Sie wollen Geld verdienen? In aktuellen Jobs suchen

Fest verlegter Teppichboden, kurzhaarvelur, ist in der 21/21 einmalig in Endi...

Bewerben für diesen Job in Balingen in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Hallo, wir suchen jemanden der uns die Fenster putzt. 10 Bodentiefe und 3 nor...

Bewerben für diesen Job in Grebenhain in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

leichte Gartenarbeit, Unkraut entfernen

Bewerben für diesen Job in Northeim in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Suchen jemanden der auf unserer Terrasse, Auffahrt und am Hauseingang das Unk...

Bewerben für diesen Job in Hamminkeln in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Möchte eine fünf - bis sechsstufige Terrasse ca. 6-8 Meter Länge erstellen. E...

Bewerben für diesen Job in Vordorf in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Ich suche eine erfahrene Reinigungskraft für einen Kunden in Eldagsen, wenn d...

Bewerben für diesen Job in Springe in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Nach Umzug sind noch einige Dinge im neuen Zuhause zu erledigen: Türrahmen st...

Bewerben für diesen Job in Velbert in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

Wir suchen jemanden, der über die nötige Gerätschaft und das Know-How verfügt...

Bewerben für diesen Job in Hamburg Hummelsbüttel in der Kategorie Rund ums Haus kannst du dich hier.

So findest du die besten Jobs in der Nachbarschaft

Wer ein Haus gekauft hat, braucht früher oder später Hilfe bei Aufgaben, die er oder sie nicht allein bewältigen kann. Für viele Bereiche stehen professionelle Dienstleister zur Verfügung, und das ist auch gut so. Denn Aufgaben, die sicherheitsrelevant sind wie Dachdecken, Elektroinstallationen, Gas- und Wasserleitungen, sollten ausschließlich von zertifizierten Fachleuten vorgenommen werden.

Als Nebenjobber kämest du schnell in Schwierigkeiten, wenn beispielsweise eine von dir gelegte Elektroleitung zu einem Brand oder deine Wasserleitungsreparatur einen Wasserschaden verursacht. Hier wird der Auftraggeber sich mit Schadensersatzansprüchen an dich wenden, die in die Hunderttausende gehen können.

Doch rund ums Haus gibt es eine Menge Tätigkeiten, für die man nicht zwingend eine professionelle Handwerksfirma beauftragen muss.

Die häufigsten Tätigkeiten, in denen Nebenjobber aktiv werden können:

  • Aufbauen/ Reparieren
    • Fahrräder
    • Möbel
    • Spielgeräte
    • Kellerregale aufbauen
    • Ikea Schrank aufbauen
  • Baumhaus bauen
  • Besorgungen
    • Brötchenservice
    • Einkaufen
    • Sonstige
  • Bügeln
  • Garten
    • Bäume fällen
    • Stäucher schneiden
    • Buchenhecke schneiden
    • Bäume schneiden
    • Gießen
    • Hecke schneiden
    • Planung/ Gestaltung
    • Rasen mähen
    • Rasen vertikutieren
    • Sonstiges
    • Spielgeräte aufbauen
    • Terrasse/ Wege kärchern
    • Urlaubsbetreuung
  • Keller aufräumen
  • Kochen
    • Für Feste kochen
    • Kuchen backen
    • Mittags kochen
  • Reinigung/ Pflege
    • Bad reinigen
    • Fenster putzen
    • Frühjahrsputz
    • Holzboden pflegen
    • Teppich reinigen
    • Schnee schippen
    • Wohnung/ Haus reinigen Putzfrau gesucht
    • Winterdienst
  • Sonstiges
    • Garage suchen
    • Sperrmüll entsorgen
    • Recyclinghof
    • Waschmaschine reparieren
  • Tiere
    • Gassi gehen
    • Hundepflege
    • Hundeschule
    • Pferdepflege
    • Sonstige Tierbetreuung
    • Tierpflege allgemein
  • Urlaubsservice
    • Blumen gießen
    • Garten pflegen
    • Tiere versorgen

Wie kannst du vorgehen, wenn du einen Nebenerwerb suchst? Die erste Idee ist natürlich, Freunde und Bekannte fragen, ob sie eine Aufgabe für dich haben. Oder jemanden kennen, der öfter mal Arbeiten verrichten muss, bei denen er Hilfe gebrauchen kann. Der nächste Schritt wäre ein Aushang am schwarzen Brett des lokalen Supermarktes. Oder ein Facebook-Post, der beinhaltet, was du gerne für Arbeiten verrichten würdest. Wenn du dich im Internet gut auskennst kannst du mit einer Anzeige bei facebook ebenfalls Erfolg haben. Denn Facebook und Instagram erlauben dir, sehr genau zu beschränken, wer deine Anzeige sehen soll, also z.B. alle Hamburger Einfamilienhausbesitzer in deinem Umkreis. Außerdem kannst du bei diesen Anzeigen dein Budget begrenzen. Wenn du z.B. nur 20 € für die Schaltung ausgeben willst, schaltet sich die Anzeige nach Erreichen dieser Summe von selbst ab. Du kannst Flyer verteilen und natürlich in Onlineportalen wie machdudas, ebay Kleinanzeigen oder Markt.de nach Jobs suchen und dich darauf bewerben.

Wichtig: Kläre vor Antritt die genaue Erwartung des Auftraggebers und das was du zu leisten imstande bist ab. Kläre, ob du an dem genannten Termin auch Zeit hast und ob das notwendige Werkzeug mitgebracht werden muss oder vor Ort vorhanden ist.

Nach getaner Arbeit frage den Auftraggeber ob er zufrieden ist und dich weiter empfehlen würde. Hierfür macht es Sinn, eine Visitenkarte zu übergeben. Sie muss deine Kontaktdaten inklusive Mobilnummer und e-mail Adresse enthalten. Keine Angst, Visitenkarten kannst du dir auf Portalen wie diedruckerei oder Flyeralarm einfach und für ein paar Euro selber herstellen.