!
User profile image kaiser
Jobs veröffentlicht: 5
Jobs vergeben: 2
Bewertung vergeben: 1
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 37
  • Bewerber: 3
  • Status: Vergeben

Es sollen 3 einfache kleine juristische Fälle im Gutachterstil gelöst werden.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Weiteres/Sonstiges stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für juristische Fallbearbeitung in der Kategorie Weiteres/Sonstiges gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (3)

  • Beworben am: 16.01.2018
  • Zuschlag

Hallo,
gerne helfe ich dir bei der Fallbearbeitung. Hierbei versteht sich die Bearbeitung der Fälle jedoch nicht als Rechtsberatung, die darf ich nicht durchführen.
Der Pauschalbetrag dient als Platzhalter. Ob die Fälle leicht und kurz zu bearbeiten sind, ist erst Einschätzbar nachdem ich die Fälle gesehen habe.

  • Beworben am: 15.01.2018
  • Wartet

Guten Tag,

ich bin Rechtsassessor und kenne mich mit dem Stoff des Ersten Juristischen Staatsexamens noch sehr gut aus. Ich habe zu diesem auch eine Internetseite und ein Buch geschrieben. Sehen sie doch auf juristischesstaatsexamen.de . "Einfache Fälle" kann ich sicherlich zufriedenstellend lösen. Ob die Fälle auch "klein" sind, wird sich dann zeigen. Es sollte sich dabei allerdings nicht um Fälle handeln, die Teil einer universitären Übung sind. Auch ist voranzustellen, dass ich nicht in der Kammer gemeldet bin und daher keine Rechtsberatung durchführen darf.

Der Pauschalbetrag dient als Platzhalter. Eine seriöse Einschätzung kann es erst geben, nachdem ich die Fälle gesehen habe.

  • Beworben am: 16.01.2018
  • Wartet

Sehr geehrter Anzeigenersteller,

gerne würde ich Ihnen bei der Lösung der juristischen Sachverhalte behilflich sein.
Ich bin Rechtsreferendarin und daher noch sehr fit im Stoff des 1. Staatsexamens. Ich habe zudem durch juristische Nachhilfe mein Wissen stets gefestigt, sodass mir die juristische Falllösung schnell von der Hand geht.
Rechtsberatung erteile ich nicht. Der von mir vorgeschlagene Pauschalpreis ist lediglich als Platzhalter zu verstehen, der tatsächliche Preis hängt vom Umfang der Sachverhalte ab und kann gern individuell abgesprochen werden.

Herzliche Grüße
Tanja Pejanovic

Fragen zum Job (0)