!
User profile image JasonDugs
Jobs veröffentlicht: 18
Jobs vergeben: 10
Bewertung vergeben: 5
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 643
  • Bewerber: 2
  • Status: Abgelaufen

Hallo zusammen,

folgende Beschreibung steht auf der betreffenden Homepage:

"Schön das Sie zu uns gefunden haben. Dies zeigt, dass auf der Suche nach einem Marktplatz oder einem Händler für Gebrauchtwaren oft vor der Suche "XXhiernichtangegebenXX- Intrenetadresse" im Browser eingegeben wird.

Was haben Sie nun davon bzw. was ist das Ziel dieser Seite?

Sowohl kostenlose Marktplätze als auch Händler haben an dieser Stelle die Möglichkeit, einen Artikel anzulegen, der auf das eigene Angebot verweist. Mit der Zeit soll so eine nützliche Sammlung an Links mit interessanten Artikeln entstehen.

Endverbraucherberichte als Ergänzung zu den Artikeln der Anbieter sind ebenfalls herzlich willkommen.

Nicht kommerzielle Anbieter und Endverbraucher veröffentlichen hier kostenlos, gewerbliche Anbieter zahlen eine kleine Aufwandsentschädigung."

Die Seite arbeitet auf Basis von Serendipity und enthält noch keine weiteren Einträge.

Benötigt werden zum Thema passende Blogeinträge im Umfang von jeweils ca. 100 Wörtern. Die Artikel sollten flüssig zu lesen sein und dem Nutzer einen Mehrwert bieten - gerne mit passenden Links. Es wird "Unique Content" mit Namensnennung (gerna auch Pseudonym) im Text erwartet, um eine seriöse Darstellung zu ermöglichen.

Über die Dienstleistung wird eine Rechnung benötigt. Bitte bieten Sie eine Pauschale je Blogartikel an. Die Fertigstellung der Artikel soll noch in diesem Jahr erfolgen - genauso wie die Rechnungsstellung.

Fragen? Gerne!

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Internet stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Blogartikel für eine Internetseite zum Thema "Secondhand" in der Kategorie Internet gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (2)

  • Beworben am: 23.11.2014
  • Abgelehnt

Hallo, als Publizistin, SEO Texterin und redaktionelle Bloggerin verfüge ich über mehr als 18 Jahre Erfahrung für ansprechende Internettexte die Unique Content und suchmaschinenrelevant sind!
Mit meinen Texten werden Sie gefunden ohne, dass die Qualität der Sprache darunter leidet. Ich betreue redaktionell täglich mehrere Firmenblogs.
Gerne kann ich Ihnen zu Ihrer Webseite passende Beiträge verfassen. Der genannte Preis, ist der Preis pro Beitrag in einer Länge von 100 bis 150 Wörter. Referenzen gerne auf Anfrage! Teilen Sie mir bei einer Anfrage bitte zuerst Ihre Webseite mit, denn der Text muss zur Seite passen, nicht umgekehrt! Da das Schreiben mein Beruf ist, kann ich Sie selbstverständlich täglich auch mit mehreren Einträgen versorgen. Rechnungsstellung erfolgt über meine eigene GmbH.

  • Beworben am: 24.11.2014
  • Zuschlag

Guten Tag JasonDugs, gerne würde ich Sie mit meinen Texten unterstützen. Als langjährige Bloggerin und leidenschaftliche "Secondhand"- Shopperin würde es mich freuen, wenn ich für Sie tätig werden darf. Ich habe schon einige Online- Shops aus den Bereichen Lifestyle, Schmuck, Gutscheine/Schnäppchen, Sportartikel, FairTrade und Lingerie betextet. Die gewünschten Artikel erhalten Sie voraussichtlich noch diese Woche, wenn Sie sich für mich entscheiden. Unique Content und eine ordentliche Rechnung gehören zur Berufsehre. Für einen ersten Eindruck schauen Sie gerne auf meinem Profil vorbei. Sollten noch Fragen offen sein, melden Sie sich gerne bei mir. Mit lieben Grüßen B- Hamburg

Fragen zum Job (2)

User profile image
B-Hamburg 24.11.2014

Guten Tag JasonDugs, vielen Dank für die schnelle Antwort. Eine Frage ist mir noch eingefallen: Werden die mdd- Gebühren von Ihnen übernommen oder sollen diese vom Jobber getragen werden? Danke und liebe Grüße B- Hamburg

User profile image
B-Hamburg 24.11.2014

Guten Tag JasonDugs, gerne würde ich diesen Auftrag übernehmen. Vorher habe ich noch ein paar Fragen: > Meinen Sie 100 Zeichen oder 100 Worte? 100 Zeichen wären für einen Blogeintrag recht wenig. > Um wie viele Texte handelt es sich, die Sie sich noch in diesem Jahr wünschen? Vielen Dank im Voraus, mit freundlichem Gruß B- Hamburg