!
User profile image jrgkop
Jobs veröffentlicht: 5
Jobs vergeben: 1
Bewertung vergeben: 1
  • Heimarbeit
  • Pauschalbetrag
  • Besucher: 13
  • Status: Abgelaufen

Hi und Hallo, in einem gemischten Netz, Win10/11 auf Synology NAS 40 TB mit DMS 6.2 letzte Version, soll ein Linux MINT v20.3 hinzukommen. Hier auf einem Dualboot System, darum geht es. Bitte keine Diskussionen darüber, ob sinnvoll oder nicht, es muss professionell in beiden Welten parallel gearbeitet werden. Also, Eine Maschine, 2 fette SDD, mit Linux und WIN10 parallel müssen laufen. So möchte ich es haben:
- Der GRUB Boot-Manager muss aufgeräumt werden.
- Der Windows Erkennungsdienst sieht und bindet die Linux Maschine ein, so wie jede andere Windows Maschine auch. Freigaben und gesharte Verzeichnisse können genutzt werden.
- Auf die Linux Seite kommt ebenfalls ein Erkennungsdienst, (Samba?), damit ich in der Linux Umgebung ALLE Windows Maschinen sehe. Hier auch wieder, Freigaben und gesharte Verzeichnisse.
- Es gibt noch ein paar weitere Details, ich sehe für einen Konfigurationskönner hier max. 4-6 Std., weil mit Boardmitteln alles eingestellt werden kann. OK: Samba, wenn nötigt. Was notwendig ist, wird installiert.

Zusammen wird auf ebenfalls auf der Linux Seite "NoMachine" komplett installiert (bereits erledigt!) und durchkonfiguriert. Ich zahle sehr angemessenen Festpreis, bitte keine Stunden Angebote, da wurde ich schon mal ...

MfG, Jörg; PS: Config und Installationen bitte per Fernwartung, Zugriffe werden dann erteilt, vor Ort nur bei Bedarf. Fette Internetverbindung is etabliert.

Nur bei einer offiziellen Bewerbung werden die Kontaktdaten an den Auftraggeber weitergeleitet. Grüße Luisa von machdudas

Hinweis: Die Bewerbungen auf diesen Job sind ab sofort nur noch für den Auftraggeber sichtbar.

Eine Frage zu dem Heimarbeits-Job in der Kategorie Sonstiges stellst du hier.

Zu den Fragen

Fragen zum Job (0)