!
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 1039
  • Bewerber: 4
  • Status: Abgelaufen

Hallo!

Ich habe für einen Auftraggeber einen Vortrag verfasst und dieser will jetzt nicht zahlen. Ich benötige dringend seine Adresse, da ich nur so weiter gegen diesen AG vorgehen kann und doch noch meine Zahlung erhalte kann!

Ich weiß, dass einer von euch beiden auch keine Zahlung erhalten hat!

Bitte meldet euch, ich übernehme auch die Vermittlungsgebühren!

NACHTRAG!
Wenn jemand in der Lage ist, eine Adresse zu recherchieren, dann bin ich dankbar für jede Hilfe. Folgende Daten habe ich: Vorname, Nachname, PLZ, Ort, Handynummer, Geburtsjahr und die Firma, bei der sich dieser Mensch beworben hat. Wer kann mir helfen?

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Internet stellst du hier.

Ob es schon Bewerber für "hamon" und "kaala" BITTE MELDET EUCH!!Oder jemand, der Adressen findet!!! in der Kategorie Internet gibt, siehst du hier.

Zu den Bewerbungen Zu den Fragen

Bewerbungen für diesen Job (4)

  • Beworben am: 14.12.2013
  • Zuschlag

Ich kann das regeln, Honorar bei Erfolg.

  • Beworben am: 15.12.2013
  • Abgelehnt

Hallo,
Adressen und Kontaktdaten kann ich besser als die meisten anderen ausfindig machen, bedingt dadurch, dass ich selbst oft und viel recherchieren muss.
Du möchtest also tatsächlich nur eine Postadresse herausfinden?
Den Erfolg kann ich nicht garantieren (das wäre unseriös bei einer solchen Detektivarbeit), aber vielleicht können wir in einem kurzen Telefongespräch klären, ob eine Suche überhaupt Erfolg haben KANN! Nach den vielen Angaben, die Du gegeben hast, halte ich das aber für wahrscheinlich.
Schönen Gruß
xxx
PS: Hoffentlich übersteigt meine Forderung nicht die Summe, die Du von dem/der Gesuchten einfordern willst.

  • Beworben am: 16.12.2013
  • Zuschlag

So ist wohl manchmal das Leben... und die Nerven die man für so etwas opfert sind dann meist das Geld nicht wert. ... ... ... Aber ich habe gerade mal geschaut, arbeitest Du zufällig für eine Augenschule? Fände ich jetzt vom Thema her nicht uninteressant und kannst Du auch Texte verfassen, die anschliessend gesprochen werden und vom Charakter her eher witzig sein sollen? Z.B. für einen 2 Min Clip... Ich kenne verschiedenes von der Athemtherapie her, also TaiChi etc., da vermute ich Parallelen zum Training der Augen(muskulatur). Ebenso erinnert es mich an die Cross- Therapie (Beckenverwringung), falls Du davon gehört hast. Ich bräuchte quasi unterstützung bei einem Brainstorm (per Skype) und dem anschliesenden Texten. Das Projekt ist ein Versuchsballon und nicht für einen externen Kunden gedacht. Was würde so ein Spass denn Kosten, wenn Inhalte Stichpunktartig vorgegeben werden? Grüsse

  • Beworben am: 12.01.2014
  • Abgelehnt

Gerne würde ich Ihnen helfen, den betreffenden Arbeitgeber aufzufinden. Wenn sie mir die entsprechenden Daten zukommen Lassen, werde ich schauen, was ich für Sie Tun kann.

Fragen zum Job (4)

User profile image
Berliner-Holz 17.12.2013

Adventszeit wünsche ich trotz dieser Umstände.ich möchte es ihnen Überlassen ob sie mir bei Erfolg ein kleines "Honorar" auszahlen möchten. Da Weihnachten ist...
Nun zu ihrer Misslage.Die Kontaktdaten die sie erhalten haben würden sehr Hilfreich sein.Denn so wie ich Logisch einfach mal vermute, ist ihr Geschäft Online über E- Mail abgelaufen?
Es gibt die Möglichkeit den Ursprung der Mails zu ermitteln und deren Besitzer zu Identifizieren.Ein Punkt An dem ich Ansetzen kann. ich wurde im laufe meiner Laufbahn schon 4 mal nicht ausgezahlt.dort ging es aber um Summen von weit über 10.000 €. Und finden kann man dank der elektronischen Medien fast alles.Wie? Das ist der Trick an der Geschichte.
Wenn du Hilfe brauchst, kannste dich ja melden bei mir.
Mit freundlichen Grüßen
Marcel H.

User profile image
Hermit3D 16.12.2013

Hallo, kenne ich aus eigener Erfahrung - falsche Adresse... Ich hatte leider versäumt dem Kunden direkt zu Beginn einen Brief mit dem Auftrag zu schicken. Dann hätte ich ja direkt gemerkt, das die Adresse ein fake ist. Hätte... hätte... hätte... Bei solchen Kunden besteht manchmal die Möglichkeit ohne Kostenaufwand etwas zu erreichen. Wenn z.B. die angegebene Adresse falsch ist oder der Name nicht stimmt, liegt mienes Erachtens der Tatbestand eines Betruges / Erschleichung von Dienstleistungen vor. Dann würde die Polizei anhand der eMail- Adresse den Täter finden. Eine Adresse wirst Du ja vorliegen haben, Du hast dem ja eine Rechnung geschrieben.

User profile image
IT-Experte 16.12.2013

Die Adresse und Co. habe ich aber da meldet sich keiner und die Telefonnummer ist nicht vergeben. Da kann einem einer ja eine ausgedachte Adresse zum Spaß geben und man wiegt sich in Sicherheit. Ich habe 1x zahlungserinnert und 2x angemahnt sowohl per E- Mail als auch schriftlich. Der ganze Aufwand übersteigt die Forderung von gerade einmal 30, - Euro um das zig- fache deswegen habe ich da nichts weiter gemacht evtl. nehme ich mir den Fall Ende des Jahres noch mal vor. Teilvorkasse machen viele Kunden leider nicht. Ich würde mir wünschen machdudas würde sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer verifizieren dann wär das Problem für die Zukunft gelöst und man kann sich aufs Arbeiten konzentrieren und nicht aufs Mahnen. LG

User profile image
IT-Experte 16.12.2013

Hi,

sowas kenne ich.
Habe hier auch einen Auftrag ausgeführt, der Auftraggeber war zufrieden und Geld habe ich aber immer noch nicht erhalten. Das war mir (leider) eine Lehre.

Gruß