!
User profile image Bischof
Jobs veröffentlicht: 25
Jobs vergeben: 5
Bewertung vergeben: 2
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 20
  • Bewerber: 2
  • Status: Abgelaufen

Mit einer App sollen Lieferscheine erfasst werden über einen QR-Code auf dem Lieferschein. Die Infarmtionen sollen in tabellarischer Form dargestellt werden. Es ist nur eine Erfassung und Auflistung der gescannten Lieferscheine notwendig.
- z.B. chronlogisch
Tippt man auf ein Datum erscheinen die Details die der QR-Code ausgibt.
Es sind 8 Daten die erfasst werden:

Datum
Uhrzeit
Firmenname
Lieferscheinnummer
Produkt
Menge
und 2 weitere Daten

Die App soll in GooglePalystore und im AppStore verfügbar sein.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Internet stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für APP Entwicklung in der Kategorie Internet gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (2)

  • Beworben am: 30.01.2021
  • Wartet

Hallo, gerne kann ich ihre App erstellen, aber bitte beantworten Sie meine Fragen die ich zur Berechnung wissen muss.
Haben Sie ein eigenen Server oder ein gutes Webpaket.
Wir benötigen eine Datenbank und Backend auf die ein Admin Zugriff hat, denn jeder User muss ein Account haben.
Das Ziel ist die App in den Stores zu verkaufen. Soll man die App kostenlos bekommen und gegen ein Upgrade bestimmte Funktionen freischalten können?
Viele Grüße
Andreas
Email: info@webknights.de
Preis ist Platzhalter, ein Angebot schicke ich ihnen nach dem Mailkontakt.

  • Beworben am: 02.02.2021
  • Wartet

Hallo! Danke für die Antwort, eigentlich spielt es keine Rolle, da ich in B4A programmiere, und mit B4X kann man das Programm 1:1 für Apple/Mac Compilieren. Also, dann würde ich das sehr gerne für beie Plattformen Android und iPhone übernehmen.
Meine Referenzen:
rechnungen.xyz
rogerklaeusler.jimdo.com

Ich denke, mit der Pauschale komme ich durch. Zeitrahmen können wir ja noch besprechen, paar Tage wird es wohl dauern, auch für Beta-Test und Verbesserungen / Optimierungen.

Natürlich biete ich Ihnen auch nacher und später Updates und Support. Eine Software ist ja nie fertig, und meistens ist es so, je mehr sie kann, desto mehr Ideen kommen dazu, was man sonst alles noch vereichfachen könnte.

Jetzt aber mal das Pauschalangebot für die erste Version.

LG, Roger

Fragen zum Job (3)

User profile image
arnego2 13.02.2021

Ja sicher und das Konto kostet Geld.
Ist denn die die Appentwicklung schon über den Ideestatus raus?
Der Entwickler kassiert 50% im Voraus.

Das Konto sollte schon existieren sonst kann man die Apk nicht veröffentlichen.
Grüße

User profile image
arnego2 11.02.2021

Hallo
Hast du denn Google PLAY und Apstore Konten?
Grüße

User profile image
Rabbit71 30.01.2021

Hallo! Kann man das nur für den Android-Teil übernehmen?