!
User profile image pbriese
Jobs veröffentlicht: 3
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 172
  • Bewerber: 12
  • Status: Abgelaufen

Sollten Sie eine sehr schöne, gut lesbare Handschrift und Spaß am Schreiben von Briefen haben dann haben wir den passenden Job für Sie.

Wir brauchen über die nächsten 12 Monate jemanden der uns monatlich 200 Handgeschriebene Briefe schreibt, kuvertiert, frankiert, den Umschlag beschriftet und den Brief frankiert.

Der Job kann ganz bequem von zu Hause aus erledigt werden. Am besten schreiben Sie nicht mehr als 10 Briefe am Tag damit das Schriftbild nicht leidet und Sie Ihr Handgelenk schonen. Jeder Brief ist eine Seite lang (etwa 100 Worte). Erfahrungsgemäß benötigen Sie etwa 10 Minuten für einen Brief. Alles was Sie benötigen wir von uns zur Verfügung gestellt.

Es wäre von Vorteil, wenn Sie in Berlin wohnen, um den Versand der fertigen Briefe an uns zu sparen.

Wir zahlen 2,50 € für jeden fertigen Brief. Sie können somit mit einem täglichen Zeitaufwand von etwa 1,5 Stunden 25 € am Tag verdienen.

Da es sich um Aussendungen an wichtige Kunden handelt können wir Ihnen Grundsätzlich nur für fehlerfreie, gut lesbare Briefe mit schönem Schriftbild abnehmen.

Wichtig wäre das Sie uns Rechnungen schreiben können.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Besorgungen/Service stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Handschriftliche Briefe verfassen in der Kategorie Besorgungen/Service gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (12)

  • Beworben am: 17.01.2020
  • Wartet

Hallo

Briefe schreiben als Jobangebot, dass klingt ja interessant!

Ich bekomme oft die Rückmeldung, dass ich eine schöne Schrift habe, jedoch ist diese sehr "aussergewöhnlich" und ich weiss nicht, ob sie für alle gut lesbar ist.
Bei Interesse könnte ich Ihnen gerne mal einen Brief fotografieren und zukommen lassen.

Bezüglich der Rahmenbedingungen ergeben sich ein paar Fragen, vor allem da ich voraussichtlich im Sommer reisen werde.
Dies könnten wir vielleicht in einem persönlichen Gespräch klären.

Ich würde mich auf eine Rückmeldung freuen und verbleibe mit lieben Grüssen
Laura Hersche

  • Beworben am: 17.01.2020
  • Wartet

Hallo,

oh das ist ja mal eine schöne Sache und kann man fast gar nicht als Job bezeichnen, denn wer schreibt heute noch Briefe :(.
Also ich würde dich gerne dabei unterstützen.
Zeit ist vorhanden da ich freiberuflich als VA tätig bin. Beherrsche die aktuelle Rechtschreibung und Handschrift ist auch schön.
Allerdings wohne ich nicht in Leipzig aber ich denke das man da sich auch einigen kann.
Würde mich wirklich sehr freuen.
Bei Fragen gerne Mail oder Whatsapp.

VG und Danke

  • Beworben am: 17.01.2020
  • Wartet

Tolles Jobangebot. Ich würde mich super gerne um den Job bewerben. Auf der Arbeit werde ich immer dazu abbestellt, die Glückwunschkarten zu schreiben.

Gerne schreibe ich Ihnen einen Probebrief. Ebenfalls kann ich Ihnen die entsprechenden Rechnungen stellen.

Die Versandkosten nach Berlin würde ich übernehmen.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

  • Beworben am: 18.01.2020
  • Wartet

Guten Morgen! Sehr gerne und mit grosser Freude würde ich Ihnen gerne die Briefe schreiben. Rechnung kann ausgestellt werden. Freue mich auf eine Info. Danke und lg

  • Beworben am: 18.01.2020
  • Wartet

Guten Tag,

sehr interessante Anzeige.
Hatte schon früher in der Schule eine schöne Handschrift und die ist bis heute erhalten geblieben.
Gerne würde ich Ihnen, wenn gewünscht eine Probe zukommen lassen.
Wohne zwar nicht in Berlin, aber möglich ist alles?
Würde mich über positive Rückantwort freuen.

Gruß

  • Beworben am: 19.01.2020
  • Wartet

Hallo,
würde mich gerne für diesen interessanten Job bewerben.
Rechnungen können ausgestellt werden. Wohnort ist allerdings nicht Berlin, aber es gibt ja die Deutsche Post ;)
Würde mich über nähere Infos freuen.

  • Beworben am: 19.01.2020
  • Wartet

Schönes Schriftbild: JA
Rechnung ohne Mehrwertsteuer: JA
Zeit: 20-25 Briefe / Tag
Lust: JA
Wann: Ab sofort!
Webseite: Anke-Reich.com

  • Beworben am: 19.01.2020
  • Wartet

Hallo pbriese,

Briefe schreiben als Job? Ein Traumjob für mich!

Gern würde ich das für Sie übernehmen.
Ich arbeite zuverlässig und halte mich an Termine.
Eine Rechnung kann gestellt werden (nach Kleinunternehmerregelung ohne MwSt).
Und da ich am südlichen Rand von Berlin wohne, wäre auch dieser Vorteil gegeben.

Ich freue mich auf ihre Kontaktaufnahme!

Herzliche Grüße

Claudia Janowicz
FreiRaumGeber

  • Beworben am: 22.01.2020
  • Wartet

Hallo pbriese,
mit einer wunderschönen Handschrift gesegnet, hätte ich viel Freude daran, die Briefe für Sie von Hand zu schreiben.
Grüße

  • Beworben am: 27.01.2020
  • Wartet

Durch meine Arbeit als Kalligrafin und Handlettering-Künstlerin habe ich ein mehr als ordentliches Schriftbild, das bei Bedarf auch variiert werden kann. In diesem Blogeintrag sieht man ein paar meiner Letterings, darüber hinaus habe ich bereits handschriftliche Liebesbriefe für die Requisite der Serie SOKO Wismar angefertigt und hatte viel Freude dabei. https://herzsein.de/kollektivneustadt
Ich bin zwar nicht in Berlin zuhause, aber regelmäßig zu Besuch. Vielleicht würde hier aber eine wöchentliche Sammelsendung oder Mitgabe an Pendler auch Abhilfe schaffen. Rechnungen kann ich schreiben. Ich freue mich über eine Rückmeldung!

Kathrin

  • Beworben am: 28.01.2020
  • Wartet

Guten Tag ,
möchte gerne Briefe handschriftlich für Sie schreiben.
Habe auf jeden Fall eine gut leserliche Schrift und eine sehr schöne Schreibweise.
Schreibprobe kann ich gerne zusenden.
Also würde sofort loslegen und freue mich auf Rückmeldung.

liebe Grüße
Sandra Bisdorff

  • Beworben am: 29.01.2020
  • Wartet

Sehr geehrter Herr Briese,
gerne bewerbe ich mich für diesen schönen und interessanten Job. Ich habe eine schöne Handschrift und habe schon immer sehr gerne geschrieben. Gerne dürfen Sie sich davon überzeugen anhand einer Schreibprobe. Ich wohne nicht in Berlin, jedoch würden wir uns mit dem Versand bestimmt einig werden. Ich bin seit 20 Jahren selbstständig mit einem Schreibbüro. Mit den Datenschutzbestimmungen bin ich daher bestens vertraut. Die Rechnung stelle ich mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Ich würde mich auf eine gute Zusammenarbeit riesig freuen.

Herzliche Grüße
Schnellschreiber

Fragen zum Job (4)

User profile image
Schier54 19.01.2020

Danke für die schnelle Antwort, leider habe ich Ihre Telefonnummer verloren. Könnten Sie mir die nochmals zukommen lassen, würde dann zurückrufen.
Danke!

Anke_Reich@yahoo.com

Lieber Phlipp, ich arbeite beim Arzt, schreibe dort sehr viel mit der Hand, da kommt es auf die paar Seiten nicht mehr an. Liebe es zu schreiben – mit Feder, Füller oder goldenem Stift. Gerne übernehme ich das Porto von München nach Berlin. Ich arbeite in Teilzeit beim Arzt u. sonst als Texterin u. Übersetzerin, also fehlerfrei u. nach dem 4-Augen-Prinzip. Habe 7 Jahre für Gruner & Jahr in Hamburg gearbeitet und die deutsche Ausgabe des Jamie Oliver Magazins verfasst. Freue mich auf den Job! Meine Webseite zur Überprüfung meiner Angaben:
Anke-Reich.com
Bis später! Anke Reich

User profile image
Grittany 18.01.2020

Das Angebot klingt sehr spannend! Bevor ich mich dafür bewerbe, würde mich allerdings interessieren, worum es bei den Briefen inhaltlich geht und an welche Art von Kunden sie die Briefe versenden.