!
User profile image UB
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 60
  • Bewerber: 2
  • Status: Abgelaufen

100,00 bis 400,00 Euro pro Session bei einem Bodypainting-Projekt, das sich für eine Non-Profit-Organisation um internationale Verständigung dreht. Es werden zwanzig attraktive (Amateur-)Modelle gesucht (16 x weiblich, 4 x männlich). Alle Modelle erhalten für das erste drei- bis vierstündige Painting/Shooting jeweils pauschal 100,00 Euro als Aufwandsentschädigung, FinalistINNen in der Folge dann deutlich mehr, wozu unten weitere Details folgen.

Hast Du Spaß am Modeln oder wolltest Du vielleicht schon häufiger mal ein Bodypainting machen lassen, aber der Bodypainter war zu weit weg oder es war zu teuer? Auch dann bist Du hier gerne gesehen. Dich reizt die Idee, für eine gute Sache nur mit Farbe bemalt vor der Kamera zu stehen? Eine natürliche Scham ist dabei ganz normal und kein Problem, vor allem falls bei Dir noch keine Vorerfahrung vorhanden ist - auf den Bildern kommt eine natürliche Art in aller Regel sehr gut an. Die Kollegen werden Dich zudem unterstützen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen.

Die Paintings/Shootings finden in einem Studio zentral in Frankfurt am Main statt. Termine hierzu können einzeln vereinbart werden. Bei jedem vierten Model kommt schwerpunktmäßig eine andere Farbe zum Tragen (weiß, schwarz, braun, creme und gelb) - die Auswahl wird mit jedem Model vor Ort abgestimmt, wobei frühere Shootings natürlich ein wenig mehr Auswahl haben. Alle 20 Shootings sollen bis 31.08.2019 erfolgt sein, da Anfang September 2019 durch eine Jury bereits entschieden wird, mit welchen fünf Modellen (4 x weiblich, 1 x männlich) die Kampagne umgesetzt wird. Dazu wird es ein zweites Shooting im Oktober 2019 gemeinsam mit den vier weiteren "FinalistINNen" geben, wofür die Aufwandsentschädigung dann 400 Euro pro Kopf beträgt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und bei Berücksichtigung über zwei bis drei aussagekräftige Bilder (Bikini, Wäsche oder Akt). Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Auch werden keine Bilder des Vorauswahlshootings veröffentlicht. Du bekommst jedoch gerne die Aufnahmen für Dich persönlich (zum rein privaten Gebrauch) unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Bodypainting-Modelle gesucht in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (2)

  • Beworben am: 14.07.2019
  • Wartet

Hallo, ich bin ein junges Aktmodell mit Erfahrung an VHS. Würde mich freuen wenn sie mit mir Kontakt aufnehmen. zumstleand@gmail.com

  • Beworben am: 02.08.2019
  • Wartet

Hallo, ich möchte mich als männliches Bodypaintingmodell bewerben.

Fragen zum Job (1)

User profile image
Textakrobatin 14.07.2019

An welche E-Mail-Adresse sollen die Bewerbungsfotos gesandt werden? Gibt es ein Mindestalter der Teilneherm/-innen?

Bitte erst offiziell bewerben. Danke Luisa von mdd