!
User profile image Anna
Jobs veröffentlicht: 1
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 80
  • Bewerber: 11
  • Status: Vergeben

Ich suche jemanden, der einen fiktionalen Text, Unterhaltung für junge Erwachsene in zeitgenössischer Sprache, korrigiert.
Sie sollten, neben Rechtschrift, auch die Zeichensetzung und die richtige Verwendung des Plusquamperfekts sicher beherrschen.
Es wäre mir lieb, wenn Sie vor Vertragsverteilung einen kleinen Auszug zur Probe korrigieren könnten.
Bitte schreiben Sie in Ihrer Bewerbung ihren Wortpreis und ihre Verfügbarkeit.

Auf Rechnung.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Korrektorat eines belletristischen Textes, ca. 15.000 Wörter in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (11)

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Wartet

Liebe Anna,
gern würde ich Deinen Text prüfen und Fehlerteufel finden. Rechtschreibung und Grammatik habe ich in meiner Arbeit lange Zeit üben können, da ich Übersetzungen korrigiert habe, dazu Stil und Ausdruck. Bin ein sehr korrekter und zuverlässiger Mensch, dazu nett, offen und flexibel. Würde mich freuen, von Dir zu lesen oder zu hören. Preis hier nur Platzhalter.
VG Kathi

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Wartet

Liebe Anna,
gern würde ich Deinen Text prüfen und Fehlerteufel finden. Rechtschreibung und Grammatik habe ich in meiner Arbeit lange Zeit üben können, da ich Übersetzungen korrigiert habe, dazu Stil und Ausdruck. Bin ein sehr korrekter und zuverlässiger Mensch, dazu nett, offen und flexibel. Würde mich freuen, von Dir zu lesen oder zu hören. Preis hier nur Platzhalter.
VG Kathi

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Wartet

Hallo,
würde diese Aufgabe gerne übernehmen. Bin selbst Texterin, zuverlässig und gewissenhaft, und habe auch schon öfter korrigiert. Über Schreibfehler in Büchern ärgere ich mich regelmäßig. :-) Ordnungsgemäße Rechnung wird gestellt. Mwst. fällt nicht an. Über den Preis wird man sich sicher einig. Mit freundlichen Grüßen

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Wartet

Hallo Anna,
bitte sende mir doch einen kleinen Auszug zur Probe, so kann ich dich am Besten davon überzeugen, ein perfektes Korrektorat abliefern zu können. Die Fertigstellung kann innerhalb von 6 - 8 Werktagen nach Auftragsvergabe erfolgen.
Preis als Platzhalter.
Beste Grüße
SchnellesBinchen

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Zuschlag

Hallo Anna,


gern korrigiere ich dein Jugendbuch hinsichtlich Rechtschreibung, Interpunktion und Grammatik (inklusive Plusquamperfekt ;-)). Ich habe einen geisteswissenschaftlichen Hintergrund und Erfahrungen im Korrigieren und Lektorieren von Manuskripten aller Art.

Mein Preis gilt pauschal für das ganze Buch. Ich kann sofort beginnen und würde etwa 5 Tage benötigen.

Ich freue mich über eine Nachricht von dir, gern mit einigen Probeseiten.


Beste Grüße
supertrouper

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Wartet

Hallo Anna,

mit Interesse habe ich Ihr Gesuch gelesen. Gern übernehme ich das Korrektorat Ihres Manuskripts. Als Diplom-Linguistin korrigiere ich regelmäßig Texte jeglicher Art für Unternehmen, Autoren, Geschäftsleute, Privatpersonen etc., bringe also reichlich Erfahrung mit (sh. auch meine durchweg positiven Bewertungen).
Dabei überprüfe ich Ihren Entwurf im Hinblick auf korrekte Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Silbentrennung.
Neben diesem reinen Korrektorat biete ich ein Stillektorat an, bei dem der Lesefluss verbessert wird. Zudem sorge ich für eine einheitliche Schreibweise. Zwei Korrekturschleifen sind dabei selbstverständlich.
Der oben genannte Preis bezieht sich auf die Korrektur einer Normseite (1500 Zeichen inkl. Leerzeichen) und bleibt unverbindlich, bis ich eine Textprobe gesehen habe. Selbstverständlich korrigiere ich vorab auf Wunsch Probeseiten. Bei Bedarf stelle ich eine Vertraulichkeitsvereinbarung aus.

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe oder Sie weitere Fragen haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Viele Grüße aus Berlin

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Abgelehnt

Hallo, als erfahrene Texterin, Lektorin und Übersetzerin (in verschiedenen Sprachen) ist diese Aufgabe wie für mich geschaffen ;) Gerne erledige ich diesen Auftrag für Sie kurzfristig... Und zwar nicht nur zuverlässig, sondern auch qualitativ hochwertig. Ich arbeite seit vielen Jahren als Texterin und Lektorin etc.. Zudem habe ich für verschiedene Auftraggeber aus den verschiedensten Themen und zu den unterschiedlichsten Bereichen wie Ratgeber, Blogs, News, Hausarbeiten, Hausaufgaben, E-Books, Produktbeschreibungen und Reiseführer usw. geschrieben. Ich weiß also, worauf es ankommt. Zusätzlich achte ich sehr auf meine Texterstellung mit richtiger Grammatik und Rechtschreibung sowie ferner auf Ehrgeiz und unglaublicher Kreativität. Unique Content versteht sich bei mir natürlich von selbst. Es kann NOCH HEUTE mit der Arbeit begonnen werden! Über den Preis kann man reden... :) Über eine Zusammenarbeit würde ich mich freuen und verbleibe mit besten Grüßen

  • Beworben am: 22.09.2020
  • Wartet

Liebe Anna,

sehr gern würde ich das Korrektorat übernehmen.

Ich bin Deutschlehrerin und „zertifizierte Korrektorin/Lektorin“ mit Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Fachbereichen, was bei den hier auf „machdudas“ oft selbsternannten Korrektoren/Lektoren ohne Qualitätsnachweis nicht (immer) garantiert ist.
Ich bin für mein "scharfes Auge" bekannt und lege großen Wert auf Qualität.

Gern korrigiere ich vorab 2-3 Probeseiten, sodass Sie sich von der Qualität meiner Arbeitsweise überzeugen können.
Zeitziel für 15.000 Wörter: ca. 3 Tage (sofort möglich)
Ich habe meinen Wortpreis angegeben, wir können jedoch auch einen Festpreis vereinbaren.
Eine Rechnung (ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer) kann ausgestellt werden.

Viele Grüße aus Nürnberg
Sabine

Dipl.-Sprachenlehrerin, Univ.
Korrektur – Lektorat
Lektorin bei Examensdoktor-Klinik
(www.examensdoktor.de)
Lektorin bei Hauptstadtstudio freier Lektoren Berlin
(info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de)

  • Beworben am: 22.09.2020
  • Wartet

Hallo Anna,
als erfahrener Lektor und Redakteur korrigiere ich gerne Ihren Text - akribisch, zuverlässig und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Ich bin seit 20 Jahren am Markt. Gerne können Sie mir per PN eine Textprobe senden und die Gesamtwortzahl nennen, dann kann ich einen Pauschalpreis errechnen.
Freundliche Grüße
Ihr Textmanager

  • Beworben am: 25.09.2020
  • Wartet

Als promovierte Germanistin arbeite ich freiberuflich selbstständig im Lektorat und Korrektorat. Jugendbücher habe ich bereits im Korrektorat bearbeitet. Mit Grammatik wie mit dem Plusquamperfekt kenne ich mich sehr gut aus. Gerne übernehme ich für ihren Text das Korrektorat. Bitte senden Sie mir einen Text für ein Probekorrektorat. Ich würde mich sehr über eine Zusage freuen. Freundliche Grüße!

  • Beworben am: 21.09.2020
  • Abgelehnt

Hallo Anna,
dein Projekt klingt sehr interessant und ich würde dich gerne dabei unterstützen.
Kurz zu mir: Mein Name ist Jennifer und ich habe mein Germanistik Studium fast abgeschlossen. Erfahrungen habe ich auf den Gebieten der einfachen und erweiterten Transkriptionen, Korrektorate und Übersetzungen. Ich arbeite schnell und zuverlässig und achte immer auf hohe Qualität für das beste Ergebnis.
Ich sehe einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Freude entgegen und dem sollte auch der Preis nicht im Wege stehen. Ich bin sicher da wird man sich gut einigen können. Ich bin übrigens als Freiberuflerin gemeldet und kann gerne auch eine Rechnung ausstellen. Einen Probetext zu korrigieren ist natürlich auch kein Problem. Lass mir den Textauszug gerne zukommen.
Für weitere Fragen stehe ich auch gerne zur Verfügung und freue mich auf deine Mail.
Ich verbleibe mit ganz lieben Grüßen. :)
Jenny.

Fragen zum Job (0)