!
User profile image Stern-Taler
Jobs veröffentlicht: 2
Jobs vergeben: 2
Bewertung vergeben: 1
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 52
  • Bewerber: 4
  • Offen bis: 30.08.2020

Hallo, liebe Transkriptionskolleginnen- und kollegen,

brauche bis spätestens Dienstag, 4.8. Unterstützung bei der Transkription eines sehr langen Interviews. Es handelt sich um ein Interview mit einfachen Regeln.

Kann 50 Cent pro Audiominute bezahlen (mit Angabe angeben Rechnung ob mit oder ohne Mwst.). Bitte nur erfahrene Kollegen, die zuverlässig und akkurat arbeiten.

Wer hat Lust und Zeit?

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Weiteres/Sonstiges stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Kurzfristige Unterstützung bei Transkription in der Kategorie Weiteres/Sonstiges gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (4, es werden noch Jobber benötigt)

  • Beworben am: 02.08.2020
  • Zuschlag

Hallo Stern-Taler,
Dein Jobangebot klingt sehr interessant. Ich arbeite als Chefarztsekretärin und habe ein Kleingewerbe (ohne USt.), bei dem ich hauptsächlich Transkriptionen - nach Diktat - erledige.
Um wieviele Audiominuten handelt es sich denn? Was gibt es zu beachten?
Über eine Kontaktmail mit weiteren Informationen würde ich mich freuen.
Vg
Monika

  • Beworben am: 03.08.2020
  • Zuschlag

Hallo Stern-Taler,

ich kann bei Bedarf auch gerne noch und jederzeit aushelfen.
(Rechnungen mit MwSt.)

Viele Grüße
CS

  • Beworben am: 02.08.2020
  • Abgelehnt

Hallo Frau Stern Taler,

gerne würde ich diesen Auftrag übernehmen. Bei meiner aktuellen Tätigkeit als Virtueller Assistent transkribiere ich nahezu täglich Aufnahmen, daher bin ich sehr geübt im Umgang mit dieser Arbeit.

Es wäre hilfreich, wenn Sie mir freundlicherweise einen kurzen Ausschnitt des Interviews schicken könnten, sodass ich Ihnen anhand des Schwierigkeitsgrads genau sagen könnte, wie viel Zeit ich für die Transkription benötigen würde.

Die 40€ habe ich erstmal pro forma angegeben.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Gruß,
Backoffice DE

  • Beworben am: 06.08.2020
  • Wartet

Kann sofort beginnen, falls die Anzeige noch aktuell ist. Termin war ja 04.08.

Eine neue Frage zum Job stellen

Fragen zum Job (0)