!
  • Heimarbeit
  • Stundenlohn
  • Besucher: 1300
  • Bewerber: 8
  • Status: Abgelaufen



Wir benötigen fertige erotische Texte, welche vorerst folgende Merkmale aufweisen sollten:

- Thema: erotische Kurzgeschichten

- Durchschnittliche Wortzahl 10.000 bis 14.000

Der Inhalt der Geschichte wird mit mir zusammen besprochen, das Thema ist noch offen. Die Texte sollten neben korrekter Schreibweise auch Spass zum Lesen bereiten.

Fantasie und Erfahrung sind deshalb vorausgesetzt. Liebe, Gefühle und Leidenschaft haben ebenso Platz wie konkrete Passagen, in denen es (fast) kein Tabu gibt und in denen es richtig zur Sache geht.

Gewünschte Praktiken (nicht ausschließlich, aber bevorzugt): Bondage, Dominanz, Unterwerfung. Die Geschichten sollten sowohl Rahmenhandlung haben, als auch explizit und ausführlich sexuelle Praktiken beschreiben.

Wer Lust hat, diesen Unique Content für 1 Cent pro Wort zu erarbeiten, bitte melden. Selbstverständlich wird ein Vertrag geschlossen. Bezahlung erfolgt auf Rechnung (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, falls Mwst- Pflicht besteht). Die Geschichten müssen mit allen Rechten an uns übergehen und die Veröffentlichungen / Titel erfolgen unter einem von uns ausgewählten Künstlernamen.

Vielen Dank für die Bewerbung, ich freue mich auf den Kontakt.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Autoren für erotische Kurzgeschichten gesucht in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (8)

  • Beworben am: 19.12.2013
  • Zuschlag

Ich würde gerne mitmachen, zur Besprechung von Einzelheiten, melden Sie sich bitte über eine PN.

  • Beworben am: 08.01.2014
  • Zuschlag

Ich mache das. Ich schicke Ihnen als PN eine Textprobe.

Ciao,
Mazoni

  • Beworben am: 22.12.2013
  • Abgelehnt

Hallo Auftraggeber,
gern helfe ich dabei das erotische Projekt umzusetzen, sofern es Dir reicht wenn ich ca. 2 Texte im Monat schreibe. Das gewünschte Genre ist mir geläufig ;- ) und meine Phantasie ist ebenso blühend wie schmutzig. ;- ) Es macht mir Spaß nach Vorgaben und Vorlieben anderer zu schreiben und dafür bezahlt zu werden. - Bisher hatte ich einen kleinen Nebenjob im Texten von "MP3- Klo Quickies" also 5 Minuten- Stücken für den schnellen Abgang zwischendurch . Aber ich traue mir durchaus auch längere und anspruchsvollere Stücke zu - Du mir auch !? (1ct/wort ist ok)

  • Beworben am: 03.01.2014
  • Zuschlag

Hallo,
gern würde ich den Auftrag übernehmen.
Ich habe bereits Erfahrungen auf verschiedenen Internetplattformen als Texterin gesammelt und bin immer wieder offen neue Herausforderungen anzunehmen.
Dadurch, dass ich das 10- Finger- Schreibsystem beherrsche, bin ich eine flotte Schreiberin.

Über eine Zusage wäre ich erfreut ;)

Mit freundlichen Grüßen

  • Beworben am: 07.01.2014
  • Zuschlag

Ich stehe gerne zur Verfügung und freue mich auf Ihre Antwort.

  • Beworben am: 15.01.2014
  • Abgelehnt

Hallo, erotische Kurzgeschichten kann ich zwar auch schreiben, mein Spezialgebiet ist allerdings das Korrigieren von Texten. Haben Sie schon darüber nachgedacht, die Texte auch profesionell korrigieren zu lassen? Denn Rechtschreibprüfungen finden zwar schon so manchen Tippfehler, aber doch längst nicht alle. Nehmen Sie gerne per PN Kontakt mit mir auf, dann können wir über eine Zusammenarbeit sprechen. Der angegebene Preis bezieht sich auf die Korrektur/Wort. Viele Grüße TWAP

  • Beworben am: 29.01.2014
  • Abgelehnt

Ich würde gerne diesen Auftrag übernehmen. Ich schreibe seit 10 Jahren verschiedene Geschichten, seit acht Jahren spezialisiere mich auf verschiedene Erotikgeschichten.
Die Themen: Less/Bi/Gay, BDSM, Fetish

Weitere Infos und Fragen bitte per PN

  • Beworben am: 11.03.2014
  • Zuschlag

Hallo, wir haben bereits zusammen gearbeitet, nun, da ich wieder vermehrt schreibe, bewerbe ich mich erneut ;- ) Ich habe mich inzwischen viel mit dem Spektrum rund um BDSM beschäftigt und sehe darin eine Menge Spielraum zum Schreiben, weswegen ich gern und ausgiebig in diesem Bereich tätig bin. Wie Sie wissen, lege ich Wert auf stilistisch ansprechende, aber auch explizite Sprache, wo es angebracht ist. Bei weiteren Fragen bin ich natürlich gern für Sie erreichbar. Viele Grüße :- )

Fragen zum Job (0)