• Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 7905
  • Bewerber: 47
  • Status: Abgelaufen

Sie lieben Groschenromane und würden gerne als Hobby- Autor(in) nebenbei Geld verdienen?
Für die Erstellung von Groschenromantexten suchen wir mehrere zuverlässige Ghostwriter, die nach konkreter Vorgabe langfristig an Heftroman- Reihen und Serien mitwirken. Das Genre ist Mystery / Romantasy.

Zum Ablauf: Für jede Episode erhalten Sie ein ausführliches, 1- 2- seitiges Exposé zur Handlung sowie ein Figurenregister. Sie formulieren daraus eine Geschichte mit ca. 64 Druckseiten (entspricht ca. 100 Normseiten bzw. 180.000 Zeichen mit Leerzeichen).
In der Regel haben Sie dafür 4 – 6 Wochen Zeit. Nach der Abgabe wird Ihr Text lektoriert, redigiert und eventuell umgeschrieben, ergänzt oder gekürzt.
Sie sind Hobby- Schreiber und müssen also keine völlig perfekten Texte abliefern, sollten der deutschen Sprache aber mächtig sein und einen zusammenhängenden Text mit vollständigen Sätzen abgeben.

Honorar: Pro Manuskript vergüten wir Ihnen 150, - Euro zzgl. USt. (falls Sie umsatzsteuerpflichtig sind) und bieten eine stets schnelle Bezahlung.

Wichtig: Sie sind an einer langfristigen Mitarbeit interessiert, da es sich um Reihen und Serien handelt, sehr gut per E- Mail erreichbar und zuverlässig in Bezug auf die Manuskriptabgabe.

Start: Ab ca. Mitte / Ende April entscheiden wir uns für Jobber, die sich hier beworben haben. Dann kann es direkt losgehen.

Bitte erklären Sie kurz, warum Sie sich um diesen Job bewerben und weshalb Sie der / die Richtige sind!

Nachtrag 15. Mai 2013: Die erste Auswahl ist war getroffen, allerdings suchen wir ab und an im Laufe des Jahres weiterhin Jobber für diesen oder ähnliche Aufträge. Wer Interesse hat, kann sich gerne weiterhin bewerben.

Bewerbungen für diesen Job (47)

  • Beworben am: 16.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber, gerne bewerbe ich mich auf ihr Angebot. Ich versuche zur Zeit als Autorin Fuß zu fassen. Ein Kurzroman von mir befindet sich im Druck. Aktuell arbeite ich an einem Kinder Fantasy Märchen. Es macht mir Spaß, den Leser für eine kurze Zeit aus seinem Alltagstrott raus zu holen und ihm eine ganz eigene Welt vor zu stellen. Warum ich denke, dass ich dafür geeignet bin? Weil beide Seiten davon profitieren. Sie erhalten Ihre Manuskripte, und ich bekomme mehr Übung im Schreiben. Ich freue mich auf eine positive Antwort. Liebe Grüße Petra- schreibt_das

  • Beworben am: 25.02.2013
  • Abgelehnt

Liebes Verlags- Team,
ich bewerbe mich als Nachwuchsautorin für euer Projekt, da ich gerne als Kontrast zu meiner derzeitigen beruflichen redaktionellen Arbeit als Redaktionsvolontärin, Romane und Kurzgeschichten aus dem Bereich Mystery / Thriller verfassen möchte. Ich bin motiviert, schreibbegeistert, besitze redaktionelle Erfahrung. Aus meinem Berufsalltag heraus bin ich es gewohnt, Texte aus verschiedenen Bereichen ansprechend "auf den Punkt" zu schreiben und das auch unter Zeitdruck. Ich würde mich freuen, Euer Autorenteam zu unterstützen und kreativ ans Roman- Werk gehen zu dürfen.
Ich bin durchaus an einer längerfristigen Tätigkeit interessiert- und bin jederzeit per Email erreichbar. Ich freue mich über Eure Rückmeldung. Viele Grüße

  • Beworben am: 25.02.2013
  • Abgelehnt

Hallo Textsucher, warum bewerbe ich mich für diesen Job? Weil ich sehr an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert bin. Warum bin ich die Richtige für diesen Job? Weil ich fantasievolle, kreative und sinnvoll zusammenhängende Texte schreiben kann, weil ich zuverlässig bin, weil ich in Rechtschreibung und Grammatik top bin und weil ich gern Groschenromane lese. Wenn Sie diese Eigenschaften favorisieren, dann freue ich mich auf Ihre Rückmeldung. Ich bin gern bereit einen Probetext nach Ihren Vorgaben anzufertigen. Erzählen kann man ja viel. LG Schnellschreiben PS: Pauschalpreis ist nur Platzhalter

  • Beworben am: 25.02.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als berufstätige Sekretärin sicher im Umgang mit der deutschen Schrift und dem deutschen Wort. Es ist für mich das erste Mal, dass ich mich auf diese Art und Weise um einen Nebenjob bemühe. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir eine Chance geben. Gern würde ich nebenbei von zu Hause aus arbeiten. Eine längerfristige Tätigkeit kommt mir sehr entgegen. Ich formuliere und schreibe gern und würde Ihr Team bei diesem Projekt sehr gern unterstützen. Phantasie und Kreativität sind für mich eine angenehme und sinnvolle Möglichkeit, vom Berufsalltag abzuschalten. Ich würde mich sehr über eine positive Rückmeldung freuen.Viele Grüße aus dem verschneiten Thüringen.

  • Beworben am: 25.02.2013
  • Abgelehnt

Einen schönen guten Tag!

Ich bin 52 Jahre alt und Autor von bisher vier Romanen und über 130 Kurzgeschichten und Erzählungen der Genre SF, Fantasy, Horror, Humor und Erotik, besitze einen kleinen Verlag mit Korrektorat und sehr gute Deutschkenntnisse und habe ansonsten mehrfach für Verlage und Privatpersonen Romanmanuskripte, aber auch Bachelor- Arbeiten korrekturgelesen.
Sehr gerne würde ich nach Exposé Groschenromantexte für Sie schreiben. Eine Rechnung (ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer, da Kleinunternehmer) kann ausgestellt werden.

Mit freundlichem Gruß
Gutleser

  • Beworben am: 25.02.2013
  • Abgelehnt

Ja, ich liebe Groschenromane und möchte sehr gerne als Ghostwriter an Ihren Heftroman- Serien mitwirken! Ich verfüge über Erfahrung, Fantasie, eine kreative Wortwahl und genau die richtige Portion Begeisterung, die diese Aufgabe benötigt! Zuverlässige E- Mail- Erreichbarkeit ist vorhanden, sichere Kenntnisse der deutschen Sprache ebenfalls. Bitte werfen Sie einen kurzen Blick in mein Profil. Ich arbeite zuverlässig, bin schreibgewandt und verfüge über ein solides Hintergrundwissen. Ich bin an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und freue mich schon sehr auf Ihre Rückmeldung! Viele liebe Grüße, HappyLucie

  • Beworben am: 26.02.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber, ich möchte Sie gern als Ghostwriter unterstützen. Meine Kreativität und Fantasie ist enorm und werden derzeit noch nicht optimal genutzt. Ich liebe es, Geschichten zu erfinden und in Worte zu fassen. Ein Auftrag, wie der von Ihnen offerierte, würde mich endlich einmal richtig fordern und auch noch viel Spaß und Abwechslung in mein Autorendasein bringen.
MfG esmiralda

  • Beworben am: 26.02.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber,

ich schreibe für mein Leben gerne. Ich habe bereits einige Veröffentlichungen sowohl unter meinem eigenen Namen als auch unter Pseudonym vorzuweisen. Ich erstelle Non Fiction in verschieden Journalen und Fiction. Hier arbeite ich bisher Autoren zu - speziell im Krimi und im Mystersy. Ich habe Fortbildungen bei Liane Dirks und Uschtrin absolviert (verschiedene Schreibseminare). Ich hatte fast schon bei einem Verlag eine kleine Serie im Mystery Bereich sicher - leider kam hier eine Insolvenz sehr ungelegen.
Mein Interessenschwerpunkt? Das, was so beim Sieben Verlag, Geisterspiegel oder beim Time Traveller zu finden ist. Die alten Vampyr Romane oder Themen wie im Dämonenkiller (Dorian Hunter) faszinieren mich ungemein und ich denke, ich kann den Zauber dieser Romane vermitteln.

Die anderen Randbedingungen - Mail, Skype etc sind alle vorhanden. Mwst ist kein Problem. Ich freue mich auf schaurig schöne Mysterygeschichten.

VG



  • Beworben am: 26.02.2013
  • Abgelehnt

Hallo. Gerne würde ich für Sie als Texterin bzw. Autorin tätig werden. Ich betreibe seit geraumer Zeit einen Schreibservice und habe dabei und auch schon vorher viel Erfahrung im Texten gesammelt. Außerdem verfüge ich über viel Kreativität und Fantasie. Eine zuverlässige und diskrete Arbeit wird garantiert. Außerdem verfüge ich über viel Fantasie und Kreativität und konnte dies auch schon bei vorangegenenden Arbeiten unter Beweis stellen. Nach Auftragserledigung erhalten Sie eine Rechnung mit ausgewiesender Mehrwertsteuer.
Über eine Zusammenarbeit würde ich mich freuen.

  • Beworben am: 26.02.2013
  • Abgelehnt

Hallo, gerne würde ich diese Herausforderung annehmen! Als Kreative Hobbyautorin, die sich sehr für den romantischen / mystischen Bereich interessiert und spannend erzählen kann, bin ich genau die Person, die Sie suchen. Auf mich können Sie sich verlassen und ich bin sehr an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Ich freue mich über eine Rückmeldung!

  • Beworben am: 26.02.2013
  • Abgelehnt

Ich würde gerne etwas neues machen, und schreiben ist ein Hobby von mir.
Ich liebe es auch, Bücher zu lesen und Rezensionen zu schreiben. Vor mir ist nichts sicher.

  • Beworben am: 27.02.2013
  • Abgelehnt

Lieber Auftraggeber, ihr Angebot interessiert mich sehr. Ich bin seit über einem Jahr als Texterin tätig und habe auch in meiner Freizeit schon Kurzgeschichten geschrieben, die ich allerdings nur im familiären Kreis veröffentlicht habe. Ich würde mich über eine Rückeldung freuen.
Mit freundlichen Grüßen

  • Beworben am: 27.02.2013
  • Abgelehnt

Da ich gerne schreibe, erzähle und auch vorlese, zudem über eine muntere Fantasie verfüge, reizt es mich, auf Ihr Angebot zu antworten. Ich war über viele Jahre als freie Journalistin für eine ortsansässige Tageszeitung tätig, schwerpunktmäßig mit der Berichterstattung sämtlicher lokalen Ereignisse. Leider wurde diese vor zwei Jahren eingestellt.
Nun suche ich eine neue Aufgabe und könnte mir durchaus vorstellen, meine Formulierkünste gegebenenfalls auch im Romanschreiben einzubringen. Eine langjährige Mitarbeit würde mir u.U. sehr entgegenkommen.
Über eine Kontaktaufnahme würde ich mich freuen und sende vorab herzliche Grüße
ks

  • Beworben am: 27.02.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber, ich bin sehr an einer Langfristigen Arbeit Interessier, Sie erhalten von mir eine Rechnung mit ausgewiesenen MwSt.
Der Preis ist Platzhalter.
Über Skype können wir immer in Kontakt bleiben, sowie über e- Mail.
Ich könnte sofort starten.

  • Beworben am: 27.02.2013
  • Zuschlag

Ich bin kreativ, habe viel Phantasie und schreibe gerne. Ich bin die Richtige, weil ich flott, jung, frisch, aufregend, umwerfend, romantisch und gruselig schreibe und alles Mystische liebe. Vor allem bin ich zuverlässig, an einer langfristigen Mitarbeit interessiert und wollte schon immer als Ghostwriterin arbeiten.

  • Beworben am: 28.02.2013
  • Abgelehnt

Texte, insbesondere Geschichten, zu schreiben macht mir sehr viel Spaß. Ich betreibe einen Schreibservice in Homeoffice, als gelernte Schriftsetzerin ist dies eine Arbeit, die ich gut von Zuhause aus erledigen kann. Ich finde es toll, beim Texten, egal ob kurze oder lange Texte, meiner Phantasie freien Lauf lassen zu können und um ein vorgegebenes Gestell meine Einfälle einflechten zu können. Mehrere Ebooks und viele, viele kürzere Texte sind so bereits entstanden. Diese kreative Aufgabe ist für mich als Leseratte genau richtig. Der oben genannte Preis ist ein Platzhalter, der von Ihnen vorgeschlagene Endpreis ist für mich voll in Ordnung. Eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst. kann ausgestellt werden. Ich würde mich sehr freune, von Ihnen zu hören, da mir dieses Jobangebot sehr zusagen würde.
Viele Grüsse

  • Beworben am: 28.02.2013
  • Abgelehnt

Ich bin professioneller Roman- und Drehbuchautor, mit einigenn Veröffentlichungen. Ich schreibe schnell und leidenschaftlich, hätte also Lust auf eine Serie im Groschenromanformat. Allerdings ist das vorgeschlagene Honorar nicht realistisch. Interesse an einem Informationsaustausch über Private Nachricht? Herzliche Grüße ...

  • Beworben am: 01.03.2013
  • Abgelehnt

sehr geehrte Damen und Herren, Ich schreibe schon seit längerem mehr oder weniger für meine Schublade bis auf wenige ausnahmen bei denen ich für Wettbewerbe geschrieben habe. Nun denke ich ist es an der Zeit meine Fähigkeit in den Dienst der Professionalität zu stellen. Ich kann mich gut in unterschiedliche Themen einarbeiten und bin sicher auch für sie das richtige zu Papier zu bringen. Ich freue mich über ihre Antwort und verbleibe mit freundlichem Gruß.

  • Beworben am: 02.03.2013
  • Abgelehnt

Guten Morgen lieber Auftraggeber,

ich bin im Nebenberuf Texter. Gelernt habe ich Kaufmann für Bürokommunikation. Ich habe bisher Texte im Bereich Artikelverzeichnis, Presseverzeichnis oder Webseitentexte geschrieben.

Im Bereich Texte schreiben habe ich mich in den Bereich Texte für Theater, Drehbuchschreiben, Romane, Novellen eingelesen. Ich habe auch eine Bekannte, die jedes Jahr ein Theaterstück geschrieben hatte, und von daher auch viel mitbekommen. Gerne schreibe ich für Sie Groschenromane nach Vorgabe. Das ist sicher einfacher, wenn man noch keinen richtigen Plan hat, was geschrieben werden soll. Im Bereich Drehbuch schreiben gibt es Methoden, das man wie bei Ihnen schon die Personen hat und daraus was schreibt, oder eine Handlung hat, und daraus Personen hinzuzieht. Ich bin nicht umsatzsteuerpflichtig. Per E- Mail bin ich erreichbar und würde mich freuen für Sie zu schreiben. Viele Grüße, Walter

  • Beworben am: 08.03.2013
  • Abgelehnt

Hallo!
Ich interessiere ich sehr für Ihr Jobangebot.
Als leidenschaftlicher John- Sinclair- Fan in meiner frühen Jugend kenne ich mich mit dem Thema der Groschenromane wohl gut aus.
Ich bin kreativ und wortgewandt. Erfahrungen in diesem Bereich habe ich zwar nicht, aber ich sehe mich durchaus in der Lage, ihren Auftrag zu erfüllen.
Ich würde mich freuen, wenn Sie es mit mir versuchen möchten.
Liebe Grüße

  • Beworben am: 08.03.2013
  • Abgelehnt

Hallo,
seit 2001 arbeite ich als Ghostwriter, hauptsächlich für Autobiografien.
Mit den besonderen Stilelementen, die für Heftromane vorgegeben sind, bin ich bestens vertraut.

Nach entsprechender Vorgabe eines Exposés bzw. Treatments fühle ich mich in der Lage, einen Heftroman in dem von Ihnen beschriebenen Umfang zuverlässig innerhalb von 3 bis 4 Tagen abzufassen.

Interessiert bin ich an einer langfristigen Zusammenarbeit, die eine entsprechend regelmäßige und zahlreiche Auftragsvergabe Ihrerseits voraussetzt.

Zusichern kann ich Manuskripte, die keiner namhaften Korrekturen oder eines umfangreichen Lektorierns bedürfen, sondern i.d.R. nahezu druckreif und perfekt sind.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns über Ihre Vorstellungen, Ihre Pläne und dergleichen zeitnah unterhalten könnten.

Schöne Grüße aus Bayern

  • Beworben am: 11.03.2013
  • Abgelehnt

Seit einigen Jahren leite ich eine wöchentliche Meditationsgruppe, mit der ich Visionsreisen unternehme. Inhalte sind auf die jeweiligen Bedürfnisse - je nach aktuellem Problem eines ausgewählten Teilnehmers - abgestimmt und fallen mir während der Führung spontan ein. Auf Visionsreisen ist alles möglich - ich lasse meiner Fantasie freien Lauf. Für die Erstellung Ihres Manuskriptes stelle ich eine mehrwertsteuerpflichtige Rechnung. Es wäre das erste Mal, dass ich einen Text in diesem Umfang erstelle - traue ich mir aber unbedingt zu, und es wäre mir eine Freude.

  • Beworben am: 23.03.2013
  • Abgelehnt

Hallo Textsucher,

so ein langfristiges Projekt gefällt mir, besonders das mystische Genre. Da kann ich meiner Phantasie freien Lauf lassen und mich richtig in die einzelnen Charaktere hineinversetzen.

Erfahrungen im Texten aller Art (Kurzgeschichten, Ratgeber- Artikel und co) habe ich sammeln dürfen.

Dank meines Smartphones bin ich prima per Mail erreichbar.

Den Auftrag würde ich sehr gerne erfüllen.

LG, Ladyaikido

  • Beworben am: 01.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kurzgeschichten, Minigeschichten, Romane, Fantasy, Liebesgeschichten, Historie, Kriege, Schicksale.
Alles Themen mit denen ich mich regelmäßig befasse.
Ich arbeite zeitgleich an Romanen und Werbetexten, verfassen zwischendurch Kurzgeschichten und Märchen für Kinder.
Ich arbeite am liebsten unter Druck.
Als Ghostwriter habe ich bislang noch nicht gearbeitet, trotzdem traue ich es mir zu.
Ich würde mich freuen, wenn ich Ihnen einen Probetext zukommen lassen darf.
Mit freundlichen Grüßen

  • Beworben am: 04.04.2013
  • Abgelehnt

Hallo!
Ich arbeite seit 2006, nach langjähriger Arbeit für das Theater, als freie Texterin. Ich habe bis vor 2 Jahren regelmäßig "Kurzromane" in der "Yellow Press" veröffentlicht (Kelter, Pabel- Möwig, Conpart), bis meine Agentur zugemacht hat (und ich keine Begabung dafür hatte, meine Texte selbst zu verkaufen). Ich suche "als Ersatz" schon lange nach einer Möglichkeit an einer Serie zu schreiben - wobei mir das "Groschenroman- Neveau" großen Spass macht. Aufgrund gesundheitlicher Einchränkungen beziehe ich eine Berufsunfähigkeitsrente und arbeite nur noch von Zuhause aus. Das allerdings überaus fleißig und gerne. Im Internet gibt es einen "Groschenroman" von mir (der als "welterster erotischer Groschenroman" beworben wird:) - gerne schicke ich den Link.
Ich glaube wirklich, dass Ihr mit mir eine gute und zuverlässige Ghostwriterin hättet!)
Ich freue mich über eine Rückmeldung!

  • Beworben am: 08.04.2013
  • Zuschlag

Sehr geehrter Auftraggeber,
ich würde sehr gerne für Sie schreiben. Das Genre Mystery/Romantasy liegt mir am Herzen; ich bin schon immer ein großer Fan von allem, was mit Vampiren, Werwölfen, Elfen, Feen und Kobolden zu tun hat. Wenn dann noch ein Schuss Romantik ins Spiel kommt - umso besser!
Ich bin zwar noch nicht lange "offiziell" als Autor und Texter tätig, verfasse aber "rein zum Spaß" bereits Geschichten, seit ich denken - und schreiben - kann. Auch für meinen Freundes- und Bekanntenkreis habe ich schon die verschiedensten Dinge in Worte gepackt - von Geschäftsbriefen bis hin zu Zeitungsartikeln oder Texten für Webseiten. Ich bin kreativ und denke mir gern etwas aus, kann aber auch leicht nach konkreten Vorgaben die gewünschten Inhalte in eine schöne Textform bringen. Ich bringe sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkentnisse sowie die nötige Disziplin und Leidenschaft mit. Zuverlässigkeit und Loyalität stehen für mich an oberster Stelle. Wenn Sie interessiert sind, schreibe ich gern einen Probetext für Sie.
Herzliche Grüße,
Eva

  • Beworben am: 08.04.2013
  • Zuschlag

allo, ihr Projekt klingt sehr interessant. Ich bin ein langjähriger Fantasy Fan und kenne mich auch in der Sparte Groschenromane aus. Ich lebe seit acht Jahren in Kanada und habe mich mit der Mystik der nordamerikanischen Indianer beschäfigt, dem Schamanismus und der Mystik anderer Naturvölker. Meine Fantasie ist in der Tat grenzenlos und einmal in Gang gesetzt, bin ich ein schneller Geschichtenerfinder. Ich bin sehr an ihrem Langzeitprojekt interessiert und denke, ich wäre eine Bereicherung für Ihr Team! Ich besitze eine deutsche Postadresse und ein deutsches Bankkonto nur zur Information. Zwar habe ich (noch) keine Veröffentlichungen vorzuweisen, aber ich denke trotzdem, dass ich gut in Ihr Team passen würde.

  • Beworben am: 09.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich denke, dass ich die Richtige für Sie wäre, da ich von Kindesbeinen an jedes Buch verschlinge, welches mir in die Hände gerät...Mit Büchern u.ä. mein Geld zu verdienen, wäre fantastisch.Profi bin ich nicht, doch bin ich der deuschen Sprache mächtig.Zeitlich bin ich flexibel und zuverlässig, ausserdem habe ich mehr Zeit , als mir lieb ist, da meine Kinder gross sind und ich sehr ländlich, aber schön lebe.

Eine wirklich zuverlässige und langfristige Beschäftigung mit hoher Auslastung wäre mir lieb.
Ich hoffe, bald Positives von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen,

xxx

  • Beworben am: 10.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vor einigen Jahren hab ich angefangen Intensiv Bücher zu Lesen, mittlerweile Lese ich Täglich ein komplettes Buch durch und ich hab Angefangen zu schreiben, ich schrieb und schrieb, die Zeilen flossen nur vor sich hin, irgendwann merkte ich das ich an die 60 Seiten in kürzester Zeit geschrieben habe und das passiert mir oft. Hab ich erst mal Angefangen höre ich kaum auf. Mein Ziel ist es die Menschen genauso in den Bann zu ziehen mit dem was ich schreibe so wie Ich in den Bann gezogen worden bin. Mir ist klar geworden das Worte sehr viel macht haben, man kann den Leser in verschiedenster Hinsicht packen und ein Gefühlschaos hinterlassen.

Nun kurz zu meiner Person. Mein Name ist xxx bin 27 Jahre alt und komme aus den schönen Österreich. Ich bin jeden Tag erreichbar auch wenn ich Unterwegs bin und ich habe sehr viel Zeit zu Lesen und zu schreiben.

Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
xxx

  • Beworben am: 12.04.2013
  • Abgelehnt

Da ich eine 80- jährige Mutter habe, möchte ich gern von zu Hause aus arbeiten.
Ich bin als Autor besonders gut geeignet, weil ich selbst gern und viel lese und über eine blühende Fantasie verfüge. Schon in der Schule habe ich es geliebt Aufsätze zu schreiben, die immer mit "sehr gut" benotet wurden.

  • Beworben am: 14.04.2013
  • Abgelehnt

Hallo, ich bin freiberuflicher Grafiker und Texter und habe im Laufe der Zeit entsprechende Erfahrung im Verfassen von Texten unterschiedlichster Themengebiete gesammelt - und auch als Autor genutzt. Besonders liegt mir der prosaische Stil, der sich sehr gut für Ihre Themen eignet. Ich schreibe sehr gern und würde mich auch in Ihre Themen gut hineinversetzen können. Dazu bin zuverlässig und liefere die Texte pünktlich ab. Als Sebständiger bin ich USt- pflichtig. Etwas mehr über mich erfahren Sie in meinem Profil. Gerne würde ich mich Ihnen mit einer kleinen Kostprobe meiner Textarbeiten per PN vorstellen. Bis dahin schöne Grüße, Textus.

  • Beworben am: 15.04.2013
  • Abgelehnt

Hallo, bereits seit meiner Jugendzeit schreibe ich Manuskripte für Romane und auch Kurzgeschichten, wobei die Genres unterschiedlich sind. Da das Schreiben eine Leidenschaft von mir ist, interessiere ich mich für Ihr Angebot und möchte mich als Autorin bewerben, gebe aber unumwunden zu, dass ich Mysterie noch nicht intensiv geschrieben habe, sondern da nur mal an der Oberfläche gekratzt habe. Dennoch bin ich sicher, dass ich mit dem entsprechenden Exposé keinerlei Probleme haben werde, mich fantasievoll einlassen zu können. Demnächst werde ich zudem mein erstes e- book veröffentlichen und würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Den Preis bitte nicht beachten, er dient nur als Füller. MfG icewoman

  • Beworben am: 16.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich auf die ausgeschriebene Stelle, da ich sehr gerne Mystery schreibe und immer auf der Suche nach zusätzlichen Aufträgen bin.Außerdem bin ich ebenfalls an einer langfristigen Zusammenarbeit interressiert!

Seit 2010 schreibe ich mit herzblut unter einem Pseudonym erotische Kurzgeschichten, das mir großen Spass macht.Die ersten zwei E- Books mit meinen Kurzgeschichten erscheinen Ende April über den Verlag im Handel.Weitere sind bereits in Planung.

Bei Interresse sende ich Ihnen gerne eine Textprobe im Mystery Bereich zu.

Mit freundlichen Grüßen.

  • Beworben am: 18.04.2013
  • Abgelehnt

Hallo Textsucher,
es sind schon sehr viele Bewerber hier, trotzdem versuche im mal mein Glück. Ich lese sehr viel, auch Groschenromane. Ich schreibe schon seit einigen Jahren Texte zu unterschiedlichen Themen und würde mich gerne an einem Roman versuchen. Der deutschen Sprache bin ich mächtig, bin pünktlich und zuverlässig. Für eine Chance wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße
Schreibbienchen

  • Beworben am: 26.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrter Auftraggeber,
Ich bin an dem Job als Ghostwriter sehr interessiert. Zum einen arbeite ich seit längerem als Texter und bin so mit dem Umgang mit Texten gut vertraut. Auf der anderen Seite bin ich wie erwartet Hobbyschriftsteller, der den Absprung in die professionelle Schriftstellerei sucht, oder auch einfach nur ein wenig Geld damit verdienen möchte. Mit dem theoretischen Handwerkszeug eines Schriftstellers bestens ausgestattet, möchte ich gerne für sie schreiben, und möchte gerne den Groschenromanen ein wenig literarisches Leben einhauchen.
mit freundlichen Grüßen
heinerle

  • Beworben am: 28.04.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich gerne auf die Stelle als Autor bewerben. Warum bin ich der perfekte Schreiberling für Sie? Zuallererst die allgemeinen Voraussetzungen: abgeschlossenes Studium Englisch, Spanisch, Italienisch, gute Kenntnisse der deutschen Sprache, seit Jahren Übersetzertätigkeit und Schreiben von SEO Texten. Und nun noch die nicht greifbaren oder nachzuweisenden Fähigkeiten. Die Gabe, sich in Tagträumen zu verflüchtigen, diese dann in Worten aufs Papier zu bringen. Menschen in jeglicher Lebenslage zu beobachten und daraus Geschichten zu spinnen. Sich in Charakteren zu verlieren.
Ich würde mich über eine Zusammenarbeit sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen

  • Beworben am: 01.05.2013
  • Abgelehnt

Ich bin gelernte Verlagskauffrau und habe jahrelange Berufserfahrungen in verschiedenen Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen gesammelt. Während meiner Elternzeit absolvierte ich ein Studium zur Fachjournalistin an der Freien Journalistenschule. Seitdem habe ich schon für viele Internetportale (u. a. SAT1) und einige Publikationen Texte verfasst.

Privat schreibe ich schon lange Kurzgeschichten und Romane. Ich lese auch sehr viel und gerne und da ganz besonders gerne Mystery und Fantasy.

Da ich momentan in Elternzeit mit meinem zweiten Kind bin, habe ich ausreichend Zeit, die Aufträge schnell und professionell bearbeiten zu können.

Gerne kann ich Ihnen auch eine Probearbeit zukommen lassen.

  • Beworben am: 02.05.2013
  • Abgelehnt

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit längerer Zeit schreibe ich erotische Kurzgeschichten für den privaten Gebrauch, sowohl mal mit lustigem als auch mit erotischem Inhalt. Ich verfüge über ein großes Maß an Phantasie und Einfühlungsvermögen, das Ausdenken und Niederschreiben von Szenarien macht mir Spaß. In meinem Beruf bin ich mit dem Verfassen von Korrespondenz/Presseartikeln, betraut, so dass ich bezüglich des Formulierens von Sachverhalten durchaus geübt bin. Meine Arbeitszeit erlaubt mir bequem, mich täglich nachmittags/abends noch ca. 2 oder auch mal 3 Stunden mit einer zweiten Tätigkeit zu befassen.
Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.
Mit freundlichen Grüßen
A. Leppert

  • Beworben am: 02.05.2013
  • Abgelehnt

Hallo!Ich bin freiberuflich im Bereich Mystery für einen Verlag tätig und im Schreiben versiert.
Ich freue mich über eine Nachricht und langfristige Mitarbeit!

  • Beworben am: 05.05.2013
  • Abgelehnt

Hallo,
ich bin der perfekte Jobber für Sie. Ich lese sehr viel und ich habe bereits mehrere Romaen im Bereich Unterhaltungsliteratur veröffentlicht (Liebe, Abenteuer, Humor und etwas Erotik). Ausserdem habe ich das andere Extrem auch "erlebt", ich habe Pressetexte und Infobroschüren verfasst. Sie sehen also, in jede Richtung flexibel.
Schreiben ist meine Leidenschaft. Was gibt es Schöneres, als mit einer Passion Geld zu verdienen?

  • Beworben am: 16.05.2013
  • Abgelehnt

Einen schönen guten Tag. Da ich zu 100 % in Ihr Bewerbungsprofil passe und durch meinen background als Drehbuchautor, frischen Wind in Ihre Serien bringen werde, bin ich der richtige für diesen Job. Ich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören und verbleibe mit besten Grüßen, xxx

  • Beworben am: 18.05.2013
  • Abgelehnt

Hallo Textsucher,
ich habe Erfahrung im Schreiben von Kurzgeschichten und habe gerade eben meinen ersten Roman beendet. Außerdem bin ich zuverlässig und pünktlich bei Terminen. Das Angebot ist sehr interressant. Wenn also noch Schreiberlinge gesucht werden, dann freue ich mich über eine private Nachricht. Freundliche Grüße aus Stuttgart mifze

  • Beworben am: 19.05.2013
  • Abgelehnt

Hallo... es ist zwar schon reichlich spät, aber ich bewerbe mich trotzdem, mehr als eine Absage kann es nicht geben, und daran ist noch keiner gestorben. Mit den Konditionen wäre ich einverstanden - der Preis ist also ein Platzhalter. Aber mal ganz ehrlich, dieses "bitte erklären Sie kurz, weshalb Sie sich um diesen Job bewerben und der/die Richtige sind" ... was soll man da denn schon immer schreiben. Die meisten schreiben doch, dass sie gerne schreiben (oh diese Doppler) und erzählen kann man sowieso viel. Warum ich mich bewerbe? Ich habe früher gerne geschrieben, und seit längerer Zeit leider meine Fantasien ad acta gelegt. Und jetzt suche ich Inspirationen, die mir diese wieder zum Leben erwecken könnten. Obs passt? Man wird sehen. Textprobe meines Schreibstils via PN ... Gruß (Nomen est omen) Diletant

  • Beworben am: 27.05.2013
  • Abgelehnt

Hi, ich bin zur Zeit , in dem letzten Jahr meiner Schauspielausbildung und somit schon seit drei Jahren, vertraut mit literarischer Arbeit. Vor allem genieße ich das Schreiben, es gab nie eine Zeit , seit dem ich des Schreibens mächtig bin, in der ich keine Gedichte oder Kurzgeschichten verfasst habe. Im Sommer 2012 schrieb ich meinen ersten Romantik- Fantasy- Roman und war absolut erfüllt von der Arbeit. Seit dem, ist es mein größtes Ziel als Autor Fuß zu fassen. Ich bin mir im klaren, das dieser Beruf nicht nur Kreativität sondern auch Disziplin, großes Interesse wie Übung braucht. Deshalb bin ich die Richtige für diesen Job: Ich liebe Mystery / Romantik /Fantasygeschichten und sprühe gerade so vor Ideen, es fällt mir nicht schwer, lange, ausgiebig und fließend, Geschichten zu Ende zu bringen. Ich möchte Sie bitten, mir diese Gelegenheit zu ermöglichen, nicht nur weil ich einen zuverlässigen Nebenjob als Studentin gebrauchen kann, sondern fände ich es fantastisch mein Können , konkret zu fördern und zu gebrauchen.

  • Beworben am: 04.06.2013
  • Abgelehnt

Lieber Auftraggeber,

ich lese leidenschaftlich gern und viel, arbeite schnell und zuverlässig und würde gerne o. g. Auftrag übernehmen. Meine Deutsch- und Grammatikkenntnisse sind hervorragend, der Schreibstil einzigartig. In dem vorgegebenen Genre bin ich zwar ein Neuling, arbeite mich jedoch schnell in jedes Thema ein. Über Ihren Auftrag würde ich mich freuen.

  • Beworben am: 13.06.2013
  • Abgelehnt

Hallo liebe Auftraggeber. Ich habe bereits als Ghostwriter gearbeitet und nehme immer wieder gern neue Aufträge an. Vielleicht haben Sie auch noch Bedarf an Lektoren - meinem eigentlich Aufgabenbereich. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich melden.

  • Beworben am: 14.06.2013
  • Abgelehnt

"Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig."
Leider nicht von mir, sondern von Albert Einstein. Das Wesentliche ist hiermit gesagt!
Pro forma aber noch folgendes: als Übersetzerin bringe ich das nötige "Handwerkszeug" mit, darüberhinaus sprachliche Intuition, Kreativität und natürlich fantasy für die romantacy.
Viele Grüße

Fragen zum Job (0)