätsunterschiede gibt. Einer solchen Tätigkeit kommt aber eine viel zu große Bedeutung zu.

Ich überprüfe die Texte nicht nur auf Orthografie, Typografie und Grammatik, sondern achte ebenso auf den Satzbau, damit das Ergebnis zufriedenstellend ausfällt. Jegliche Veränderungen können nachvollzogen werden (sofern gewünscht).

Eine zuverlässige, korrekte und zügige Arbeitsweise sowie die vertrauliche Behandlung der Transkripte kann ich garantieren.
Selbstverständlich erstelle ich für meine erbrachten Leistungen eine korrekt ausgestellte Rechnung. Als Kleinunternehmerin muss ich meine Kunden nicht mit einer MwSt. belasten, sodass die zu zahlende Summe deutlich geringer ausfällt.

Wenn Sie Wert auf Qualität und ein gutes Ergebnis legen, dann freue ich mich darauf von Ihnen zu hören.

Viele Grüße
Sabine

  • Beworben am: 05.07.2018
  • Zuschlag

Lieber AMIM,

seit einigen Jahren arbeite ich nebenberuflich für ein Lektorat und Korrektorat. Sowohl die Transkribtion, als auch das Lektorieren entspricht meinen täglichen Aufgaben.

Auf zügige aber gewissenhafte Arbeit lege ich sehr viel Wert.

Ich freue mich von Dir zu hören.

  • Beworben am: 06.07.2018
  • Zuschlag

Hallo AMIM,

diese Job-Beschreibung fand ich sehr interessant für mich, da ich seit einigen Jahren vom Ausland aus genau diese Arbeit für einige Kunden inzwischen verrichte.

Ich bearbeite viele Interviews für Studenten, die diese Transkripte für Masterarbeiten etc. benötigen, sowie Podcasts, die verschriftet werden sollen, Arztgutachten und Patentanmeldungen. Ich arbeite hauptsächlich mit den Transkriptionsregeln von Dresing/Pehl bzw. auch mit besonderen Kundenwünschen, sofern gewünscht.
Teilweise transkribiere ich auch selber und bin deshalb bestens mit dem Programm F4 vertraut.

Ich versichere eine verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit und würde mich über eine positive Rückmeldung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Luisa Schönstein

  • Beworben am: 10.07.2018
  • Wartet

Hallo AMIM,
gerne würde ich bei Korrekturen unterstützen.
Seit vier Jahren übernehme ich Transkriptionsaufträge, welche ich mit f4 verschriftliche. Erfahrungen sind also vorhanden. Über eine Rückmeldung freue ich mich.

  • Beworben am: 10.07.2018
  • Wartet

Hallo lieber Auftraggeber,

Auf Ihr freundliches Inserat bewerbe ich mich sehr gern.

Mein Name ist Hans Schneider und ich bin Content Creator und SEO-Specialist, der sich auf Content für Nischenseiten, Mikrovergleichsportale, Informationsseiten, Produktbeschreibungen, Blogbeiträge, Produkttests & E-Books mit dem Schwerpunkt der SEO-optimierten Texterstellung fokussiert hat.

Ich bin seit 3 Jahren auf dem Markt tätig und konnte dadurch enorm viel Erfahrung in den Bereichen Content-Creation, SEO-Writing & Verkaufspsychologie sammeln.


Ich habe eine umfangreiche Ausbildung in den Themen: professionelle Content Creation, SEO-Optimierung & Text-Gestaltung absolviert und bin darüber hinaus praxiserfahren. Auch mit Transkriptionen habe ich bereits sehr viel Erfahrung und kann Sie daher optimal darin unterstützen, Ihre Texte zu überarbeiten.

Schnelle Deadlines, Aufgaben an Wochenenden und Feiertagen sowie individuelle Briefings sind absolut kein Problem!

Ich denke, dass wir uns im Hinblick auf die Vergütung in einem persönlichen Telefonat, einigen Emails oder WhatsApp Nachrichten gut einigen können. Der angegebene Pauschalbetrag versteht sich als Platzhalter.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar Dinge über mich und meine Fähigkeiten erzählen & würde mich über eine weitere Zusammenarbeit sehr freuen!

Mit Besten Grüßen
Hans Schneider

  • Beworben am: 12.07.2018
  • Wartet

Guten Tag,
ich arbeite derzeit Teilzeit in einem Verlag, habe Germanistik studiert und jahrelange Erfahrung im Texten, Lektorieren und Korrigieren. Gerne möchte ich diese Aufgabe für Sie übernehmen.
Beste Grüße.

  • Beworben am: 14.07.2018
  • Wartet

Hallo AMIM,

ich habe eine juristische Ausbildung und vielzählige Erfahrungen im Transkribieren von juristischen, psychiatrischen und allgemeinen Diktaten, Gutachten und Interviews. Auch das Lektorieren von bereits erstellten Transkriptionen (durch Transkriptionisten/Spracherkennung) gehört zu meinem Aufgabenbereich.

Ich arbeite hoch motiviert, sehr genau und eigenverantwortlich, bin dabei diszipliniert und zuverlässig und habe ein sehr gutes Zeitmanagement.

Ich hoffe sehr, Sie tatkräftig unterstützen zu dürfen!

  • Beworben am: 26.07.2018
  • Wartet

Hallo AMIM,

gerne möchte ich Sie unterstützen, gerne langfristig. Ich bin Sekretärin und somit Diktate schreiben und auch Korrekturlesen anhand von Diktaten gewöhnt, wir arbeiten mit Spracherkennungssoftware im Büro. In Interpunktion, Rechtschreibung und Grammatik bin ich deshalb auch fit. Ich arbeite schnell, gewissenhaft und bin zuverlässig. Selbstverständlich lege ich viel Wert auf Qualität.

Ich kann sofort beginnen. Sehr gerne korrigiere ich Ihnen auch ein kurzes Probediktat unentgeltlich.

Ich bin Kleingewerbetreibende, muss also keine Umsatzsteuer ausweisen. Mit dem Preis bin ich einverstanden.

Gerne höre ich von Ihnen.

Viele Grüße
Kata

Fragen zum Job (0)