!
User profile image ICE013
Jobs veröffentlicht: 66
Jobs vergeben: 37
Bewertung vergeben: 46
  • Heimarbeit
  • Stundenlohn
  • Besucher: 1164
  • Bewerber: 5
  • Status: Abgelaufen

Wir benötigen fertige erotische Texte, welche vorerst folgende Merkmale aufweisen sollten:

- Thema: erotische Kurzgeschichten

- Durchschnittliche Wortzahl 8.000 bis 9.000

Der Inhalt der Geschichte wird mit mir zusammen besprochen, das Thema ist noch offen. Die Texte sollten neben korrekter Schreibweise auch Spass zum Lesen bereiten.

Fantasie und Erfahrung sind deshalb vorausgesetzt. Liebe, Gefühle und Leidenschaft haben ebenso Platz wie konkrete Passagen, in denen es (fast) kein Tabu gibt und in denen es richtig zur Sache geht.

Gewünschte Praktiken (nicht ausschließlich, aber bevorzugt): Bondage, Dominanz, Unterwerfung. Die Geschichten sollten sowohl Rahmenhandlung haben, als auch explizit und ausführlich sexuelle Praktiken beschreiben.

Wer Lust hat, diesen Unique Content für 1 Cent pro Wort zu erarbeiten, bitte melden. Selbstverständlich wird ein Vertrag geschlossen. Bezahlung erfolgt auf Rechnung (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, falls Mwst- Pflicht besteht). Die Geschichten müssen mit allen Rechten an uns übergehen und die Veröffentlichungen / Titel erfolgen unter einem von uns ausgewählten Künstlernamen.

Vielen Dank für die Bewerbung, ich freue mich auf den Kontakt.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für Autoren für erotische Geschichten gesucht! in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (5)

  • Beworben am: 14.05.2013
  • Zuschlag

Guten Tag, mit Interesse lese ich Ihre Ausschreibung. Erotische Geschickten von smart bis bizzarr sind meine Spezialität und schreibe ich leidenschaftlich gerne. Darum möchte ich mich um diesen Job bewerben und würde mich über eine Zusage freuen. Ich schreibe seit längerer Zeit zu diesen Themen. Ein Probetext ist daher kein Problem. Preis ist ok, Rechnung ebenso. Preisangabe dient als Platzhalter. Beste Grüsse von Aphrodite

  • Beworben am: 20.05.2013
  • Zuschlag

Hallo!
Ich schreibe Kurzgeschichten im Bereich der Erotik. Gerne würde ich den Auftrag annehmen. Ich schiche als PN eine Textprobe mit dabei. Freue mich über eine zügige Antwort. Der oben genannte Festpreis gilt für ca. 9000 Wörtern. Danke.
Mit freundlichen Grüßen,
Mazoni

  • Beworben am: 21.05.2013
  • Zuschlag

Guten Tag ICE013!
Sie schreiben von "fertigen Texten", aber auch davon, dass der Contet "erarbeitet" wird und das Thema noch offen sei.
Ich habe einige Erfahrung darin, nach Vorgaben, Wünschen und Stichwörtern Geschichten zu erzählen. Üblicherweise im Bereich Dominanz und Unterwerfung, auch vor Publikum. Solche Geschichten professionell abzufassen habe ich allerdings noch nicht versucht.

Wenn Sie mir ein paar Stichpunkte oder Vorgaben zukommen lassen, versuche ich mich gerne an einem kurzem Beispieltext.

  • Beworben am: 23.05.2013
  • Abgelehnt

Geehrter Auftraggeber,

Ihr sehr interessantes Gesuch verleitet mich dazu, diese Bewerbung zu schreiben. Einige erotischen Geschichten habe ich bereits geschrieben und sie sind bei der ein oder anderen Probeleserin sehr gut angekommen. Mit den Regularien bin ich sehr einverstanden, denn Stil und Niveau sollten schon die Grundlage sein, auf der eine entsprechende Geschichte basiert. Ein guter Mix ist ebenso wünschenswert.
Im Laufe der Jahre habe ich im Bereich Konzeption gearbeitet und Werbe- Medien- und Marketingtexte verfasst. Gedichte wie auch Kurzgeschichten; vornehmlich erotischer Art. Viele Spielarten der Erotik sind mir nicht fremd und ich kann mich auch mit einigen von Ihnen identifizieren.
Freue mich, von Ihnen zu hören und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen

Der Interessent

  • Beworben am: 28.05.2013
  • Zuschlag

Sehr geehrter Auftraggeber,
gerne würde ich für Sie erotische Geschichten verfassen. Ich schreibe seit langem Kurzgeschichten und Gedichte. Auf dem erotische Geschichten habe ich mich auch schon versucht. Eine korrekte Schreibweise ist für mich selbstverständlich. Die von Ihnen geforderte Fantasie und Erfahrung sind zur Genüge vorhanden. Zum Thema Doninanz und Unterwerfung kann ich einiges beitragen.
Über PN werde ich Ihnen eine Probetext zu kommen lassen!

Mit freundlichen Grüßen

Nora 59

Fragen zum Job (0)