!
User profile image milchkaffee
Jobs veröffentlicht: 5
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 0
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 63
  • Bewerber: 1
  • Status: Abgelaufen

Ich benötige ein Drehbuch. Wer kann dieses erstellen? Bitte nur Bewerbungen von Mitgliedern, die auch eine Ahnung davon haben! Vorlagen und umsonst-Software finde ich auch im Netz. Ich bezahle 150 € dafür. Sollte der Film gedreht werden, bekommst Du als Drehbuchschreiber Deinen Platz im Abspann und eine Gewinnbeteiligung von 15 %. (aus meinen Erlösen). Das Manuskript liegt seit 2018 bei einem Filmemacher - er realisierte "Eine Handvoll Sterne ".Bitte beachtet: Es ist nicht garantiert, dass dieses Buch verfilmt wird. Ich bin in regem Kontakt. Jedoch ist reges Interesse da.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Drehbuch schreiben in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (1)

  • Beworben am: 27.12.2020
  • Wartet

Hallo michkaffee (was für ein netter, einladender Name;-)),
dein Auftrag hat direkt mein Interesse geweckt. Normalerweise werden hier ja literarische Texte/ Prosatexte gesucht und da habe ich schon sehr viel Aufträge zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Einen Auftrag für ein Drehbuch hab ich hier jedoch - leider - noch nicht gesehen. Aber ich kenne mich damit aus, habe schon solche für Kurzfilme, aber auch abendfüllend im Auftrag verfasst,. Leider- du kennst es sicher - wurden die nach anfänglicher Begeisterung doch nicht verfilmt, da ein gutes Drehbuch nun einmal nicht wirklich reicht. Eher wird ein schlechtes verfilmt, wenn der Rückhalt stimmt.
Aber ich weiß, wie so etwas geht. Enttscheidend ist jedoch, um welches Genre es sich handelt (am liebsten sind mir phantastische Kinder- und Jugendgeschichten, aber ich bin im Grunde überall zu Hause, wenn ich es mir aneigne - ich liebe "verrückte" Charatere) bzw. vielerlei Fragen wie zB. den Aufwand, da ein Drehbuch für einen abendfüllenden Film für 150€ schon etwas, hm, you know. Am besten lässt sich dies und andere Fragen per PN klären. Dass ich aber Interesse habe, davon gehe bitte aus.

Alles Gute, Gesundheit&bleib"negativ"!

storyteller706

PS: Pauschalbetrag ist Platzhalter.

Fragen zum Job (3)

User profile image
AutorBln 29.12.2020

Hallo, Bitte um Entschuldigung, aber ich schreibe sicher keine Tatort-Drehbücher. Und ich weiss auch, dass wir hier nicht über einen Tatort reden. Ich kann gern verschiedene Honorare von Fernsehfilmen bis zu Filmen bei Privat-Sendern auflisten, aber das wäre Unsinn. Das kann jeder selbst nachschlagen.
Bei Hollywood oder Netflix sind wir hier ja nicht. Fernsehfilme und kleine Videoproduktionen werfen um einiges weniger für Drehbuchautoren ab.
Ich wollte hier nur auf das Missverhältnis zu Ihrem Angebot 150,- für die Arbeit eines Drehbuchautors aufmerksam machen. Nichts weiter. Es war nicht meine Absicht, Ihnen zu nahe zu treten.
Ein Drehbuch muss in der Regel mehrfach überarbeitet werden. 18 Versionen eines Drehbuches sind keine Seltenheit.
Der Drehbuchautor bekommt in der Regel ein Honorar nach Annahme des Treatments und nach Annahme des Drehbuches.
Wenn Sie es per Crowdfunding machen wollen, dann ist das doch super. Dann können Sie hier bereits die Finanzierung mit hereinholen. Dafür wünsche ich Ihnen viel Glück.
Ich könnte mir sowas auch nicht leisten und werde für ein Buchprojekt auch mit Crowdfunding arbeiten. Schon allein ein 3 Minuten-Profi-Sprecher hat mich viel Geld gekostet und dazu kommen Probeleser und Zeichner. Die wollen alle Geld haben. Das summiert sich schnell.

Kommen Sie gut ins neue Jahr.
LG

User profile image
AutorBln 27.12.2020

Hallo. Ich habe eine passende Software und ich habe "Drehbuchautor" studiert und kann diese Aufgabe gern übernehmen. Aber 150,- liegt weit ab von dem Honorar eines Drehbuchautors. Von daher möchte ich mich auch nicht sofort bewerben. Je nach Sender, Sendeanstalt oder Produktionsfirma liegen die Honorare bei 65.000 - 85.000 Euro, bei Privatsender im sechstelligen Bereich. Hier kann man sicher runter gehen, aber 150,- geht gar nicht. Sie müssen bedenken, das zum Drehbuch auch das Treatment gehört und die mehrfache Überarbeitung.

User profile image
Nizzl 27.12.2020

Wie lang ist denn das Manuskript, aus dem ein Drehbuch entstehen soll bzw wie lang sollte der Film werden?