!
User profile image Martinez24
Jobs veröffentlicht: 68
Jobs vergeben: 28
Bewertung vergeben: 15
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 99
  • Bewerber: 14
  • Status: Abgelaufen

Wir brauchen für unseren Blog 100 Berufsbeschreibungen ca. 300 Worte je Begriff, die Begriffe werden zur Verfügung gestellt und müssen nicht herausgesucht werden.
Die Texte sollten möglichst SEO optimiert sein und es ermöglichen auf andere Begriffe ( idealerweise solche, die auch Google als Textvorschlag macht) zu verlinken, d.h. drei bis vier ähnliche Berufe sollten im Text vorkommen.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Berufsbeschreibungen texten in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (14)

  • Beworben am: 09.07.2017
  • Wartet

Wird sauber und fehlerfrei inklusive guter SEO von uns erledigt: http://www.kreativkanzlei.com/text-und-lektorat/ Preisangabe pro Beruf. Freue mich auf Ihre Antwort!

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Hallo. Ich würde gern den Auftrag übernehmen. Ich schreibe eBooks als Ghostwriter und Drehbücher und entwerfe auch kleine Webseiten. Meine eigens entworfene Webseite (kerstinwiede.de) ist SEO gerecht entwickelt und erscheint immer auf den ersten Plätzen bei Google, wenn nur der Name eingegeben wird. Ich weiß also SEO entsprechend zu arbeiten.
Das Angebot gilt für die geforderten 100 Begriffe à 300 Wörter und ist anteilig zahlbar, je nach schriftlicher Auftragserteilung.

  • Beworben am: 09.07.2017
  • Zuschlag

Hallo,

sehr gerne würde ich diesen Auftrag für Sie übernehmen. Ich habe momentan freie Kapazitäten und könnte daher direkt loslegen mit diesem Auftrag. SEO-Opitmierung ist für mich kein Problem und Ihre Wünsche werde ich gut umsetzen können.
Als Texterin verfüge ich über jahrelange Erfahrung und arbeite stets sorgfältig und sehr genau.
Fristen hale ich selbstverständlich ein und ich denke, dass Sie mit meiner Arbeit sehr zufrieden sein werden.
Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen Platzhalter, ich bin mir aber sicher, dass wir uns einig werden.

Senden Sie mir doch gerne eine Email, dort beantworte ich Ihnen weitere Fragen sehr gerne.

Liebe Grüße

Finja

  • Beworben am: 09.07.2017
  • Wartet

Wer einen Texter suchet, wird mit Sicherheit eine Texterin und Grafikerin finden! Und da bin ich! 35 Jahre alt und mit einem abgeschlossenen Studium in Journalismus, Grafik- Design und Anglistik. Kann also nicht mehr allzu viel schief gehen. Vielleicht noch kurz etwas zu meiner Vita: Nach meinem Studium habe ich einige Jahre eine Werbeagentur in Hamburg und auf Rügen geleitet. Ein Teil der Arbeit bestand unter anderem auch aus dem Eventmanagement für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Da das Leben auch hin und wieder einige Veränderungen mit sich bringt, bin ich seit 2010 nun hauptberuflich als Texterin und Lektorin tätig. Im Laufe der letzten Jahre hatte ich das Glück für unterschiedliche Auftraggeber arbeiten zu dürfen. So war ich unter anderem in einem Berliner Unternehmen als Redakteurin tätig und konnte in der Hauptstadt für eine Presseagentur mein Können unter Beweis stellen. Meine Texte sind auch in unterschiedlichen Blogs, Zeitschriften, Büchern und Magazinen zu finden. Andere Texte und Grafiken jeglicher Art oder einfach nur guter Content für Web und Print entspringen ebenfalls meiner Feder und sind kein Problem. Preis versteht sich pro Wort (0,04 Euro) inkl. Lektorat. Gerne können wir auch einen Pauschalbetrag vereinbaren. Eine Rechnung kann korrekt ausgestellt werden. So, nun aber genug erzählt, lasst Taten folgen und kontaktiert mich einfach. Bis dahin sende ich erst einmal viele Grüße von der Insel

  • Beworben am: 09.07.2017
  • Zuschlag

Hallo Martinez,
das hört sich nach einem Auftrag für mich an. Ich habe vor kurzem für eine große Stellenplattform eine große Menge an Texten (ca. 160) geschrieben. Aus diesem Grund kenne ich mich sehr gut mit dem Thema aus. Probetexte kann ich gerne senden. Mein Preis bezieht sich auf 100 Wörter.
VG Thomas

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Sehr gerne übernehme Ich diesen Auftrag. Ich bin bereits seit 2005 für verschiedene Textbörsen wie Tripsbytips oder Textbroker tätig und habe somit umfangreiche Kenntnisse in diesem Bereich.

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Möchte davon abraten, das allzu formalistisch aufzuziehen. Sonst liest das wieder niemand mit Wonne. Für das aufpeppende Einsprenkeln von estupierenden Reizmitteln und die generelle Aufwertung durch humorige Einlagen ist Cetric der ausgewiesene Spezialist. Damit die Jobbeschreibungen weder so langweilig wie auf Machdudas klängen und Berufsbilder nicht so grau wie weiland auf Arbeitsamtfluren der Siebziger Jahre gepinselt würden. Mein Wortpreis ist unten angegeben und wird so auch auf Rechnungen prangen.

  • Beworben am: 09.07.2017
  • Zuschlag

Hallo Lieber Auftraggeber, der Auftrag klingt sehr interessant und wäre genau richtig für uns. Aufgrund unserer Erfahrung in den Bereichen der Texterstellung für Blogs, Produkttests, Ghostwriting und sonstigen SEO optimierten Texten in den verschiedensten Themen, können wir fundiertes Wissen in vielen Bereichen anbieten.
Wir sind flexibel, arbeiten uns in verschiedenste Themen ein und recherchieren gründlichst - auch in DEIN Thema.
Eine hochwertige 100% contente Texterstellung mit einem Mehrwert für unsere Kunden und eine fehlerfreie Grammatik sind für uns selbstverständlich. Dies zeigen auch unsere Bewertungen. Preis ist pro Wort netto. Über eine langfristige Zusammenarbeit würden wir uns natürlich freuen.
Rechnung kann geschrieben und Referenztexte können gerne auf unserer Homepage eingesehen werden (kaufmann-nbg.de).

Freuen uns auf Deine Rückmeldung
Martina und Mathias

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Hallo lieber Auftraggeber,

Auf dein freundliches Inserat, bewerbe ich mich sehr gern.

Mein Name ist Hans Schneider, ich bin Content Creator und SEO-Specialist, der sich auf Content für Nischenseiten, Mikrovergleichsportale, Informationsseiten, Produktbeschreibungen, Blogbeiträge, Produkttests & E-Books mit dem Schwerpunkt der SEO-Optimierten Texterstellung fokussiert hat.

Ich bin seit 3 Jahren auf dem Markt tätig und konnte dadurch enorm viel Erfahrung in den Bereichen Content-Creation, SEO-Writing & Verkaufspsychologie sammeln.

Ich habe in den letzten Jahren nicht nur für viele Webseiten-Betreiber Texte jeglicher Art verfassen können, sondern auch als Ghostwriter & E-Book Creator in den verschiedensten Themenbereichen gearbeitet.

Es ist mir sehr wichtig, dass meine Texte kundenorientiert geschrieben sind und den Konsumenten dadurch einen informativen Mehrwert bieten. Beim Texten achte ich besonders auf verkaufspsychologische Aspekte, welche den Kunden-Avatar spezifisch ansprechen. Abwechslungsreichtum, spannende Headlines & Html-Formatierungen stellen außerdem keinerlei Probleme für mich dar.

Ich habe eine umfangreiche Ausbildung in den Themen: professionelle Content Creation, SEO-Optimierung & Text-Gestaltung absolviert und bin darüber hinaus praxiserfahren. Gründliche Recherchen vor der Texterstellung sind natürlich selbstverständlich. Meine Texte sind dabei stets sicher in Grammatik, Rechtschreibung und Ausdruck.

Schnelle Deadlines, Aufgaben an Wochenenden und Feiertagen, sowie individuelle Briefings sind absolut kein Problem!

Die Texte werden vor Abgabe mehrmals auf Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruck und SEO-Faktoren (Keyword-Dichte, WDF*IDF etc.) kontrolliert, sodass diese stets dem von Ihnen vorgeschriebenen Briefing entsprechen.

Ich denke, dass wir uns im Hinblick auf die Vergütung in einem persönlichen Telefonat, einigen Emails oder WhatsApp Nachrichten gut einigen können.

Ich hoffe ich konnte Ihnen ein paar Dinge über mich und meine Fähigkeiten erzählen & würde mich über eine weitere Zusammenarbeit sehr freuen!

Mit Besten Grüßen
Hans Schneider

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Sehr geehrter Auftraggeber,
von uns erhalten Sie attraktive und überzeugende Texte - zuverlässig, zielgruppengerecht und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit. Wir arbeiten mit einem Pool von versierten und flexiblen Textern und Texterinnen und sind seit über 20 Jahren am Markt. Unser Honorarvorschlag versteht sich netto pro 1000 Wort (anders ist der Preis hier leider nicht darstellbar, daher bitte auf Wortpreis umrechnen). Über Ihre Rückmeldung würden wir uns freuen.
Freundliche Grüße
Ihr Textmanager
Textschmiede, Redaktion & Lektorat
www.ihr-textmanager.de

  • Beworben am: 10.07.2017
  • Wartet

Als Texterin mit jahrelanger Erfahrung übernehme ich diese Aufgabe für Sie sehr gern.
In der Vergangenheit habe ich bereits schon mehrere Datenbanken für Auftraggeber erstellt.

Mit mir gewinnen Sie eine verlässliche und flexible Autorin. Stets bin ich sehr gut per Mail, Telefon und via Skype erreichbar, sodass Fragen kurzfristig geklärt werden können.
Über eine positive Rückmeldung freue ich mich.
Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen,
Autorin Accabadora

  • Beworben am: 12.07.2017
  • Wartet

Hallo Martinez 24,
das Beschreiben in aller Form, ob es sich um Landschaften, Berufe, Häuser, Bilder oder Personen handelt, gehört zu meinem Schreibberuf.
Und bei 300 Wörtern für einen Begriff, muss man nicht so knapp schreiben wie für ein Lexikon, aber der Text muss dennoch präzise auf den Punkt kommen.
Vielleicht versuchen Sie es mal mit mir? Würde mich freuen.
Der angegebene Pauschalbetrag ist proforma.
Ganz freundlich
Lutz

  • Beworben am: 12.07.2017
  • Wartet

Hallo,

Ihr Angebot ist für mich sehr interessant.

Habe schon einiges an Schreiberfahrung und auch keine Probleme beim Texten.

Pro Text setze ich den angegebenen Pauschalbetrag an.

Gerne können Sie Sich bei mir melden.

Mit freundlichen Grüssen

  • Beworben am: 08.08.2017
  • Wartet

Guten Morgen aus dem Emsland,
ich arbeite seit 1985 journalistisch und bin seit 2010 mit einem Büro selbständig. Berufsbeschreibungen habe ich bisher für die Arbeitsagentur und zwei Jobplattformen verfasst. Mustertext folgt. Der Preis bezieht sich auf einen SEO-optimierten Text von 300 Wörtern. bei Erteilung des Gesamtauftrages ist der Preis verhandelbar.

********************

Meta-Title:
Werkzeugmechaniker – Beruf mit viel Verantwortung

Meta Description:
Für Werkzeugmechaniker ist ein hohes technisches Verständnis ebenso ein Muss wie besonders sorgfältiges Arbeiten und Geschicklichkeit.

Meta Keywords:
Werkstoffe, Werkzeugmechanik, Werkzeugbau

Do it yourself: Werkzeugmechaniker legen selbst Hand an

Wer handwerkliche Herausforderungen mag und gern mit ganz unterschiedlichen Werkstoffen arbeitet, für den ist eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker beziehungsweise zur Werkzeugmechanikerin die richtige Wahl. Ein Werkzeugmechaniker ist Experte für die Herstellung und Instandsetzung von Werkzeugen und Instrumenten aus Kunststoff, Metall und Blech. Schleifen, fräsen, bohren und sägen gehören zu den täglichen Anforderungen an einen Werkzeugmechaniker beziehungsweise eine Werkzeugmechanikerin. Bearbeitet wird das Material mit speziellen Maschinen und manuell. Die Anforderungen an einen Werkzeugmechaniker, der zu den typischen Ausbildungsberufen gehört, sind dabei äußerst vielfältig. Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge werden ebenso hergestellt wie Press- und Prägeformen oder Metall- und Kunststoffteile für den medizinischen Bereich oder chirurgische Instrumente. Da muss jeder Handgriff sitzen, Sorgfalt und Genauigkeit sind ein absolutes Muss.

Neben der Herstellung neuer Formen und Werkzeuge gehört auch die Prüfung alter Geräte zum Aufgabenbereich. Der Werkzeugmechaniker muss dann entscheiden, ob ein Gerät oder ein Instrument repariert werden kann oder ersetzt werden muss. Damit gehören auch Schullungen für die zukünftigen Anwender bereits in der Ausbildung zum Lehrprogramm.

Anforderungen an die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker

Wer eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker anstrebt, muss in manchen Fällen einen Einstellungstest absolvieren. So wollen Arbeitgeber unter anderem das technische Verständnis der Bewerber testen, das für einen solchen Beruf unerlässlich ist. Für eine Einstellung wird meist die Mittlere Reife vorausgesetzt. Die Lehre zum Werkzeugmechaniker können Sie in Firmen für den Geräte- und Maschinenbau absolvieren oder in Unternehmen, die medizinische Instrumente herstellen.

Die Lehre erfolgt dabei in der Regel im dualen System. Die praktischen Lehrinhalte werden innerhalb des Ausbildungsbetriebs vermittelt, die theoretischen Grundlagen beim Unterricht in der Berufsschule. Insgesamt dauert die Lehre dreieinhalb Jahre und endet mit einer IHK-Prüfung. Zeigt ein Azubi besonders gute Leistungen, ist eine Verkürzung der Lehrzeit möglich. Wer nicht sofort einen Ausbildungsbetrieb findet, der kann die Lehre auch als schulische Ausbildung absolvieren. Dann werden die theoretischen Grundlagen in der Schule vermittelt, die Praxis erfolgt durch Betriebspraktika oder Projektaufgaben in Übungs- oder Partnerbetrieben.

Weiterbildung ist ein Muss

Im Bereich der Werkzeugtechnik ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. In der Jobbörse StepStone finden sich daher auch zahlreiche Angebote für die Weiterbildung. Diese reichen für einen Werkzeugmechaniker vom Werkzeugbau über die CNC- und Feinwerktechnik bis hin zur Steuerung von Produktionsprozessen. Mögliche Weiterbildungsangebote umfassen auch eine Prüfung als Industriemeister im Fach Metall. Wer langfristig in die mittlere Führungsebene seines Betriebes strebt, der sollte sich zum Techniker weiterbilden lassen.

Und was verdient ein Werkzeugmechaniker?

Wie bei den meisten anderen Berufen, setzt sich auch das Gehalt für einen Werkzeugmechaniker aus mehreren Faktoren zusammen. Je höher die Qualifikation, die Berufserfahrung und die Anforderungen liegen, desto höher ist auch das Gehalt. Auch regionale und branchenübliche Unterschiede spielen bei den Gehaltsverhandlungen eine Rolle. In der Regel liegt das Bruttogehalt für einen Werkzeugmechaniker rund zwischen 2.650 und 2.900 Euro im Monat. Ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und vermögenwirksame Leistungen sind in vielen Betrieben üblich.

********************

Fragen zum Job (0)