!
User profile image ICE013
Jobs veröffentlicht: 63
Jobs vergeben: 34
Jobber bewertet: 43
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 85
  • Bewerber: 3
  • Status: Beendet

Wir benötigen fertige erotische Texte, welche vorerst folgende Merkmale aufweisen sollten:

- Thema: erotische Kurzgeschichten (Bondage / BDSM)

- Durchschnittliche Wortzahl 14.000 - 15.000 Wörter

Der Inhalt der Geschichte wird mit mir zusammen besprochen, das Thema ist noch offen. Die Texte sollten neben korrekter Schreibweise auch Spass zum Lesen bereiten.

Fantasie und Erfahrung sind deshalb vorausgesetzt. Liebe, Gefühle und Leidenschaft haben ebenso Platz wie konkrete Passagen, in denen es (fast) kein Tabu gibt und in denen es richtig zur Sache geht.

Gewünschte Praktiken (nicht ausschließlich, aber bevorzugt): Bondage, Dominanz, Unterwerfung. Die Geschichten sollten sowohl Rahmenhandlung haben, als auch explizit und ausführlich sexuelle Praktiken beschreiben.

Selbstverständlich wird ein Vertrag geschlossen. Bezahlung erfolgt auf Rechnung (mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, falls Mwst- Pflicht besteht). Die Geschichten müssen mit allen Rechten an uns übergehen und die Veröffentlichungen / Titel erfolgen unter einem von uns ausgewählten Künstlernamen.

Vielen Dank für die Bewerbung, wir freuen uns auf den Kontakt.



Wir empfehlen kostenlose Probetexte max. in einer Länge von 200 Wörtern zu verschicken. Über die Qualität eurer Arbeit kann sich ein Auftraggeber auch durch Texte, die ihr bisher zu anderen Themen geschrieben habt, informieren.

Wir geben diesen Hinweis, weil es in wenigen Fällen dazu kam, dass sich Auftraggeber nur kostenlose Texte beschaffen wollen.

Grüße das mdd-Team

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Kreativ stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für 150 € pro Text - erotische Geschichten gesucht in der Kategorie Kreativ gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (3)

  • Beworben am: 03.04.2017
  • Wartet

Hallo mdd-Team,
ich bin mehr oder weniger zufällig auf Euer Stellenangebot gestoßen, eigentlich suche ich Jobs als Korrektur-Leserin. Da ich mich aber im Thema persönlich sehr gut auskenne und als Journalistin spannend und natürlich korrekt schreiben kann, würde ich es gerne probieren. Meldet Euch doch einfach bei mir, dann können wir sehen, ob es passt :)

  • Beworben am: 03.04.2017
  • Zuschlag

Hallo Auftraggeber,
Sie suchen eine Autorin, welche nach Ihren Wünschen die Geschichte strikt, viel Phantasie hat, die Rahmenhandlung abspricht, damit der Text zu ihren Verlag passt,
so dürfen Sie sich gern bei mir melden.
Mit freundlichen Grüßen,
Kerstin

  • Beworben am: 11.04.2017
  • Zuschlag

Guten Tag,

ich habe eine Textprobe für Sie, sodass Sie sich selbst einen Eindruck über meinen Schreibstil machen können. Ich freue mich über Ihre Rückmeldung diesbezüglich.

Mit besten Grüßen
X. Atanasovski

Fragen zum Job (2)

Die Frage ist schon im weiteren Text beantwortet.
Schicken Sie mir eine Mail -Adresse, dann will ich Ihnen eine Textprobe zu senden.



Bitte bewerben sie sich, wie alle User auf mdd offiziell auf den Job. Erst dann erhält er ihre Kontaktdaten und kann sich bei ihnen melden.
Grüße das mdd-Team

Guten Tag ICE 01,
sind hiermit die einfachen Druckrechte gemeint?
Ich könnte mich für solch eine Aufgabe interessieren, da ich auch Belletristik studiert habe.
LG, Kerstin



Bitte bewerben sie sich, wie alle User auf mdd offiziell auf den Job. Erst dann erhält er ihre Kontaktdaten und kann sich bei ihnen melden.
Grüße das mdd-Team