!
User profile image Sir_Henry
Jobs veröffentlicht: 3
Jobs vergeben: 2
Bewertung vergeben: 9
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 72
  • Bewerber: 5
  • Status: Beendet

Ich suche jmd. die eine BDSM-Geschichte zu Ende schreibt, deren Beginn (Setting) vorgegeben wird. Inhaltlich geht es um den Kampf zwischen zwei Gladiatorinnen in einer futuristischen Arena auf Leben und Tod. Das Publikum kann über Tablets Einfluß auf die Bedingungen des Kampfes nehmen und gibt sich sexuellen Gelüsten hin. Es geht um die möglichst plastische Beschreibung von Gewalt, Leiden und Sexualität.

Preis pro Wort: 5 Cent (inkl. USt.)
Wörter pro Geschichte: Ca. 1000

Ich sende Ihnen die Vorgabe als private Nachricht.

Bei Gefallen kann es zu Folgeaufträgen kommen.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Fetisch-Geschichte vollenden in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (5)

  • Beworben am: 10.07.2018
  • Zuschlag

Hallo,

ich hätte Interesse an dem Auftrag und bitte um nähere Informationen. Erfahrung ist vorhanden. =)


Lieben Gruß,
Lilly

  • Beworben am: 11.07.2018
  • Zuschlag

Hallo,

wow, das hört sich ja mega interessant an. Ich schreibe bereits als Ghostwriter Erotik-Kurzgeschichten. Von daher kann ich das Genre gut bedienen. Ebenso habe ich einen Hang zu Horrorgeschichten, bei denen es wirklich explizit zugeht (sagte Ihnen Ed Lee etwas? Richtig kranker Scheiß, der aber verdammt gut geschrieben ist). Vielleicht hätten Sie Interesse an mir und meinen Geschichten.

Besten Gruß,
Kaius

  • Beworben am: 11.07.2018
  • Zuschlag

Hallöchen,

Die Geschichte hört sich toll an! Ich habe Erfahrung im Drehbuchschreiben und erzähle deine Geschichte gerne knackig und phantasievoll. Kenntnisse über BDSM vorhanden.
www.soptimiert.de
Liebe Grüsse aus München
Sophie
017641547459

  • Beworben am: 16.07.2018
  • Zuschlag

Hallo lieber Auftraggeber,

wenn du eine aufgeschlossene Erotik-Autorin suchst, die bei Themen rund um Sex, BDSM, Fetisch und Co nicht gleich rot wird - dann freue ich mich über deine Kontaktaufnahme.

Ich habe bereits diversen thematisch vorgegebene Ideen durch meine Worte Ausdruck verliehen und erotische Geschichten sowie Artikel verfasst. Gerade deine Idee hört sich toll an - ich würde mich über einen Auftrag sehr freuen!

Gerne übermittle ich dir eine erste literarische Kostprobe.

Ich freue mich von dir zu hören!

Liebe Grüße,
Sally Nightmare

  • Beworben am: 10.07.2018
  • Zuschlag

Hallo Sir Henry!
Das klingt nach einer interessanten Geschichte, über die ich auch so schon gerne mehr erfahren möchte.
Mich hat Ihr Auftrag sehr angesprochen, da er trotz Vorgaben auch verspricht, eigene Ideen umsetzen zu können, zudem in einem mal anderen Setting. Ich habe schon zahlreiche Kurzgeschichten und Kurzromane (hierbei auch Serien) verfasst, mitunter auch zu bestimmten Themenvorgaben und Wünschen, jedoch meistens frei. Natürlich waren dies nicht alles Erotikgeschichten, jedoch schon wirklich einige und sie haben mir gerade diese immer viel Spaß gemacht, da es mir erlaubt war, "verrückte" Chrakter zu entwickeln und durchaus, wenn es meine Geschichte ergab, humorvolle, aber auch sehr brutale Storys zu erzählen. Hier würde ich gerne meine Ideen weiter umsetzen und daher mich freuen, wenn ich dies bei Ihnen in dem vorgegebenen Setting tun dürfte.
Auf Wunsch könnte ich Ihnen eine Beispielgeschichte als PN zukommen lassen.

Alles Gute!

storyteller706

Fragen zum Job (0)