• Pinneberg (25421)
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 4333
  • Bewerber: 3
  • Status: Abgelaufen

Die Hecke ist ca 2, 30 hoch und hat auch noch einen Bogen. Ein wenig Erfahrung sollte Frau/Mann schon haben. Heckenschere und Verlängerungsschnüre wären ggf. vorhanden.
Gerne kann auch in zwei Etappen gearbeitet werden. ERGÄNZUNG: Es ist nur eine Seite der Hecke zu bearbeiten und oben. Diese eine Seite ist ca 70 m lang.Bitte geben Sie neue Preisangebote ab! Sorry für die missverständliche Ausdrucksweise!

Bewerbungen für diesen Job (3)

  • Beworben am: 30.06.2008
  • Abgelehnt

Hallo!
Ich würde das Schneiden Ihrer Hecke gerne übernehmen. Ich habe zwar keine Geräte, habe aber schon Hecken geschnitten. Ich freu mich auf Ihre Rückmeldung!
Mit freundlichen Grüßen,
Florian S.

  • Beworben am: 07.07.2008
  • Abgelehnt

Hallo .. ich würde mich freuen ihren auftrag zu bekommen da ich auch gleich in ihrer nähe wohne .. ich selbst habe auch einen garten und schneide hier seit 5 jahren meine hecke selbst die mittlerweile eine höhe von fast 2.50 m hat . die entsorgung übernehme ich nicht da ich kein möglichkeit habe diese mitzunehmen .

  • Beworben am: 14.07.2008
  • Zuschlag

Guten Tag, gerne würde ich den Auftrag übernehmen. Preis 160€ inkl. Entsorgung. Maschienen und Leitern bringe ich mit, sie müssen sich um nichts weiteres kümmern. Handwerker und Hausmeisterservice aus Tangstedt.

Fragen zum Job (0)